Information ausblenden

Kleine Aktivierung (Verstärker) gesucht

Dieses Thema im Forum "Do-It-Yourself (DIY)" wurde erstellt von Schlumpfpeter, 03.05.19.

  1. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Themenersteller Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    14.974
    14974
    Hi Schwarmwissen!

    Ich suche ein kleines Verstärkermodul das fest in eine Box verbaut werden soll, welche mit nur einem Treiber bestückt werden wird und welche nicht sonderlich viel Leistung benötigt.

    Richtig geraten, es wird ein weiterer Brüllwürfel, diesmal in der Deluxe-Version.

    Hat jemand eine Empfehlung? Ich kenne mich auf dem Markt nicht richtig aus...

    Qualität sollte natürlich schon OK sein, Extras wie DSP und co werden nicht benötigt.

    VG

    SP
     
  2. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    29.240
    29240
  3. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Themenersteller Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    14.974
    14974
    Ich verliere da sofort den Überblick auf der Seite. Welches Modul hast du genau im Kopf?
     
  4. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    43.037
    43037
    Hoffentlich eines mit ganz vielen Neuronen.

    SCNR :D
     
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  5. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    29.240
    29240
    Ich weiß nur das viele namhafte Hersteller diese Module verbauen, teilweise auch umgelabelt
     
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  6. koffein-junky

    koffein-junky

    Registriert seit:
    13.09.04
    Punkte:
    855
    855
    in den miniDSP Modulen sind die doch auch verbaut ? PWR-ICE125 ?

    Wäre es nicht möglich, die Module extern zu lassen und dann ein zweiwege Modul zu nehmen ?

    Ich weiss nicht, ob es möglich ist einfach einen Kanal tot zu lassen, ansonsten kannst du die Kanäle ja auch
    bündeln, so als würdest du einen Sub anschließen wollen. Dann nur nicht zu stark aufdrehen :D
     
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  7. rauschkiller

    rauschkiller

    Registriert seit:
    26.01.13
    Punkte:
    1.347
    1347
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  8. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Themenersteller Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    14.974
    14974
    Ja ne, ich brauch halt wirklich nur einen Kanal und der braucht auch wirklich nicht viel power, dafuer soll das Ding aber wirklich sauber verstaerken.

    Scheint irgendwie ne Marktluecke zu sein....
     
  9. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Themenersteller Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    14.974
    14974
    Das hilft schon mal weiter, danke! Kostet natuerlich n bischen was, die 50ASX2 geht fuer 90 Pfund uebern Ladentisch, die zweite braucht ein externes Netzteil und fliegt deshalb raus und die dritte sieht ueberdimensioniert aus.
     
  10. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Themenersteller Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    14.974
    14974
    Irgendiwe schwebte mir was um die 50Taler mit absolut 0 Features, ausser integriertem netzteil und 10-40 Watt Leistung vor....
     
  11. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    29.240
    29240
    Ich möchte meine visaton Bijou auch aktivieren, 2 Module von ice power hab ich schon hier liegen, die sind aber völlig überdimensioniert, die stammen aus neumann Studio subwoofern :D

    Naja lange Rede... Ich bin auch noch nicht weiter gekommen, war bis her zu faul die anständig zu verlöten und zu verbauen. Würde die auch lieber auslagern, dafür brauch ich dann eine abdeckung und einen ein aus Schalter usw usw... Es ist wirklich nicht so einfach
     
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  12. rauschkiller

    rauschkiller

    Registriert seit:
    26.01.13
    Punkte:
    1.347
    1347
    Hi :)

    Das Problem bei ICE Power ist, das sie keine Leistungsreserven haben ( deswegen werden bei Class D Endstufen auch schon mal Zeiten angegeben, wie lange die Leistung zur Verfügung steht ) und wenn sie an die Leistungsgrenze gefahren werden, hauhen sie hohen Klirr raus...

    Also eine 125er oder 250er fü ne Bijou ist nur relativ überdimensioniert ;-)

    Wegen dem ganzen Zeiten, Klirrkram ( hatte die MiniDSP IcePower 250 ne Zeit auf dem Plan ). Habe ich mich bei den neuen Nahfeldern dann aber für Thel Module entschieden. Da die Technik drum herum ja schon vorhanden ist...
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.19
    TonyPizza und Schlumpfpeter bedanken sich.
  13. rauschkiller

    rauschkiller

    Registriert seit:
    26.01.13
    Punkte:
    1.347
    1347
    Bei der 50er ASX stehen bei 8Ohm / 22 W, 1% THD an.
    Bei einem Watt, 0.003 % THD

    Das macht deutlich, das keine Reserven da sind und man nur einen Bruchteil der Leistung, sauber, zur Verfügung hat.

    Alles zusammen + die Erfahrungen aus dem Bereich Hifi und PA decken sich damit.
    Das z.B. 2x 1000W digital, keine 2x 1000W sind...

    Kurzum...

    Für ne Bijou kann man ruhig ner 125er oder ne 250er nehmen...
     
    TonyPizza und Schlumpfpeter bedanken sich.
  14. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    29.240
    29240
    Die Hersteller hypex und wyntek fallen mir noch ein.
     
  15. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Themenersteller Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    14.974
    14974
  16. rauschkiller

    rauschkiller

    Registriert seit:
    26.01.13
    Punkte:
    1.347
    1347
    Sind halt auch Class D mit Vorteilen aber auch Nachteilen...
    Gerade bei kleinem Budget, kommt man um Class D kaum rum, da kaum Bauteile.

    Ne normale Endstufe hat einfach mehr Bauteile und man muss sich mehr um Siebung, Entstörung und gute Bauteile kümmern...

    Deswegen ist Class D so verbreitet ???
     
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  17. rauschkiller

    rauschkiller

    Registriert seit:
    26.01.13
    Punkte:
    1.347
    1347
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  18. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    29.240
    29240
  19. rauschkiller

    rauschkiller

    Registriert seit:
    26.01.13
    Punkte:
    1.347
    1347
    Gerade mal geguckt...

    Die gemessenen Leistungen schwanken zwischen 25 und 40 Watt.
    THD wird dabei von unverzerrt und 10% angegeben...

    Also gilt nur testen...
    THD kann man ja im REW verfolgen ( vorher / nachher ).
     
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  20. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Themenersteller Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    14.974
    14974
    Neeeeeeee ich hab hier noch zwei amps rumliegen die ich seit über zwei Jahren fertig bauen will..... Nicht noch einer!