Information ausblenden

Kaufberatung Headset Mikrofon

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von virtualcai, 27.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. virtualcai

    virtualcai Themenersteller

    Registriert seit:
    24.11.08
    Punkte:
    8
    8
    Hallo,

    Ich möchte zu meinem Tastenspiel singen und zwar ohne Galgen (der Anblick macht so depressiv). Daher steht jetzt ein Headset Mikrofon an. Anstöpseln möchte ich es an mein Mischpult (hat Phantomspeisung). Mir ist klar, dass Studiomikrofone etwas anderes sind, wollte nur mal fragen, ob hier wer Erfahrung mit sowas hat.

    thx
    Cai
    (erstes Posting, Grüß Gott miteinander)
     
    virtualcai, 27.11.08
    #1
  2. felix_93

    felix_93

    Registriert seit:
    25.10.08
    Punkte:
    714
    714
    Willkommen bei homerecording.de! :-D

    Schau dich mal da ein bisschen um:
    http://www.thomann.de/at/headset_mikrofone.html

    Da du so und so nicht von der umwerfendsten Klangqualität ausgehen kannst, würd ich fast eher ein bisschen mehr auf den Preis schaun. Was für ein Budget hast du? Und was für Musik willst du machen? Death Metal wird mit Headset schwer werden :-D
     
    felix_93, 27.11.08
    #2
  3. jamincurl

    jamincurl

    Registriert seit:
    28.03.05
    Punkte:
    5.704
    5704
    Würde ne Sprechergarnitnur von Akg nehmen (je nach budget)
    die machen gute Kopfhörer und gute Mics,
    also wird das auch passen;)
     
    jamincurl, 27.11.08
    #3
  4. virtualcai

    virtualcai Themenersteller

    Registriert seit:
    24.11.08
    Punkte:
    8
    8
    AKG klingt mal nicht schlecht, wäre dann das C520, für günstiger hätte ich noch eine Frage:

    könnte ich an ein
    Audio Technica ATM73ac oder ein
    Beyerdynamic Opus 54.09

    einen XLR-Stecker rangeben und das dann mit 48V Phantomspeisung betreiben?

    Cai
     
    virtualcai, 27.11.08
    #4
  5. jamincurl

    jamincurl

    Registriert seit:
    28.03.05
    Punkte:
    5.704
    5704
    das at hat n xlr ausgang, und ist n kondenser also ja.
    das beyerdynamic kenne ich nicht.
     
    jamincurl, 27.11.08
    #5
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.