Information ausblenden

Keyboard per Midi in Logic einbinden!

Dieses Thema im Forum "Keyboards & Synthesizer" wurde erstellt von AdrenalinZH, 25.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. AdrenalinZH

    AdrenalinZH Themenersteller

    Registriert seit:
    22.08.08
    Punkte:
    49
    49
    Hallo zusammen ;)

    Ich hoffe ich bin der richtigien Forumskategorie gelandet ...

    Ich habe ein Problem und zwar besitze ich ein neues Yamaha PSR 3000. Ich habe das Yamaha korrekt per MIDI <=> USB an das Macbook angeschlossen und weiss nicht weiter... Wie kann ich nun das, was ich auf dem Keyboard spiele, in Logic Studio nun "aufnehmen"?

    Laut Verkäufer brauche ich bei dem Keyboard keine MIDI - Einstellungen zu ändern, es sollte sobald das Keyboard angeschlossen ist sofort laufen.

    Eigentlich ist alles auf der Midispur in Logic ersichtlich nur nimmt es eben nicht auf... Sobald ich auf die Record-Taste drücke, spiele ich beim Keyboard Irgendwas, doch dies erkennt mein Macbook bzw. Logic nicht...:(

    Brauche dringend Hilfe!

    Ich hoffe Ihr könnt mir den Gefallen tun und helfen ;)

    Ich danke im Voraus!
     
  2. Wolfgang

    Wolfgang

    Registriert seit:
    13.12.06
    Punkte:
    20.105
    20105
    Was mir noch nicht klar ist: Willst du Midi oder Audio aufnehmen?

    Wie ist dein Verkabelung zwischen Keyboard und Rechner (via Midi Interface)?
     
  3. AdrenalinZH

    AdrenalinZH Themenersteller

    Registriert seit:
    22.08.08
    Punkte:
    49
    49
    Also eigentlich wollte ich eher Audio aufnehmen.. aber gut wäre auch zu wissen, wie ich Midi aufnehme, da ich dies sicherlich noch brauchen werde...

    Ich besitze ein Midi to USB Kabel mit dem Namen "E-MU Midi 1x1" (1x Midi-In, 1x Midi-Out und 1x USB)

    Gruss
     
  4. Wolfgang

    Wolfgang

    Registriert seit:
    13.12.06
    Punkte:
    20.105
    20105
    Und wie ist jetzt die Midi und Audioverkabelung von deinem Keyboard zu den Interfaces?
     
  5. AdrenalinZH

    AdrenalinZH Themenersteller

    Registriert seit:
    22.08.08
    Punkte:
    49
    49
    Entschuldigt Leute, auf einmal ist es gegangen ;)

    Danke trotzdem für die Bemühungen..

    Trotzdem noch kurz eine Frage.. wenn ich ein gespieltes File nun bei Logic auf einer Spur habe, kann ich dies nur durch mein Keyboard abspielen.. Nun ist die Frage: Wie kann ich dieses File bearbeiten oder einfach als Audiofile benützen?

    Danke im Voraus
     
  6. Wolfgang

    Wolfgang

    Registriert seit:
    13.12.06
    Punkte:
    20.105
    20105
    Es waere immer sehr hilfreich wenn man wuesste ob du dich auf Midi oder Audio beziehst.
     
  7. AdrenalinZH

    AdrenalinZH Themenersteller

    Registriert seit:
    22.08.08
    Punkte:
    49
    49
    Ich benötige beides :D wenns geht könntet ihr mir vielleicht beide erklären ;)
     
  8. Wolfgang

    Wolfgang

    Registriert seit:
    13.12.06
    Punkte:
    20.105
    20105
    Kannst du uns erst mal erklaeren wie deine Verkabelung ist?
     
  9. AdrenalinZH

    AdrenalinZH Themenersteller

    Registriert seit:
    22.08.08
    Punkte:
    49
    49
    Midi-In bei Keyboard auf Midi-Out und Midi-Out bei Keyboard auf Midi- In und dann den USB Stecker bei der USB Buchse am Macbook...
     
  10. Wolfgang

    Wolfgang

    Registriert seit:
    13.12.06
    Punkte:
    20.105
    20105
    Und Audio?
    Welches Interface?
     
  11. AdrenalinZH

    AdrenalinZH Themenersteller

    Registriert seit:
    22.08.08
    Punkte:
    49
    49
    Am F-Control Audio von Behringer die Line-In und Out Eingänge an Line in und out Eingänge vom Keyboard angeschlossen...
     
  12. Wolfgang

    Wolfgang

    Registriert seit:
    13.12.06
    Punkte:
    20.105
    20105
    Und wo haengt deine Abhoere dran?

    Hast du in Logic getrennte Spuren fuer Audio und Midi aufgenommen?
     
  13. Wolfgang

    Wolfgang

    Registriert seit:
    13.12.06
    Punkte:
    20.105
    20105
    Nur falls einige hier sich ueber meine Fragen wundern: Ich bin mir nicht sicher ob der Fred Ersteller den Unterschied zwischen Midi und Audiospuren kennt.

    Nach seinen ganzen Aeusserungen bis jetzt tipp ich auf nein.
     
  14. Claypool

    Claypool

    Registriert seit:
    29.04.07
    Punkte:
    161
    161
    Hallo,
    Witzig, das Gleiche hatte ich auch schon gedacht!

    MfG
    Moritz
     
  15. mikesilence

    mikesilence

    Registriert seit:
    16.01.04
    Punkte:
    3.821
    3821
    Es wäre vielleicht besser erstmal die Anleitung durchzulesen und das Keyboard nur als Einspielkeyboard zu benutzen. Es wäre auch interessant zu erfahren ob es Logic Pro oder Express ist, denn in Pro sind garantiert bessere Sounds drin als in dem Yamaha. Desweiteren solltest Du Dir überlegen was genau Du machen willst. Keyboard Audio aufnehmen und wiedergeben, Keyboard Midi aufnehmen und damit andere Sounds im Rechner ansteuern...
     
  16. AdrenalinZH

    AdrenalinZH Themenersteller

    Registriert seit:
    22.08.08
    Punkte:
    49
    49
    Nein, eigentlich geht es um die Audioaufnahme vom Keyboard zu Logic..

    Ich besitze und benutze Logic Pro...

    Wie gesagt besitze ich auch ein F-Control-Audio Interface mit den Ein- und Ausgängen Bal/Unibal Out und Unibal In. Was mich auch noch Wunder nimmt - Wie verbinde ich das Keyboard nun mit dem Interface?

    Danke im Voraus
     
  17. Wolfgang

    Wolfgang

    Registriert seit:
    13.12.06
    Punkte:
    20.105
    20105
    Ich dachte du haettest es schon angeschlossen?
     
  18. AdrenalinZH

    AdrenalinZH Themenersteller

    Registriert seit:
    22.08.08
    Punkte:
    49
    49
    Ich denke es wurde falsch angeschlossen, da es nicht funktioniert...
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.