Kein Ton bei Export von VST Instrument

  • Ersteller LeoLausemaus
  • Erstellt am
L
LeoLausemaus
Sample Schubser
Registriert
27.12.18
Beiträge
117
Reaktionen
60
Punkte
316
Hallo,
kennt jemand folgendes Problem:

Midi Spur, Export zu Wav - bei einem (!) Instrument kein Ton. Leg ich ein anderes Instrument auf die gleiche Spur ist der Ton da... das hatte ich noch nie... Jemand eine Idee?

Dankeschön!
 
sas
sas
Registriert
02.11.04
Beiträge
3.521
Reaktionen
2.538
Punkte
11.716
ein wenig mehr an Infos wäre ganz gut, damit man da eine Idee zu hat und einen Tipp geben kann.

Welches Vsti funktioniert und welches nicht?
Das Vsti, was nach Export keinen Ton hat, ist aber beim normalen Abspielen zu hören?
Oder auch da schon nicht?

Stimmen die Midi Kanäle bzw. wie sind diese eingestellt?
Ist das eine Vsti z.B. ein Synthi, das andere Drums?
Bei Drums wird gerne nur der Kanal 10 verwendet, bei anderen alles von 1-16.
 
Zuletzt bearbeitet:
akStudio
akStudio
Registriert
31.10.12
Beiträge
2.081
Reaktionen
1.912
Punkte
7.897
Ist das bei Dir reproduzierbar, dass sich nur bestimmte VSTis stumm stellen?
Um welche handelt es sich konkret?
 
L
LeoLausemaus
Sample Schubser
Registriert
27.12.18
Beiträge
117
Reaktionen
60
Punkte
316
Hallo... es ist definitiv nur das eine VSt, ein Sound Stage Piano. Beim abspielen ist alles normal, alles da. Beim downmix fehlt die Spur dann komplett. Lege ich ein anderes Piano auf die Spur ist alles Ok. Das ist schon seltsam... dummerweise finde ich kein anderes, ähnlich klingendes Piano...
 
akStudio
akStudio
Registriert
31.10.12
Beiträge
2.081
Reaktionen
1.912
Punkte
7.897
ein Sound Stage Piano
Diese Angabe reicht immer noch nicht aus, damit man es mal nachvollziehen kann, egal.
Hast Du es mal mit einem Echtzeitexport versucht?
Eine andere Möglichkeit wäre noch, die Spur vor dem Export als Audiodatei zu rendern.
 
L
LeoLausemaus
Sample Schubser
Registriert
27.12.18
Beiträge
117
Reaktionen
60
Punkte
316
Hallo, also, echtzeitexport ist stumm, rendern ist stumm. Was geht ist eine externe Aufnahme über z.B. audacity... seltsam.
 
L
LeoLausemaus
Sample Schubser
Registriert
27.12.18
Beiträge
117
Reaktionen
60
Punkte
316
Hi... Nein, eigenständig, das MPC stage Piano, davon die Daw Version. Egal welches andere Instrument ich auf die Spur ziehe, ob Komtakt oder eigenständiges Plugin, alle anderen funktionieren einwandfrei...
 
L
LeoLausemaus
Sample Schubser
Registriert
27.12.18
Beiträge
117
Reaktionen
60
Punkte
316
Also es ist ein eigenständig laufendes VST Plugin....
 
EarDrum
EarDrum
Rocker
Registriert
16.12.20
Beiträge
968
Reaktionen
569
Punkte
2.679
...klingt, als wäre gerade das Piano kaputt... mal update gecheckt? .. aber was weiss ich schonn... ;-)
 
ABMusic
ABMusic
Registriert
27.11.16
Beiträge
248
Reaktionen
119
Punkte
618
Hallo

LeoLausemaus,​


manche Vsts brauchen auch die CC7 Volume daten ... mal im Midieditor CC7 auf 100% einfügen.
Ich kenne das Vst nicht ist nur so eine Idee.... oder direkt im Vst bei Einstellung irgend einen Wert platzieren. Ich denke das beim Trackbouncing für dein Stage Piano Vst der Lautstärkebefehl fehlt. Oder geh mal mit der rechten Maustaste auf den Spurfader Volume da kannst du auch noch einiges einstellen.

LG
Andreas
 
sas
sas
Registriert
02.11.04
Beiträge
3.521
Reaktionen
2.538
Punkte
11.716
Es handelt sich um dieses Vsti?

Hast du das gekauft, ist also eine Vollversion?
Oder ist es nur die Demo Version, die du noch testet?

Bin jetzt nicht 100pro sicher, kann aber sein, dass man Vsti im Demomode nicht exportieren kann.

Wenn du es gekauft hast, sollte das Problem natürlich gelöst werden. Aber da musst du schon ein paar mehr Infos liefern.
Ansonsten gibt es auch ein paar Alternativen zu dem Piano, denke ich.
 
Zuletzt bearbeitet:
L
LeoLausemaus
Sample Schubser
Registriert
27.12.18
Beiträge
117
Reaktionen
60
Punkte
316
TADDDDAAAAAAA!!!!
Das war die Lösung - CC7 Daten im Midieditor. Wie geil seid ihr denn bitte!
Danke, Danke, Danke!

Ick freu mir :)
 
akStudio
akStudio
Registriert
31.10.12
Beiträge
2.081
Reaktionen
1.912
Punkte
7.897
CC7 Daten im Midieditor.
CC7 ist der Volumeregler.
Waren CC7-Daten vorhanden, die Du gelöscht hast, oder hast Du Daten eingefügt?
Ein bisschen sonderbar ist das Ganze schon, wenn Du beim normalen Abspielen das Piano gehört hast, und beim Exportieren / Rendern nicht. Zumal andere VSTis, die bei Dir funktioniert haben, ja meist ebenfalls auf den CC7 reagieren.
In Cubase gibt es die Einstellung "Controllerdaten (rück-) verfolgen". Ist das in Deiner DAW auch so?
 
ABMusic
ABMusic
Registriert
27.11.16
Beiträge
248
Reaktionen
119
Punkte
618
Wir sind die ``ALTEN``........ CC7 hat mir auch schon öffter geholfen...alles Erfahrungen... schön das es jetzt funktioniert... viel Spass beim Musike machen....
 
akStudio
akStudio
Registriert
31.10.12
Beiträge
2.081
Reaktionen
1.912
Punkte
7.897
CC7 hat mir auch schon öffter geholfen
Stimmt, aber normalerweise ist dann auch beim Normalen Play- Modus Stille, und nicht erst beim Exportieren, das ist zumindest meine Erfahrung.
 
ABMusic
ABMusic
Registriert
27.11.16
Beiträge
248
Reaktionen
119
Punkte
618
Ja das hab ich mich auch öffter schon gefragt. Ich nutze Samplitude schon seit 20 Jahre. Bei einigen Vsts und sogar manches mal beim Kontaktplayer. Bei einigen Instrumenten muss ich CC7 neu hinzu fügen. Weis der Geier warum... selten aber es kommt mal vor. Egal welche Version von Samplitude oder Kontaktplayer. Aber ich weis mir zu helfen und geb meine Erfahrungen gern weiter. Ich kann zbsp. auch in 2 Spuren jeweils einen Kontaktplayer legen ... der eine ist sofort auf 100% Volumen.... der Andere benötigt CC7..... Warum das so ist ????????? Denke es liegt an den Plugins.
 
L
LeoLausemaus
Sample Schubser
Registriert
27.12.18
Beiträge
117
Reaktionen
60
Punkte
316
unter Volume stand alles auf null - trotzdem hab ich im Abspielmodus alles hören können, und andere VSTs wurden bei identischer Midi Spur ja auch mit Ton exportiert... Ist es wie so oft in meinem Leben: Keine Ahnung warum, aber wenn es klappt, dann ist es toll!
 

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben