Information ausblenden

low cut frage

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von Cleveland, 16.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Cleveland

    Cleveland Themenersteller

    Registriert seit:
    20.09.05
    Punkte:
    1.389
    1389
    hi !
    ohne viel drum rum zu reden:
    hier sind 3 links zu (fast) der gleichen aufnahme, nur 3mal mit verschieden low cut einstellungen am mic (SP B1 + VTB1):

    http://s64.yousendit.com/d.aspx?id=0YGWUMNNZ9EPM1IVAI4JFUFVKK

    http://s64.yousendit.com/d.aspx?id=13PPPMMFW2A9V0RNYW64Q7WLRM

    http://s64.yousendit.com/d.aspx?id=0JKPCTC1N6T3J2WAMV14EMD6GB

    nun waere es meine frage, ob mir hier jemand sagen koennte, welche davon zum weiterverwenden (mit eq, comp, usw.) die beste variante waere.

    bitte keine seitenlangen aufsaetze, sondern einfach 2.mp3, 3.mp3 oder 4.mp3 und warum vielleicht noch :)

    Vielen Dank
     
  2. ptr22

    ptr22

    Registriert seit:
    28.08.02
    Punkte:
    2.169
    2169
    Hi,

    ich habe mir zwei der Files angehört, das Dritte wollte erstmal nicht - ist aber auch nicht so wichtig, da es hier nur um "Bruchteile" geht. Das Entscheidende am Lowcut ist nicht wie er "Solo", sondern wie er mit dem Rest des Songs klingt und da könnte es sein, dass V4, die unten rum noch etwas mehr beschnitten scheint, besser passt, als z.B. V3, die mit weniger Lowcut natürlicher kommt. Ist da noch ein Beat oder Bass drunter geplant? Wenn ja, lass die dazu laufen und dreh den Lowcut stärker rein und am dem Punkt wo es Du es aber hörst, wieder ein kleines Stück zurück. Dann sollte das schon alles passen! ;)

    Viele Grüße,

    P.
     
  3. Cleveland

    Cleveland Themenersteller

    Registriert seit:
    20.09.05
    Punkte:
    1.389
    1389
    danke...
    ich leg die schnell auf den beat (ohne eq o.ae.) und stells nochmal rein, waer super wenn dann nochn feedback kommen wuerde.

    http://s42.yousendit.com/d.aspx?id=2K4R3SHEKSEO703T1KI8CGGDRM

    also mir is halt generell mal nur wichtig, mit welcher einstellung meine stimme am besten weiterverarbeitet werden sollte... mir is klar, dass noch eq und komp drauf muesste, weil so klingts halt noch net soooo gut :)

    hier is mal des lied so wie ichs vorher hatte (war recht zufrieden mischtechnisch):

    http://s42.yousendit.com/d.aspx?id=2WLO16A4TMBD12LDHCOH9CK5XQ

    falls jemand anmerkungen hat, kann er die gerne loswerden :)


    ich danke schon mal allen, die ihren senf hier abgeben
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.