Information ausblenden

Logic 10.4.5 ist da

Dieses Thema im Forum "Logic" wurde erstellt von Sascha Franck, 13.06.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    36.752
    36752
    Ja.
    Ich werde dieser Tage noch ein paar Standards machen, vielleicht wird's dann besser. Unter Sierra war es eine zeitlang auch langsam.
    Könnte aber auch sein, dass das (seit Ewigkeiten nur migrierte) System einfach mal eine komplette Neuinstallation braucht. (Da sind noch Extensions von 2009 drin)

    Habe ich mit dem Symphony-Orchester gemacht.
    Problem: Ich navigiere gerne mal mit den Pfeiltasten durch die Spuren. Dann wird ja doch wieder alles nachträglich geladen.
    Für mich kommt eigentlich nur Alt-Click auf den Spur An/Aus Button infrage. Dann bleibt die Spur dauerhaft zu, bis ich sie brauche.
     
    clemenserwe, 17.06.19
    #41
  2. Der_Christianse

    Der_Christianse

    Registriert seit:
    19.05.14
    Punkte:
    113
    113
    Das mit dem MixBusSend klicken trallalla ist mir tatsächlich in 10 Jahren Logic nicht aufgefallen.

    Ich habe allerdings tatsächlich ein paar kleinere Grafik Probleme mit dem Mixer.
    Das angesprochene TrackStack einklappen Problem und gerade eben hatte ich das Problem dass auf einmal sämtliche Schriften unscharf wurden beim Mixer aus und wieder einblenden.
    Früher hat ein Doppelklick auf das Fenster den Mixer nur in der breite auf den Bildschirm angepasst - jetzt wird es immer Bildschirm füllend - finde ich persönlich nervig...
     
    Der_Christianse, 19.06.19
    #42
  3. Sascha Franck

    Sascha Franck Themenersteller

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    25.647
    25647
    Mache ich auch oft so - ist auch tatsächlich das Erste, was mir aufgestoßen ist.
    Gibt mMn zweieinhalb Möglichkeiten, diesen Stolperstein zu umgehen:
    1) Verstecken von Spuren, über "hide" oder Ordner.
    1.5) Die Spuren, die man dann immer im Arrange haben will per "Blind-Region" am Anfang dauerhaft als "playback ready" zu definieren, die anderen verstecken.
    Und eben...

    Ja, so werde ich das, wie ich ja weiter oben schon erwähnte, für mich unterm Strich wohl auch gestalten. Der eine Klick mehr sollte wirklich kein Drama sein und so viel Platz nimmt der Spur-An/Aus-Button auch nicht ein (hatte den bisher immer unsichtbar, da ich an sich nie von der Funktion Gebrauch gemacht habe).
     
    Sascha Franck, 19.06.19
    #43
  4. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    36.752
    36752
    @Sascha Franck
    Nochwas zu Deinem Kontakt-Problem aus dem Summer-Deal-Thread (weil es vermutlich zu Logic passt).
    Verwendest Du Kontakt-Multis?
    Wenn ja - probiere mal einzelne Instanzen.
    Mein Template kriegt einzelne Kontakt-Instanzen für jedes Instrument. Das läuft in der aktuellen Testphase sehr gut.
    Viele Logic-Anwender empfehlen/bevorzugen das.
     
    clemenserwe, 19.06.19
    #44
  5. Sascha Franck

    Sascha Franck Themenersteller

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    25.647
    25647
    Nee, nur Einzelinstrumente. Fand das mit dem Zuweisen von Kanälen immer zu mühselig und die Sache insgesamt auch zu unübersichtlich.
    Mehrere Instrumente lade ich im Kontakt nur zum Layern.
    Die dunkle Wolke zu heftiger CPU-Last hat sich ja auch zumindest ein wenig abgeregnet, wobei es echt noch wirklich viel ist, was Kontakt und größtenteils auch die anderen NI Plugins weghauen.

    Ja, werde ich auf alle Fälle auch so machen.

    Ist übrigens krass. Habe gerade eben mal mein K12/Ultimate Test Projekt quasi aus Versehen in der 4.4er geladen (wollte nur schnell was gucken und es lädt dann eben das letzte Projekt) - wie lange das gedauert hat, obwohl alle Spuren leer sind. Mit der 4.5er dauert's dann ein paar Sekunden.
    Aktuell hatte ich auch keine Crashes mehr, ist fast so wie früher, wo es auch oft so aussah, als müsse Logic sich erst "eingrooven".

    Doofer Bug (oder vergessenes Feature) übrigens: Im Inspektor lassen sich die Regler nicht mehr mit dem Scrollrad bedienen. Das finde ich echt blöde, denn die Funktion ist immens praktisch, ich würde mir eher eine Ausweitung auf den Mixer wünschen.
     
    Sascha Franck, 19.06.19
    #45
  6. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    36.752
    36752
    Ich habe gerade den neuen Deesser2 getestet.
    Den Alten fand ich durchaus brauchbar.
    Mit dem neuen braucht man ein drittel der Zeit, um zu guten Ergebnissen zu kommen.
    Insbesondere der relative Modus - in meinem Fall bei einer Sprecheraufnahme mit Kopfbewegung - ist genial.

    Viel darüber gelesen und gesehen - kam mir alles gehyped von - einmal ausprobiert - begeistert.
     
    clemenserwe, 26.06.19
    #46
    synthpark bedankt sich.
  7. Der_Christianse

    Der_Christianse

    Registriert seit:
    19.05.14
    Punkte:
    113
    113
    Kann mir vielleicht jemand sagen ob folgendes noch seit der aktuellsten Version bei ihm funktioniert?

    https://support.apple.com/kb/PH24447?locale=en_US&viewlocale=en_US

    Ich kann bei einer Stereo Datei nicht mehr auf das ganz unten aufgeführte Kontextmenü zugreifen um nur einen der beiden Stereokanäle anzuwählen.
    Weder mit gedrückt halten noch mit alt-cmd-ctrl-sonstirgendwas Klicks...
     
    Der_Christianse, 08.07.19
    #47
  8. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    36.752
    36752
    Bei mir geht die Formatauswahl (mit gedrückt halten der Maustaste auf dem Symbol) wie immer.
     
    clemenserwe, 08.07.19
    #48
  9. Der_Christianse

    Der_Christianse

    Registriert seit:
    19.05.14
    Punkte:
    113
    113
    Habe gerade herausgefunden woran es wohl scheitert aber noch keine Lösung dafür...

    Wenn ich mit der Maus darauf klicke und gedrückt halte passiert nichts - über das TrackPad am MacBook funktioniert es komischerweise.

    Jemand ne Idee?
     
    Der_Christianse, 09.07.19
    #49
  10. Paxi

    Paxi Newcomer

    Registriert seit:
    30.11.18
    Punkte:
    1.079
    1079
    Ich hatte mal ein ähnliches unerklärliches Verhalten in einem anderen Programm.
    Habe darauf alle Bluietooth Geräte debugged und entfernt.
    Mit Umschalt + Options auf das Bleutooth Symbol klicken und Debugging / Alle Geräte entferne wählen.

    Dannach noch das Bluetooth Modul zurücksetzen und alle Geräte wieder neu pairen. (Das löscht die "alte Bluetooth Tabelle" und alle Geräte werden beim pairen wieder neu gesetzt).
    Vielleicht hilft das?

     
    Paxi, 09.07.19
    #50
  11. Sascha Franck

    Sascha Franck Themenersteller

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    25.647
    25647
    Bei mir geht's übrigens auch ohne Probleme (weiß zwar nicht, warum das für die Funktion relevant sein sollte, aber ich benutze kabelgebundene Apple Tastatur und Logitech Funkmaus).
     
    Sascha Franck, 09.07.19
    #51
  12. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    36.752
    36752
    Wenn Du exportierte Dateien angeliefert kriegst, sind die oft Stereo.
    Channel Mode auf Mono, schon kannst Du sie wieder normal pannen.
    Unabhängige Bearbeitung der Seiten geht damit auch ratzfatz: Channel-Output auf Bus, zwei Auxspuren, Input beides mal der Bus, einmal Modus Links einmal Rechts.
    Klar - lässt sich alles auch anders lösen - aber für mich war es schon oft praktisch.
     
    clemenserwe, 09.07.19
    #52
  13. Sascha Franck

    Sascha Franck Themenersteller

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    25.647
    25647
    Nee, so meinte ich das nicht - der Sinn der Optionen ist mir schon klar, ich bezog mich auf meine Eingabegeräte, die waren ja auch Thema.
     
    Sascha Franck, 09.07.19
    #53
  14. Der_Christianse

    Der_Christianse

    Registriert seit:
    19.05.14
    Punkte:
    113
    113
    @Paxi
    Danke für den Tip mit den Bluetooth Einstellungen -
    Es handelt sich um eine kabelgebundene Maus...

    Gerade 10.4.6 installiert und siehe da - es funktioniert jetzt auch wieder!
     
    Der_Christianse, 10.07.19
    #54
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.