Information ausblenden

Mac Mini und Virus TI2 - Wie verträgt sich das? Bitte erst lesen!

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von Dan_Phills, 10.02.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Dan_Phills

    Dan_Phills Themenersteller

    Registriert seit:
    10.02.13
    Punkte:
    21
    21
    Hallo,

    ich bin neu hier in diesem Forum und möchte hier auch mal meine bisherigen Erfahrungen mit meinem Mac Mini posten. Ich selbst war jahrelang Windows-Nutzer und hatte mit Sequenzer wie FL Studio oder halt Cubase und Logic 5.5 gearbeitet. FL Studio wurde mir persönlich etwas zu unprofessionell und Standard. Ich wollte etwas neues ausprobieren, war allerdings immer sehr skeptisch auf Apple umzusteigen. Wohl gemerkt: Ich hatte bis vor vier Tagen nichts weiteres als das iPhone und ein iPad von Apple. Weder MacBook, iMac oder halt Mac Mini. Meinen Rechner mit immerhin einen guten AMD Quad-Prozessor und 8 GB DDR3 RAM habe ich dann abgegeben.

    Meine Entscheidung war sehr schwer zu treffen. iMac ist zwar sehr schön und wahrscheinlich auch sehr leistungsstark, allerdings wollte ich nicht mehr länger auf meinen ersten Mac warten und entschied mich für die Late 2012-Variante des Mac Mini´s (i5-Prozessor, 4 GB RAM usw.). Was soll ich sagen? Ich habe bereits mit dem Mac Mini mit Logic 9 rumgewerkelt und bin auf das erstaunliche Fazit gekommen, das dieses kleine Wunder (übertrieben ausgedrückt) mit seinem Dual Core-Prozessor und seinem geringem Arbeitsspeicher flüssiger arbeitet als mein damalig selbst genannter "Raketenrechner". Keine Ruckler, der Sound 1A über den normalen Mac Mini-Ausgang, schnell und zuverlässig. Ich bin so zufrieden damit, das ich beschlossen habe, den Mini um 16 GB zu erweitern und eine SSD zu verpassen. Ich bin mir fast ziemlich sicher, das ich dann noch zufriedener bin, als ich es ohnehin schon bin.

    Was ich leider nicht weiß: Wie es mit der Hardware aussieht (Virus TI2 z.B.) wenn mein Hardware-Upgrade erfolgt ist. Vielleicht kann mir das ja einer sagen (wäre sehr nett). Auch wenn ich mir sicher bin, das auch hier der Mac Mini gut zurecht kommen würde...
     
    Dan_Phills, 10.02.13
    #1
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.