Information ausblenden

Kleiner PopRock-Schnipsel ...

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von mjmueller, 14.11.18.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. mjmueller

    mjmueller Themenersteller

    Registriert seit:
    12.02.16
    Punkte:
    4.345
    4345
    Hallo Zusammen!
    Den kleinen Schnipsel mit dem Arbeitstitel "The Healing" will ich gerne hier zu kiritschen Betrachtung posten.
    Mir geht es in diesem Fall primär um den Mix und hier ganz besonders die Vocals (ab 1:17).
    Die Backgroundstimmen habe ich mit einem Sennheiser e935 abgenommen, weil mir das für diese Art unheimlich gut gefällt gerade - sehr präsent, aber nicht zu aufdringlich irgendwie.
    Aber insgesamt würde ich mich auch über etwas Feedback zum Mix freuen.
    Besten Dank! :)
     
    mjmueller, 14.11.18
    #1
  2. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    52.791
    52791
    Die Vox könnte für meinen Geschmack weiter vorne stehen und etwas mehr Brillanz vertragen.

    Der geht soweit klar. Anfangs war ich skeptisch, ob sich der Bass mit dem Piano verträgt, aber die beiden kommen sich für meinen Geschmack nicht in die Quere.
     
    Kosaken-Kaffee, 14.11.18
    #2
    mjmueller bedankt sich.
  3. Gel Mitglied 73663

    Gel Mitglied 73663 Guest

    Punkte:
    0
    Für meinen Geschmack ist das Song-Tempo zu schnell.
    Klingt alles etwas hektisch.
    Wie gesagt, für meinen Geschmack.
     
    Gel Mitglied 73663, 14.11.18
    #3
    mjmueller bedankt sich.
  4. mjmueller

    mjmueller Themenersteller

    Registriert seit:
    12.02.16
    Punkte:
    4.345
    4345
    Hallo!
    Dank Euch!
    Am Tempo will ich erst mal nichts ändern - könnte zwar noch passieren ... :)
    In dem Sample habe ich eine Anhebung bei 10kHz im Vocal-Bus gemacht und die Vocals insgesamt einen Tick mehr reingeschoben.
    Jetzt finde ich es fast schon zu aufdringlich, oder?
     
    mjmueller, 14.11.18
    #4
  5. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    52.791
    52791
    Nö, ich finde das passt; zumindest über die KH, die mir momentan zur Verfügung stehen.
     
    Kosaken-Kaffee, 14.11.18
    #5
    mjmueller bedankt sich.
  6. mjmueller

    mjmueller Themenersteller

    Registriert seit:
    12.02.16
    Punkte:
    4.345
    4345
    Danke :)
    Lustigerweise habe ich den Eindruck, ich höre mich jünger an. Komisch. Aber NICHT schlecht :D
     
    mjmueller, 14.11.18
    #6
    Kosaken-Kaffee bedankt sich.
  7. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    52.791
    52791
    Dann hast du dir hoffentlich die Einstellungen aufgeschrieben. :D
     
    Kosaken-Kaffee, 14.11.18
    #7
    mjmueller bedankt sich.
  8. mjmueller

    mjmueller Themenersteller

    Registriert seit:
    12.02.16
    Punkte:
    4.345
    4345
    Ist als Preset gespeichert :jawohl:
     
    mjmueller, 14.11.18
    #8
  9. Fluffi

    Fluffi Gesperrter User Gruftie

    Registriert seit:
    05.08.17
    Punkte:
    2.459
    2459
    Mal dein Original am Hoeren versteh das Intro net ganz die Jungle Klamotte Finde ich sehr Geil bin aber froh das nun los geht Klavier auch sehr net so mal zu deinem Mix mh rewind oehm teste mal v2 sunshine mag deinen gedoppelten Gesang satzgesang klingt einfach ganz herrlich toll Gemixt Klasse:cool:
     
    Fluffi, 14.11.18
    #9
    mjmueller bedankt sich.
  10. Dyne

    Dyne

    Registriert seit:
    05.08.14
    Punkte:
    699
    699
    Finde die Drums schlecht im Mix ,alles so mittig wie ne 70er Jahre Platte ...ps hab über Kopfhörer gerhört.
     
    Dyne, 14.11.18
    #10
    mjmueller bedankt sich.
  11. Beyolie

    Beyolie Triangelspieler

    Registriert seit:
    27.03.11
    Punkte:
    9.043
    9043
    Ich liebe den Gitarrensound; aber eher balgen sich doch Gitarre und Piano um ein paar Frequenzen (?) als Bass und Piano; lässt sich wohl nicht vermeiden. Die Kritik an den Drums (siehe Dyne) kann ich nachvollziehen. Andererseits gefällt mir das oldschool-mäßige hier auch gerade. Insgesamt ist der kleine Schnipsel schon ein Ohrwurm.
     
    Beyolie, 16.11.18
    #11
    mjmueller bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.