Information ausblenden

Latenz von Soundkarte

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von goaschuld, 08.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. goaschuld

    goaschuld Themenersteller

    Registriert seit:
    29.04.04
    Punkte:
    147
    147
    Hallo,

    ich habe einen Pentium 4 mit 2,8 MHZ, eine RME 9632 Soundkarte, als Host verwende ich Ableton live 7.

    Mich würde es mal brennend interessieren, welchen Audiobuffer ihr verwenden könnt, ohne das es zu den gräßlichen Knacksen kommt.
    Also der Buffer von 6 ms (256 Samples) scheint bei mir die niedrigste Einstellung zu sein, ehrlich gesagt, habe ich etwas bessere Werte erwartet.
    Natürlich habe ich den neusten Asio treiber der Hammerfallserie installiert.

    Danke für das Feedbeack dieser Umfrage

    Dirk
     
  2. u-sei

    u-sei

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    8
    8
    Also ich hab hier auch ein problem mit meiner mbox 2 mini,
    die bei einer buffer size von 1024 samples eine latenz von über 100ms hat,
    das kann doch nicht sein oder?
    bei 128 samples sind zwar nur noch 12ms, aber is ja trotzdem viel zu viel find ich, ausserdem knackts bei 129 natürlich mega!
     
  3. DaddyDufte

    DaddyDufte

    Registriert seit:
    18.08.07
    Punkte:
    11.645
    11645
    "Also der Buffer von 6 ms (256 Samples) scheint bei mir die niedrigste Einstellung zu sein, ehrlich gesagt, habe ich etwas bessere Werte erwartet."

    also ich find das ok! so ähnlich siehts bei mir auch aus.
     
  4. werner_o

    werner_o

    Registriert seit:
    16.10.06
    Punkte:
    1.842
    1842
    Ich finde das auch OK. Bei meiner DIGI 9636 mit P4 3 GHz sieht es genauso aus. Weniger geht evtl. mit deutlich stärkeren Prozessoren mit 2 oder 4 Kernen.

    Gruß
    Werner
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.