kleines Liedchen mit nur einer Strofe [FB]

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von synthpark, 20.01.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. synthpark

    synthpark Themenersteller Veteran

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    71.191
    71191
    Ich wollte zum Spass mal ausprobieren, wie es klingt, wenn ich mal selbst singen wuerde und das gedoppelt. Dabei kam dann dieses kleine trashige Liedchen raus, ohne Stimmkorrektur. Vielleicht hat ja jemand Spass daran und gibt bissel FB, oder bekommt man davon Ohrenkrebs? :D Hoert sich zumindest fast an wie Beerdigungsmusik. Das Bild fand ich passend. :)

    http://www.box.com/s/lo77xrq9delizbehdb8c
     

    Anhänge:

  2. iPaul

    iPaul

    Registriert seit:
    08.09.08
    Punkte:
    1.315
    1315
    Hi synthpark,

    Dein Gesang erinnert mich stellenweise schwer an Frank Zappa. Die Musik eher nicht so.

    LG

    iPaul
     
  3. synthpark

    synthpark Themenersteller Veteran

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    71.191
    71191
    tatsaechlich? Sowas! :) Ich mag Frank Zappa.
     
  4. iPaul

    iPaul

    Registriert seit:
    08.09.08
    Punkte:
    1.315
    1315
    Wenn ichs Dir sage... Ernsthaft. Du könntest ihn sicher gut covern mit etwas Übung.

    LG

    iPaul
     
    synthpark bedankt sich.
  5. stereoleben

    stereoleben

    Registriert seit:
    24.06.09
    Punkte:
    936
    936
    also der mix ist natürlich.. sehr roh - sowohl die lautstärken als auch die sounds. die stimme geht komplett unter, von den dopplungen hört man dementsprechend auch nix. die zweitstimmen später sind nicht ganz on time - zudem müsstest du etwas mehr elan in deine stimme legen :) die melodie ist ja jetzt nicht gerade eine achterbahnfahrt, weswegen es eher darauf ankommt, WIE du es singst. und das ist auf jeden fall noch ausbaufähig :)
     
    synthpark bedankt sich.
  6. synthpark

    synthpark Themenersteller Veteran

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    71.191
    71191
    Danke

    Also ich hab mir damit gestern einen abgemischt, sowohl was die Sounds als auch den Mix an sich angeht. Schade, dass es fuer dich so roh klingt. Also ich hoer die Stimme wunderbar raus, und lauter war mir dann doch zu peinlich. Es war schon spaet gestern, aber ob der Mix so schlecht translated? Ich werds mal im Auto anhoeren. :)

    Das mit dem Elan, da hast du natuerlich recht. Aber es kommt extra so unmotiviert rueber, so als Parodie. :D

    iPaul: komischerweise, da wo ich kurz was sage, und die Stimme ist nicht gedoppelt, klingts dann viel zu hoch, auch fuer Zappa.
     
  7. stereoleben

    stereoleben

    Registriert seit:
    24.06.09
    Punkte:
    936
    936
    also, du sagst es ja selbst. dir ist die stimme zu peinlich, um sie im vordergrund zu mixen. das ist eine blöde voraussetzung :) die drums liegen deutlich über der stimme - und sowas empfinde ich dann schnell als "roh", wenn denn nicht so gewollt.

    @parodie: achso, na, das musst du natürlich dazusagen :)
     
    synthpark bedankt sich.
  8. synthpark

    synthpark Themenersteller Veteran

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    71.191
    71191
    ah, ok, die Drums meinst du. Ja, die sind recht laut gemixt. Aber nicht ungewollt, "hiphop".
    Das mit der Zweitstimme waere es eine Idee. Oder einfach die Erststimme erweitern waere wohl noch besser, wenns denn nach hinten losgeht. ;) Aber die Stimme ist ja richtig Stereo, und drums, Kick, Snare, liegen in der Mitte. Zumindest mit KH hab ich damit kein Problem, da ist die Stimme sogar recht laut. Ich wollte, dass es dicht klingt, nicht so separiert.

    edit:

    hab mal ein paar Lautstaerken leicht korrigiert :)

    http://www.box.com/s/6z32d1tnmq5231377uv1

    Man sollte vielleicht nicht zuviel naive Kunst betreiben:kratzamkinn:
    Sehts nicht so ernst.
     
  9. Dodo_I

    Dodo_I Veteran

    Registriert seit:
    09.11.10
    Punkte:
    40.508
    40508
    Die Sounds finde ich Sahne, wie be all Deinen Sachen. Vor allem den Percussion-Loop finde ich gut. Insgesamt erinnern aber die Sounds doch sehr an Weihnachten, nicht an eine Lady ;-)
    Die Stimme finde ich passend (Zappa???).

    Allerdings finde ich das Ding bei allen Arrangements, die darin getroffen werden, etwas sehr ermüdend. Das Thema trägt leider nur ca. 3-4 Takte, und nicht den ganzen Song :-(
    Das ist meine Meinung - völlig unmaßgeblich!
     
    synthpark bedankt sich.
  10. iPaul

    iPaul

    Registriert seit:
    08.09.08
    Punkte:
    1.315
    1315
    Hi synthpark,

    ist so die Passage ab 0:56, die mich an Bobby Brown von der Art her erinnert. Klingt schon echt in die Richtung. Der Stil Deines Tracks ist ja eh eine ganz andere Baustelle.

    Nur, wenn man einen Typ wie Zappa mag, dann kann es schon passieren, daß man sich unwillkürlich dieser Richtung musikalisch annähert.

    LG


    iPaul
     
    synthpark bedankt sich.
  11. DerGipfel

    DerGipfel

    Registriert seit:
    22.08.10
    Punkte:
    20.043
    20043
    Find' ich auch. Du solltest dich trotzdem trauen, den Gesang deutlicher hörbar zu machen. Der ist nicht mal unbedingt zu leise, sondern dermaßen zugeklatscht, dass er ziemlich matschig klingt. Trau' dich ruhig ...;)

    Edit: ich meinte - unter dem ganzen Hall und Zeuch ist doch eine durchaus brauchbare Stimme versteckt ...[​IMG]
     
    synthpark bedankt sich.
  12. synthpark

    synthpark Themenersteller Veteran

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    71.191
    71191
    danke fuers Feedback

    Ok, ich bin so ein Dance-geschaedigt. Vielleicht bau ich da ein paar Zwischenparts ein, oder so, damits nicht zu monoton wird ;)

    Das mit Weihnachten hab ich auch gedacht. :D

    Ok, ich hab die Spuren gerendert, meine destruktive Arbeitsweise. naechstes Mal weniger Hall und Delay. ;)

    Zappa hab ich viel gehoert, so als Teenager. Fand seine Musik immer ziemlich schraeg, was mir gefiel. Ja Bobby Brown istn cooler Song, wahrscheinlich der bekannteste.
     
  13. MelvinWish

    MelvinWish

    Registriert seit:
    20.05.11
    Punkte:
    9.783
    9783
    Nabend,

    Na ich finde X-mas ist glaube ich nicht so das Thema, klingt son bisschen 80tes.

    Ich finde es an sich cool, etwas viele fette Keys drin??

    Aber naja wenn es so gewollt ist,warum nicht, mir persöhnlich fehlt etwas die Gitte, aber

    das ist ja auch Gechmackssache gell..
    Netten Gruss der Todd..
     
    synthpark bedankt sich.
  14. synthpark

    synthpark Themenersteller Veteran

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    71.191
    71191
    danke Todd,
    ich muss mir endlich das Gitarrespielen beibringen. Leider bin ich total langsam.
     
  15. Dodo_I

    Dodo_I Veteran

    Registriert seit:
    09.11.10
    Punkte:
    40.508
    40508
    Das ist Clapton (angeblich) auch ;-)
     
  16. MelvinWish

    MelvinWish

    Registriert seit:
    20.05.11
    Punkte:
    9.783
    9783
    Ja Ihr Lieben,

    Aber Clapton spiel auch jsm8 oder amol2333 oder so ;-)

    da klingt das irgendwie schon, ich könnte es nicht.

    Aber das macht ja auch einen Künstler aus .. :)

    Gruss Todd..
     
  17. electrisizer

    electrisizer

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    4.483
    4483
    schöne komposition, schöner flow... erinnert mich irgendwie an älteres britpopzeugs :)
     
    synthpark bedankt sich.
  18. FredTadge

    FredTadge

    Registriert seit:
    24.11.06
    Punkte:
    6.899
    6899
    Sein Name "Slowhand" kommt nicht daher, dass er langsam ist ;-) (nicht einmal angeblich, ich glaube, sowas würde niemand behaupten...)

    Der Song ist musikalisch nicht mein Ding, aber der Vergleich mit Zappa ist nicht aus der Luft gegriffen. Erinnert mich auch zeitweise stark an Bobby Brown.
     
    synthpark bedankt sich.
  19. synthpark

    synthpark Themenersteller Veteran

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    71.191
    71191
    ... kann aber auch ein Zufall sein, ist ja nur eine Strofe. Vielleicht singe ich mal ein ganzes Lied, dann relativiert sich die Sache schnell :D
     
  20. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    43.059
    43059
    @ synthpark

    Es ist viel schwieriger, mit wenigen Noten was Aussagekräftiges zu machen als im Affentempo irgendwelche Noten aus dem Griffbrett purzeln zu lassen, die die meisten nicht mehr einordnen können.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.