Information ausblenden

"kleines jobangebot" - wer bastelt mir meine homepage?

Dieses Thema im Forum "Jobs" wurde erstellt von Ewert, 30.10.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Ewert

    Ewert Themenersteller

    Registriert seit:
    05.09.04
    Punkte:
    6.422
    6422
    hey,

    ich bin singer/songwriter, wie die meisten heir wissen - nur meine gitarre und ich.:)

    nachdem ich ein anfang diesen jahres ein neues solo projekt begann,welches sich mittlerweile regional etabliert hat, möchte ich gerne eine neue und passende internet präsenz mein eigen nennen.

    ich möchte gern die möglichkeit haben, ein medley bzw. neue songs einbinden zu können. dies sollte mit irgendeinem integriertem player funktionieren und leicht für mich aktuellisierbar sein.
    news, termine, fotos, bestellfunktion meines albums usw wünsche ich mir.

    viel geld kann ich jedoch nicht zahlen, werd jedoch in meinen möglichkeiten versuchen, diese arbeit wenigstens einigermassen angemessen zu bezahlen.

    wer kann und möchte mir da helfen? die seite sollte anfang nächsten jahres online gehen...

    liebe grüsse, ewert
     
    Ewert, 30.10.12
    #1
  2. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.263
    105263
    viel Erfolg bei der Suche...

    Hab es mal in die "Jobbörse" geschoben.
     
    Wennto, 30.10.12
    #2
  3. user01

    user01

    Registriert seit:
    07.07.10
    Punkte:
    2.420
    2420
    da du wenig geld ausgeben willst würde sich eine website auf z.b. wordpress basis anbieten. also ein klassisches cms system.

    kannst mir gerne eine pm schreiben, wenn du interesse daran hast.
     
    user01, 30.10.12
    #3
  4. Kamu

    Kamu

    Registriert seit:
    20.03.10
    Punkte:
    2.613
    2613
    hast pn
    ich scripe alles manuell, kein wordpress baukasten blabla
     
    Kamu, 30.10.12
    #4
  5. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    36.958
    36958
    Wordpress bietet sich nicht an, weil es ein "Baukasten-bla bla" ist, sondern weil es auf der Webseite Kommunikation mit den Besuchern erlaubt und weil es (als Content-Management-System) im Fall von Bands auch von mehreren Leuten unkompliziert pflegbar ist.

    Wir sind gerade dabei, unsere Bandwebseite auf Wordpress umzustellen - da ist das extrem praktisch weil jeder Artikel erstellen kann, weil die Fans das kommentieren können usw. Dann bleibt nicht alles an einem hängen.

    Clemens
     
    clemenserwe, 30.10.12
    #5
    Beatback und Kamu bedanken sich.
  6. Bumblebee

    Bumblebee

    Registriert seit:
    14.03.10
    Punkte:
    107.346
    107346
    Also ich finde CMS made simple noch besser als wordpress.... [​IMG]
     
    Bumblebee, 30.10.12
    #6
  7. Ewert

    Ewert Themenersteller

    Registriert seit:
    05.09.04
    Punkte:
    6.422
    6422
    ich habe mal von einer kostenlosen domain gehört- ist das bauernfängerei, oder wirklich brauchbar?

    ich kann leideer nicht 100€ ausgeben, um die 70€ ist die grenze, des für mich leistbaren...
     
    Ewert, 30.10.12
    #7
  8. user01

    user01

    Registriert seit:
    07.07.10
    Punkte:
    2.420
    2420
    bauernfängerei nicht. aber du musst dann halt mit werbebannern auf deiner seite rechnen. und eine saubere domain (z.b. www.ewert.de) ist bei solchen gratis anbietern auch nicht drin.

    musst halt wissen, wo deine prioritäten liegen.

    du kannst ja auch z.b. einfach eine facebook page erstellen und dort eine band page einbinden (fanrx z.b.). das wäre dann kostenlos. aber du bist halt dann auch abhängig von facebook. sollten die mal die biege machen wäre deine seite auch weg vom fenster.
     
    user01, 30.10.12
    #8
  9. Ewert

    Ewert Themenersteller

    Registriert seit:
    05.09.04
    Punkte:
    6.422
    6422
    ich danke dir - ich werde mich über facebook diesbez. mal schlau machen.:)
     
    Ewert, 30.10.12
    #9
  10. Chrizzly

    Chrizzly

    Registriert seit:
    26.08.05
    Punkte:
    1.114
    1114
    Gibt es nicht Domains (.de) beispielsweise bei strato für 50 Cent im Monat? Wären dann 6€ im Jahr.
     
    Chrizzly, 30.10.12
    #10
  11. user01

    user01

    Registriert seit:
    07.07.10
    Punkte:
    2.420
    2420
    na und dann? dann hostest du deine daten auf deinem eigenen webserver zu hause? na ja...

    @ewert: sowas interessant? http://songpier.com/
     
    user01, 30.10.12
    #11
  12. Kamu

    Kamu

    Registriert seit:
    20.03.10
    Punkte:
    2.613
    2613
    @clemensvill

    Bedienlichkeit wird einfacher sein für Laien, aber die Flexibilität leidet daran. Jedem das seine. Es gibt nicht umsonst Dienstleistungen, die deine Seite pflegen.

    @Chrizzly

    Domain ist nicht gleich Domain. Es gibt viele Variationen, welche Leistungen die ANbieter unter gleicher Domain anbieten. Als Beispiel ein Stichwort:

    REDIRECT TYPE

    Tiefer möchte ich das heir nicht ausfahren

    Das gilt auch für den Webspace, solche Angebote haben meist einschränkungen, die wirklich nerven können.
     
    Kamu, 30.10.12
    #12
    clemenserwe bedankt sich.
  13. wailer

    wailer

    Registriert seit:
    19.05.09
    Punkte:
    71.188
    71188
    hey ewert.

    ich will hier niemanden vom erstellen einer homepage abhalten... nur weil das thema facebook schon aufkam.... in meiner signatur findest du auch zwei links zu restorm und bandcamp... dort lässt sich musik in verschiedenster qualität streamen und zum download anbieten. man kann seine musik über diese plattformen soweit ich weiß auch verkaufen. die dienste sind soweit kostenlos. viel zusätzliche informationen oder gar eigene anpassungen sind jedoch eher nicht möglich... bei interesse kannst du mal reinschauen.

    @user01: songpier muss ich mir auch mal ansehen. geht das nur im zusammenspiel mit facebook?

    liebe grüße, wailer :)
     
    wailer, 30.10.12
    #13
  14. user01

    user01

    Registriert seit:
    07.07.10
    Punkte:
    2.420
    2420
    nee, soweit ich weiss ist songpier eine eigenständige lösung. ist halt ähnlich bandcamp, etc.

    wenig anpassungsmöglichkeiten und wenn doich, dann kosten diese (wie bei allen anderen auch...).
     
    user01, 30.10.12
    #14
    wailer bedankt sich.
  15. vermona

    vermona

    Registriert seit:
    13.01.07
    Punkte:
    790
    790
    Bei Deinem Budget würde ich auch empfehlen, Dir Wordpress mal anzusehen und vielleicht in ein Template zB vom themeforest.com zu investieren. Kostet meist ca $ 40, gibt es auch speziell für Musikerbedürfniss. Ich habe zB dieses hier verwendet (siehe Signatur): http://themeforest.net/item/soundboard-a-premium-music-wordpress-theme-/2558532

    Als guten und günstigen Webhoster kann ich https://lahno-webhosting.de/ empfehlen (Tarif: Space 1000 für knapp 18 EUR/Jahr). Die sind schnell, unkompliziert, hilfsbereit (installieren Dir ggf. auch gleich Worpress, wenn Du fragst) und funktioniert soweit problemlos. Bin kein Kenner auf dem Gebiet. Aber mit der Kombi fahre ich gut, ohne mich jetzt überlage vorher mit der Materie beschäftigen zu müssen.
     
    vermona, 30.10.12
    #15
    Signalschwarz und Kamu bedanken sich.
  16. Kamu

    Kamu

    Registriert seit:
    20.03.10
    Punkte:
    2.613
    2613
    @vermona

    Perfekt, so würde ich es bei low-budget auch machen.
     
    Kamu, 30.10.12
    #16
  17. Ewert

    Ewert Themenersteller

    Registriert seit:
    05.09.04
    Punkte:
    6.422
    6422
    @vermona: ich denke, ich werde das so machen. was wäre der unterschied zu einer page bei facebook?
     
    Ewert, 31.10.12
    #17
  18. Ewert

    Ewert Themenersteller

    Registriert seit:
    05.09.04
    Punkte:
    6.422
    6422
    hey,

    ich hab nach gründlichem nachdenken für mich entschieden, einfach mein bereits bestehendes facebook konto für ´n kleines bisschen promotion zu nutzen.

    ein konto bei soundcloud hab ich mir angelegt, aber nun kriege ich es nicht hin, soundcloud in mein facebook konto zu integrieren.

    ich habe da keine entsprechende funktion entdeckt, und google hat mir auch nicht weitergeholfen, weil es da um das einbinden von irgendwelche codes geht, von denen ich o plan hab...

    wer weiss rat?

    liebe grüsse, ewert
     
    Ewert, 31.10.12
    #18
  19. vermona

    vermona

    Registriert seit:
    13.01.07
    Punkte:
    790
    790
    Naja, der Unterschied ist, dass es eben nicht Facebook ist, sondern Du Deine eigene Domain hättest, auf der Du nach Belieben Inhalte draufpacken kannst und deutlich mehr Kontrolle hast, als bei Facebook.. Auch mit Wordpress als eine Art CMS hast Du Immernoch weitaus mehr Gestaltungsspielraum als bei Facebook, hast nicht überall Werbung, kannst wenn Du willst Facbook, soundcloud etc einbinden, etc. Ein zusätzliches Template bzw. "Theme" sorgt dafür, dass es doch deutlich besser aussieht, also zB Twenty Eleven (WP Standard) und Du ohne Programmierkenntnisse über das Backend deutlich erweiterte Gestaltungsmöglichkeiten hast.
     
    vermona, 31.10.12
    #19
    Signalschwarz bedankt sich.
  20. user01

    user01

    Registriert seit:
    07.07.10
    Punkte:
    2.420
    2420
    ewert, meld dich mal bei fanrx an. dann integrier fanrx als tab in deine facebook fan page. dort kannst du dann soundcloud tracks einbinden.
     
    user01, 31.10.12
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.