Information ausblenden

Kopfhörer für unterwegs...

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Fahnenflucht, 29.08.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Fahnenflucht

    Fahnenflucht Themenersteller

    Registriert seit:
    01.09.11
    Punkte:
    328
    328
    Hallo zusammen...

    Habe die Knopfkopfhörer für meinen MP3 Player geschrottet und suche jetzt Nachfolger...

    Wollte von Knopf auf Kopfbügel umsteigen, lohnt das?

    Wollte da ich eh nur in Ubahn und Bus höre nicht mehr als 50 Euro zahlen, habe mir folgende Modelle angeguckt. Vllt sagt ihr was dazu oder macht nohc einen weiteren Vorschlag?

    Danke schonmal für die Antworten...

    AKG K518

    Sony MDRZX300R

    Philips SHL5800
     
    Fahnenflucht, 29.08.12
    #1
  2. RiDeM

    RiDeM

    Registriert seit:
    24.07.12
    Punkte:
    878
    878
    AKG K518 den Habe ich, finde ihn sehr gut, nur Das Kabel ist Kurz und Kacke ^^

    Aber er schirmt gut die Umgebungsgeräusche ab, hat einen Saftigen bass, und die Mitten und Höhen gehen auch klar!
     
    RiDeM, 29.08.12
    #2
    Fahnenflucht bedankt sich.
  3. Fahnenflucht

    Fahnenflucht Themenersteller

    Registriert seit:
    01.09.11
    Punkte:
    328
    328
    Bei denen soll der Tragekomfort son Mist sein... Kannst du dazu was sagen?
     
    Fahnenflucht, 29.08.12
    #3
  4. Koala

    Koala

    Registriert seit:
    26.09.07
    Punkte:
    377
    377
    Hi,
    habe die K518 auch als Reisekopfhörer.
    Wie ich sie neu hatten haben sie schon etwas gedrückt muss ich gestehen. Ich glaube aber mittlerweile haben sie sich schon etwas meiner Kopfform angepasst.
    Finde die Teile auch ganz cool, obenrum fehlt mir etwas die Knackigkeit (dummes Wort, sorry).

    Kabel ist in der Tat etwas blöd.
     
    Koala, 29.08.12
    #4
    Fahnenflucht bedankt sich.
  5. Fahnenflucht

    Fahnenflucht Themenersteller

    Registriert seit:
    01.09.11
    Punkte:
    328
    328
    vielleicht hat sich ja auch dein kopf der hörerform angepasst :D?
     
    Fahnenflucht, 29.08.12
    #5
  6. J-Soundation

    J-Soundation

    Registriert seit:
    13.09.07
    Punkte:
    4.542
    4542
    Hängt von der Kopfform ab, bei breiten Köpfen kann es schon etwas drücken.
    Ich habe den 518 in den ersten Wochen immer einem meiner Monitore aufgesetzt. Dadurch wurden sie etwas gedehnt.
    Der Klang ist etwas basslastig, ansonsten ganz rund.
    Ich würde sie mir wieder kaufen.
     
    J-Soundation, 29.08.12
    #6
    Fahnenflucht bedankt sich.
  7. Fahnenflucht

    Fahnenflucht Themenersteller

    Registriert seit:
    01.09.11
    Punkte:
    328
    328
    was heißt denn dass die kabel kacke sind?
    basslastigkeit kann man ja ggf. mit eq wieder ausgleichen schätze ich...
     
    Fahnenflucht, 29.08.12
    #7
  8. RiDeM

    RiDeM

    Registriert seit:
    24.07.12
    Punkte:
    878
    878
    RiDeM, 29.08.12
    #8
    Fahnenflucht bedankt sich.
  9. Fahnenflucht

    Fahnenflucht Themenersteller

    Registriert seit:
    01.09.11
    Punkte:
    328
    328
    von denen hab ich auch viel gutes gelesen. aber ist da die abschirmung/der bass gleichwertig?

    davon abgesehen sehen die dinger so unfassbar kacke aus.. ich steh echt nicht auf mode oder design oder so.. aber die dinger sind ne zumutung.
     
    Fahnenflucht, 29.08.12
    #9
  10. stefangeidel

    stefangeidel

    Registriert seit:
    02.04.12
    Punkte:
    24.825
    24825
    Koss Porta Pro ;)
    Mehr sag ich dazu nicht ;)
     
    stefangeidel, 29.08.12
    #10
    Fahnenflucht bedankt sich.
  11. RiDeM

    RiDeM

    Registriert seit:
    24.07.12
    Punkte:
    878
    878
    Hören sich aber verdammt gut an, und so Kacke sehen die gar nicht aus wenn man die anhat finde ich.Haben halt was Spezielles, aber bekommt man schon für 19.90 und das ist ein Hammer Preis für die Kopfhörer.
     
    RiDeM, 29.08.12
    #11
    Fahnenflucht bedankt sich.
  12. Ferrys

    Ferrys

    Registriert seit:
    28.08.12
    Punkte:
    143
    143
    Bin seid etwa 1 nem Monat zufrieden mit den AKG K518LE.
    Benutze sie auf dem weg in die Arbeit um meine Mixe un Musik zu höhren.
    Nur Kabel is bissle kurz.
    Uns aussehen tun sie au Super !!
     
    Ferrys, 29.08.12
    #12
    Fahnenflucht bedankt sich.
  13. akl

    akl

    Registriert seit:
    29.03.11
    Punkte:
    21.359
    21359
    Ich bin mit Sennheiser PX 100 ganz zufrieden. Hoher Tragekomfort, passabler sound.
    Finde das Ein- und Auspacken ein bisschen zu fummelig.
    Die Dinger sind 4+ Jahre alt, k.A. ob es die noch gibt.
     
    akl, 29.08.12
    #13
    Fahnenflucht bedankt sich.
  14. Fahnenflucht

    Fahnenflucht Themenersteller

    Registriert seit:
    01.09.11
    Punkte:
    328
    328
    was ist denn zb mit den Sony MDR-ZX 600 R? warum hört man von denen so wenig, die sollen für den preis sehr gut sein...
     
    Fahnenflucht, 29.08.12
    #14
  15. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    34.541
    34541
    Oft gelobt, gern genommen und für den Preis sicher nicht schlecht. Aber die doch sehr ausgeprägten Bässe dieses Modells sind nicht für jeden und nicht für jeden Einsatzzweck das Richtige (ich hab ihn damals deshalb nicht gekauft, obwohl ich ihn sonst gut fand). Das sollte man nicht unterschlagen. Der vierte Absatz dieses Artikels trifft das schon ganz gut, finde ich.
     
    sts, 30.08.12
    #15
    Fahnenflucht bedankt sich.
  16. Fahnenflucht

    Fahnenflucht Themenersteller

    Registriert seit:
    01.09.11
    Punkte:
    328
    328
    will das ding einfach auch unterwegs und draußen tragen, das würde ich mich bei dem nicht trauen :p
     
    Fahnenflucht, 31.08.12
    #16
  17. Saxmax72

    Saxmax72

    Registriert seit:
    05.09.06
    Punkte:
    358
    358
    Ich schlag mal den Beyerdynamic Dt 231 pro vor....... sehr gutes Preis/ Leistungsverhältnis!
     
    Saxmax72, 31.08.12
    #17
  18. sixstringwarrior

    sixstringwarrior

    Registriert seit:
    04.07.09
    Punkte:
    4.021
    4021
    Ich trage meinen DT-770 Pro auch draussen. Ich will mir meine Hörgewohnheiten nicht mit so 'nem Klump versauen, egal wie blöd die Leute gucken. Da bin ich hardcore :D
     
    sixstringwarrior, 01.09.12
    #18
  19. fenderowen

    fenderowen

    Registriert seit:
    24.02.10
    Punkte:
    1.809
    1809
    fenderowen, 01.09.12
    #19
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.