Information ausblenden

“Klassik”, Rock/Metal Mischung benötigt Kritik

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von MidiEditor, 24.06.20.

  1. Wird schon

    Wird schon Faderhalter

    Registriert seit:
    09.01.20
    Punkte:
    1.228
    1228
    Sehr interessanter Song. Irgendwie abgefahren. Ich wäre in der Mischmaschine auf jeden Fall dabei. Hätte da schon eine Vorstellung im Kopf :)... bin gespannt. Bis dahin: weitermachen
     
  2. Underground Sounds

    Underground Sounds Gruftie

    Registriert seit:
    10.05.20
    Punkte:
    670
    670
    Ok also das im 1. Post ist schon besser. Bzgl. Tristania, das Album "Sixes And Sevens" von Sirenia ist durchaus vergleichbar. Unbedingt mal reinhören (edit, besser nicht auf Youtube)...

    Wie aufgeschlossen bist Du @MidiEditor - falls Du auch an elektronischem Kram interessiert bist? Ich könnte das mal probieren, aber das dauert (ich schaffe meine eigenen nicht fertig zu machen), aber würde mich reizen sowas wie ElectroMetal zu versuchen? Drums, Klavier und Bass würden dann komplett ersetzt und insges. härterer Sound-Also ziemlich anders klingend...noch cooler wäre ein paar männliche growls dazu (wir haben hier fähige Deathmetller).

    Wenn Du willst schicke ich eine Industrial "metal" Referenz von mir..
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.20
  3. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    21.371
    21371
    cooles stück.
    finde den bass im vergleich zur bassdrum zu leise.
    das kann man nur im mix lösen.
    spaßeshalber hab ich dennoch mal ein 5 min. - remaster gemacht.
    denke, der ist im bassbereich etwas transparenter und in den höhen etwas räumlicher.


     
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.20
  4. MidiEditor

    MidiEditor Themenersteller

    Registriert seit:
    23.04.17
    Punkte:
    243
    243
    Freut mich, dass du dir das antun möchtest! :D
    Ehrlich, ich bin auch gespannt, wie andere den Song mixtechnisch interpretieren.

    Du möchtest aus dem Song eine Dark-Elektro Version machen, wenn ich das richtig verstanden habe? Bei deinem Vorhaben würde ich dich gerne unterstützen. Musst nur sagen wie. :)
    Selber habe ich auch mal einen Industrial-Song gemacht. Also abgeneigt kann ich überhaupt nicht sein.
    Wo kann ich deine Songs anhören?


    Den Bassbereich finde ich in deiner Version auch präsenter. Selber musste ich den Bass entschärfen, da der alles zugemumpft hat. Das Dilemma hast du jedoch gut gelöst.
     
    jet2 bedankt sich.
  5. Underground Sounds

    Underground Sounds Gruftie

    Registriert seit:
    10.05.20
    Punkte:
    670
    670
    @MidiEditor : So in etwa... es stellt sich aber heraus, ich brauche noch was Übung vorher, besonders beim Mixing (ich habe erst vor 3/4 Monaten wieder mit Mucke angefangen nach Jahren). Melde mich am Wochenende noch mal per PN was ich brauchen würde und Link :) Kann man Dein Indus Stück auch irgendwo hören -> PN.