Information ausblenden

Kleine Theaterfundfrage !

Dieses Thema im Forum "Raumakustik & Dämmung" wurde erstellt von Sinka, 20.09.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Sinka

    Sinka Themenersteller

    Registriert seit:
    09.07.11
    Punkte:
    107
    107
    Guten Abend, liebe Forengemeinde

    Ich war gestern bei einem Gebäudeabriss eines 20 Jahre alten Theaters. Dementsprechend waren viel viele Absorber an der Decke.
    Nun möchte ich von euch erfahren welchen Wirkungsgrad diese haben könnten ? Und ob ich diese überhaupt für mein 16 qm zimmer gebrauchen kann.

    Hier mal die Maße 50 x 50 x 10 cm an der hächsten Kante
    Habe mir einfach mal 12 stück mitgenommen und den Filz abgezogen, da der schon sehr Staubig war ;-) Werden die nächsten Tage mal mit ordentlichen Öl oder Beize bearbeitet, damit sie auch Optisch was her machen

    Hier mal ein paar Bilder :
     

    Anhänge:

    Sinka, 20.09.12
    #1
  2. Hitman

    Hitman

    Registriert seit:
    16.07.05
    Punkte:
    1.929
    1929
    Kann man bestimmt was draus sägen. Ne sieht bissel groß aus..
     
    Hitman, 20.09.12
    #2
  3. Ari

    Ari Gesperrter User

    Registriert seit:
    24.06.04
    Artikel:
    1
    Punkte:
    141.850
    141850
    Größe is beim Thema Absorbtion ne gute Sache. :)
     
    Ari, 20.09.12
    #3
  4. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    51.294
    51294
    Sind das Gipskartonlochplatten auf der Vorderseite?
    Ist da was drinnen in den Keilen?, wenn ja, was?
     
    holgi, 20.09.12
    #4
  5. Sinka

    Sinka Themenersteller

    Registriert seit:
    09.07.11
    Punkte:
    107
    107
    Also das komplett Teil besteht zu 100 % aus Holz. Die obere Lochplatte ist eher dünn, denke mal so 4-5mm. Also eine dünne Kartonplatte.
    Füllung gehe ich mal schwer von Rockwoll aus... oder ne andere Mineralwolle, weil es ein wenig krabbelt auf der Haut. Ich weiß ja nicht was vor 20 Jahren verbaut wurde.
     
    Sinka, 20.09.12
    #5
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.