Information ausblenden

Liquid dnb / Netsky-clone

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von JoJabes, 13.02.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. JoJabes

    JoJabes Themenersteller

    Registriert seit:
    02.11.17
    Punkte:
    635
    635
    Hallo,

    ich bin irgendwie komisch kreativ die letzte Zeit. Hab ich heute gemacht. Würde mich interessieren ob das mischtechnisch passt und was noch vom arrangement anders soll.



    Danke fürs Hören.
     
    JoJabes, 13.02.19
    #1
  2. VerMusic

    VerMusic

    Registriert seit:
    26.03.16
    Punkte:
    248
    248
    Oh Wow... ich muss sagen, ich mags! Ich mag sowieso solche flähigen Atmo-Klänge. Das hast du echt gut hinbekommen für meinen Geschmack. Was ich nicht sooo mag, ist der (für mich) zu schnelle hastige Beat. Ich weis, das machen viele gern, aber ich finde die Kombi aus der tollen Atmo und zu schnellen Beats generell nicht so passend. Wobei es HIER fast noch geht. Also, gut gemacht! Ich mag auch die Übergänge! ;)
     
    VerMusic, 13.02.19
    #2
    JoJabes bedankt sich.
  3. Phelice

    Phelice Tonträger

    Registriert seit:
    26.01.16
    Punkte:
    798
    798
    Also ich finde den Track auch sehr gut. Hätte nur 2 kleine Dinge, die man evtl. anpassen könnte.

    Zum einen finde ich die Drums die so bei 20sek dazukommen etwas zu hart für den atmosphärischen Intro. Hier würde es glaube ich Sinn machen, die Drums entweder mit einem Filter/ Pitcheffekt langsam reinkommen zu lassen (ggfls. auch erstmal nur Kick und Snare und die HH/Cymbals dann erst langsam dazu). Oder halt alternativ kurz Stille nach dem Intro (könnte evtl. mit einer Hallfahne zusammen auch ne schöne Wirkung erzielen).

    Das zweite wären die Vocalfetzen die sporadisch mal zum Einsatz kommen. Die könnten ruhig ein wenig lauter sein, oder generell mehr in Szene gesetzt werden. Die könnten etwas mehr als Ear-Catcher fungieren, als lediglich im Hintergrund zu verblassen.
     
    Phelice, 13.02.19
    #3
    JoJabes bedankt sich.
  4. Gel Mitglieder 12893

    Gel Mitglieder 12893 Guest

    Punkte:
    0
    Gut gelungener Track, gefällt mir gut.

    Mix klingt soweit recht ordentlich, wenn auch bisschen "krizzelig".
    Kommt das von der Soundcloud-Komprimierung ?

    Klanglich find ich´s insgesamt etwas kühl und zu laut!
     
    Gel Mitglieder 12893, 13.02.19
    #4
    JoJabes bedankt sich.
  5. lebasti

    lebasti Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    15.03.05
    Punkte:
    3.924
    3924
    Schöner Anfang, aber die Drums kommen wirklich zu "krass" rein am Anfang für meinen Geschmack - ich hätte die wohl erst noch gefiltert bevor es richtig losgeht - aber was weiss ich schon von DnB :)
    Kicksound ist schön definiert, Stereobild passt auch. Der Bass beisst sich nicht mit der Kick, sehr schön.
    Bei ca. 2 Minuten nimmt das ganze gut Fahrt auf. Break mit Vocals passt sich gut ein, bleibt im Flow - auch der Melosynth der dann kommt erfüllt die Erwartungen!
    Break & Drop läuft auch. Vielleicht bei 3:40 noch irgendwas "dazu" machen, aber muss wohl nicht sein. Ende schöne Atmo!
    Gut :)!
     
    lebasti, 13.02.19
    #5
    JoJabes bedankt sich.
  6. mwa

    mwa

    Registriert seit:
    23.06.14
    Punkte:
    10.654
    10654
    Ich kann damit gut was anfangen. Finde auch die Drums ganz gut wie sie da sind.

    Mir fällt aber auf, dass die meisten deiner Sound sich weit vorn - auf der Ebene der Drums - bewegen. Da würde ich mehr staffeln und die Räume nach hintern über Lautstärke, EQing, Delay und Hall nutzen.
     
    mwa, 13.02.19
    #6
    JoJabes bedankt sich.
  7. Jonny_Joel

    Jonny_Joel

    Registriert seit:
    04.07.17
    Punkte:
    1.362
    1362
    Schöne atmo... finde die drums aber insgesamt zu höhenlastig abgemischt und nen touch zu statisch.. ansonsten guter mix.
     
    Jonny_Joel, 13.02.19
    #7
    JoJabes bedankt sich.
  8. micheronfire

    micheronfire Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    17.01.19
    Punkte:
    305
    305
    Das habe ich auch gedacht, v.a. die Snare knallt am Anfang ganz schön rein... was auch geil sein kann, mich hats über Kopfhörer grad aber nicht so angemacht.

    Ansonsten ist der Track gut! Ich habe früher selber viel Netsky gehört und ja es klingt in der Tat nach ihm! Aber schön, mal wieder guten Liquid DNB zu hören! :)
     
    micheronfire, 13.02.19
    #8
    JoJabes bedankt sich.
  9. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Faderhalter

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    37.274
    37274
    Also hier auf der Bluetooth Handtasche kommt das mega amtlich rüber. Sounds wie auch Mix finde ich sehr gut gemacht. Well done! :right:
     
    ModulationMatrix, 14.02.19
    #9
    JoJabes bedankt sich.
  10. JoJabes

    JoJabes Themenersteller

    Registriert seit:
    02.11.17
    Punkte:
    635
    635
    Danke für das Feedback. Hilft mir sehr weiter! Ich werde mich nochmal am Wochenende an die Drums setzten. Und mal auf den Mainlead etwas mehr hall geben !
     
    JoJabes, 14.02.19
    #10
  11. JoJabes

    JoJabes Themenersteller

    Registriert seit:
    02.11.17
    Punkte:
    635
    635
    So weit ich meinen beschränkten Erfahrungen bis jetzt vertrauen kann, brauche ich Saturation für Lautheit. habe dabei noch kein Workaround für die Soundcloudqualität gefunden :confused:.
     
    JoJabes, 14.02.19
    #11
  12. Gel Mitglieder 12893

    Gel Mitglieder 12893 Guest

    Punkte:
    0
    Sättigung ist in Ordnung und die Lautheit ist modern, also alles richtig gemacht.

    Aber - ich finde das gerade bei drum n bass, breakbeat, liquid dnb, etc interessant -
    ist diese Abhängigkeit vom unkomprimierten Sound. Das macht das ganze leichter zu hören.
    Aus dem Bauch geschossen würde ich jetzt sagen dein Titel hat -6 bis -9db RMS ?
    Geiler würde es mit -12db RMS klingen.

    Nur meine Meinung und mein Gschmack ;-)
     
    Gel Mitglieder 12893, 15.02.19
    #12
    JoJabes bedankt sich.
  13. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    52.791
    52791
    Jo, sehr gut. Hat mir prima gefallen.
     
    Kosaken-Kaffee, 15.02.19
    #13
    JoJabes bedankt sich.
  14. Audiotic

    Audiotic Sample Schubser

    Registriert seit:
    11.07.14
    Punkte:
    5.585
    5585
    Fein!
    Würde wie schon erwähnt den Drums anfangs noch ein paar Takte Filter sweep gönnen um sie vorzustellen.
    Ist ne smoothe Nummer, die mir gut rein geht, aber nicht viel in mir auslöst.
     
    Audiotic, 16.02.19
    #14
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.