Information ausblenden

Latenzen in Template drin??

Dieses Thema im Forum "Logic" wurde erstellt von notebynote, 21.07.21.

  1. notebynote

    notebynote Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    12.326
    12326
    Ich hab hier verschiedene Vorlagen, da sind scheinbar Latenzen drin "gespeichert" - was natürlich nicht geht, klar. Dennoch, sobald ich diese Vorlagen öffne, habe ich teils viel zu hohe Latenzen auf meinen Midispuren. Es sind nur sehr wenige, senr unauffällige Plugins drin. Irgendeine Idee?
     
    notebynote, 21.07.21
    #1
  2. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    66.516
    66516
    Vielleicht ist im Template ein zu grosser Buffer für Einspielen gespeichert.
     
    muffy, 21.07.21
    #2
    notebynote bedankt sich.
  3. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    37.895
    37895
    Auch von älteren Logic-Versionen?
    Dann würde ich spontan daraus mal ein Projekt erstellen, abspeichern und das Projekt in ein neues Logic-Projekt importieren.
    Wenn das gut läuft, kann man das wieder als Vorlage sichern.
     
    clemenserwe, 21.07.21
    #3
    notebynote bedankt sich.
  4. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    29.701
    29701
    Sind da welche auf dem Stereo Out? Wenn ja, welche?
     
    Sascha Franck, 21.07.21
    #4
    notebynote bedankt sich.
  5. fuzzfilth

    fuzzfilth Auskenner

    Registriert seit:
    30.10.20
    Punkte:
    221
    221
    Und wenn du uns nicht verrätst welche das sind werden sie auch weiterhin sehr unauffällig bleiben...
     
    fuzzfilth, 21.07.21
    #5
    notebynote und Sascha Franck bedanken sich.
  6. notebynote

    notebynote Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    12.326
    12326
    Auf dem Stereo Out genau eines, der Logic-eigene Limiter. Alle anderen sind standardmässig bei mir off.

    Interessant daran ist, dass ich bei einem neuen, leeren Projekt keinerlei Probleme habe. Buffer ist auf 64, das ist absolut ausreichend.
     
    notebynote, 21.07.21
    #6
  7. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    66.516
    66516
    Irgendein crazy Routing oder Loops?
     
    muffy, 21.07.21
    #7
    notebynote bedankt sich.
  8. notebynote

    notebynote Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    12.326
    12326
    Nope.
     
    notebynote, 21.07.21
    #8
  9. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    29.701
    29701
    Der Adaptive Limiter?
     
    Sascha Franck, 21.07.21
    #9
    notebynote bedankt sich.
  10. notebynote

    notebynote Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    12.326
    12326
    Nee, der einfache, stinknormale. Ich geh jetzt nochmal alle durch und mach das so, wie @clemenserwe gesagt hat. Geht vielleicht dann schneller, als wenn ich mir einen Deppen suche.
     
    notebynote, 21.07.21
    #10
  11. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    29.701
    29701
    Also, in der Standard-Einstellung erzeugt der Limiter auch 5ms zusätzlicher Latenz.

    Ob es das jetzt ist, kann ich nicht beurteilen, aber zwei Sachen muss man ganz (!) dringend wissen:

    - Die über Plugins auf dem Master-Bus verursachten Latenzen enstehen auch dann, wenn die Plugins auf Bypass gestellt sind. Das ist ein wirklich ganz horrender Logic-Bug, der tatsächlich seit über einem Jahrzehnt existiert. Bei einzelnen Kanälen und Bussen ist das nicht so.
    Infolgedessen hilft einem bei Plugins auf dem Master-Bus auch *nicht* der Low Latency Modus.

    - Und als wäre das noch nicht schlimm genug: Wenn man latenzverursachende Plugins auf dem Master-Bus hat, werden Audio-Aufnahmen nicht mehr sauber auf der Timeline platziert sondern mit einem Offset entsprechend der Gesamtlatenz der Master-Bus Plugins. Und da kann es ja auch vorkommen, dass man das während der Aufnahme nicht merkt, wenn man eben außerhalb von Logic monitort. Das ist wirklich so un-fucking-fassbar katastrophal, dass man den Programmierern dafür am liebsten links und rechts... naja, lassen wir das. Wie gesagt, mit diesem Umstand muss man sich als Logic-User bereits seit mindestens Logic 7 rumschlagen, genug Zeit, das mal anzugehen, hätte man also gehabt. Glatte Sechs.

    Deshalb: Außer beim Mischen *nie* Plugins auf den Master-Bus packen! Wenn man feststellt, dass man den Kanal gerne so hätte, aber nochmal schnell was aufnehmen will, sollte man sich das als temporäres Channelstrip Setting abspeichern und dann alle Plugins rauswerfen.
     
    Sascha Franck, 22.07.21
    #11
    notebynote bedankt sich.
  12. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    17.512
    17512
    Schalte den Limiter doch mal aus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.21
    Glutamatjunkie, 22.07.21
    #12
    notebynote bedankt sich.
  13. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    29.701
    29701
    Das reicht eben nicht. Man muss den zwingend ganz entfernen.
     
    Sascha Franck, 22.07.21
    #13
    notebynote und Glutamatjunkie bedanken sich.
  14. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    17.512
    17512
    Na das ist ja eine tolle Daw.
     
    Glutamatjunkie, 22.07.21
    #14
  15. notebynote

    notebynote Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    12.326
    12326
    Jetzt will ich nur hoffen, dass das kein Trigger für den Sascha wird. :oops:
     
    notebynote, 22.07.21
    #15
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  16. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    29.701
    29701
    Ich habe dazu ja bereits alles Notwendige weiter oben gesagt. Ist halt einfach recht peinlich, dass mehr als ein Jahrzehnt nicht auszureichen scheint, diesen Bug mal anzugehen.

    Wie dem auch sei, als Logic-User muss man das halt zwingend wissen.
     
    Sascha Franck, 22.07.21
    #16
    notebynote bedankt sich.
  17. notebynote

    notebynote Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    12.326
    12326
    Danke an die Tipgeber! Ich hab jetzt alles auf den neuesten Stand gebracht. Macht den Eindruck, dass es hilft.
     
    notebynote, 22.07.21
    #17
  18. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    17.512
    17512
    Its not a Bug but a feature. :tears-of-joy:
    Ja ich weiß, bin schon still.
     
    Glutamatjunkie, 23.07.21
    #18
  19. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    29.701
    29701
    Naja, ist halt so, wenn die DAW eine fast kostenlose Dreingabe ist und die Programmierer keinen Kontakt zur Außenwelt pflegen dürfen.
    Andererseits läuft Logic an sich dann doch schon seit etlichen Jahren ziemlich fluffig, man bleibt durchaus von einigen Problemen anderer DAW-KollegInnen verschont. Von daher isses wie immer Abwägungssache.
    Der hier erörterte Bug ist allerdings tatsächlich ein etwas ernsthafterer, da man sich eben u.U. Aufnahmen versauen kann. Und es ist vor allem ein Beispiel dafür, wie man bei Apple einfach auf die Kunden pfeift, denn das ließe sich einfachst fixen (kann man ja sogar als User austricksen, indem man einen Bus zwischenschaltet).
    Und ja, ich betrachte das ganz nüchtern, bin überhaupt nicht in der Stimmung, mich über gerade diese Firma aufzuregen.
     
    Sascha Franck, 23.07.21
    #19
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  20. notebynote

    notebynote Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    12.326
    12326
    Muss man davon ausgehen, dass Du das nur besoffen machst? :D
     
    notebynote, 23.07.21
    #20
    Glutamatjunkie bedankt sich.