Kann man zum abhören die Yamaha HS50 so legen?!?!

  • Ersteller loki1982
  • Erstellt am

loki1982
loki1982
Registriert
21.09.08
Beiträge
843
Reaktionen
6
Punkte
1.062
Kann man zum abhören die Yamaha HS50 so legen?!?!
Oder müssen die Hochtöner andersrum liegen?!?!?

mfg Loki
 

Anhänge

  • Yamaha.jpg
    Yamaha.jpg
    289,6 KB · Aufrufe: 198
brucie
brucie
Registriert
31.08.06
Beiträge
1.435
Reaktionen
14
Punkte
1.554
Hochtöner nach außen sollte korrekt sein.

Schau mal in die Bedienungsanleitung, da müsste sowas drinstehen...

Ansonsten schau mal hier

Klick mich
 
loki1982
loki1982
Registriert
21.09.08
Beiträge
843
Reaktionen
6
Punkte
1.062
Hat jemand außer ich auch die Yamaha Hs50 liegend!??!


mfg Loki
 
W
Wolfgang
Registriert
13.12.06
Beiträge
17.959
Reaktionen
32
Punkte
20.111
Man sollte keine Zweiwegboxen mit 2 Lautsprechern legen.

Egal was in der Bedienungsanleitung steht!
 
loki1982
loki1982
Registriert
21.09.08
Beiträge
843
Reaktionen
6
Punkte
1.062
S
sabrina_80
Registriert
26.12.08
Beiträge
189
Reaktionen
0
Punkte
197
von Wolfgang am 10.01.2009 18:28:18

Man sollte keine Zweiwegboxen mit 2 Lautsprechern legen.

Egal was in der Bedienungsanleitung steht!
mfg Loki

und was ist mit den yamaha ns10 oder den alesis [g=226]monitor[/g] one? die sind doch so konstruiert. oder irre ich mich da?
 
666Phil
666Phil
Registriert
13.06.06
Beiträge
2.002
Reaktionen
24
Ort
Heideck
Punkte
2.560
Warum muss man dafür nen Thread aufmachen ??
Leg sie halt hin, hörs dir an, stell sie aufrecht, hörs dir auch an, gehe in dich und ordne sie so an, wie es für dich am besten klingt !!

lg, Phil
 
W
Wolfgang
Registriert
13.12.06
Beiträge
17.959
Reaktionen
32
Punkte
20.111
sabrina_80 schrieb:
die sind doch so konstruiert.

Moechte wissen wie man das mit 2 LSer pro Box konstruieren soll...
 
W
Wolfgang
Registriert
13.12.06
Beiträge
17.959
Reaktionen
32
Punkte
20.111
666Phil schrieb:
Warum muss man dafür nen Thread aufmachen ??

Weil´s ein paar unserioese Hersteller in ihrer Bedienungsanleitung schreiben das es gehen "soll".

Ist natuerlich vollkommener Bloedsinn!

Allerdings wenn man´s eh nicht hoert...
 
666Phil
666Phil
Registriert
13.06.06
Beiträge
2.002
Reaktionen
24
Ort
Heideck
Punkte
2.560
Wäre schön, wenn du uns erklären könntest "Warum" das so ist ;)

lg, Phil
 
W
Wolfgang
Registriert
13.12.06
Beiträge
17.959
Reaktionen
32
Punkte
20.111
666Phil schrieb:
Wäre schön, wenn du uns erklären könntest "Warum" das so ist ;)

Es gab hier mindestens schon 3 Freds in denen ich es erklaert habe.

Dafuer gibt´s die Suchfunktion.

Und den anderen reicht mein Wort.
 
W
Wolfgang
Registriert
13.12.06
Beiträge
17.959
Reaktionen
32
Punkte
20.111
Naja, wenn nicht, dann muesst ihr eben suchen. :D
 
666Phil
666Phil
Registriert
13.06.06
Beiträge
2.002
Reaktionen
24
Ort
Heideck
Punkte
2.560
Nö, weil meine stehen senkrecht :D
Warum ?? Weils besser aussieht :p

lg, Phil
 
Lacunaflow
Lacunaflow
Influencer
Teammitglied
Registriert
25.12.06
Beiträge
23.300
Reaktionen
4.866
Ort
Ostfriesland
Punkte
88.803
Eine kleine BILDERGESCHICHTE :-D


Wenn der Hochtöner (HT) und Tiefmitteltöner (TMT) nicht koaxial angeordnet ist und der [g=226]Monitor[/g] liegt, verändern sich die laufzeiten vom HT und TMT wenn Du dich von links nach rechts bewegt.

Wenn die Monitore stehen und Du bewegst Dich von der mitte her nach links bleibt der abstand vom Ohr zu HT und TMT immer gleich.

Bei liegenden Monitoren ist der abstand bei jeder position des hörers anders, er nimmt immer einen anderen [g=349]frequenz[/g]-/phasengang/groupdelay wahr.

Wenn jetzt der Hochtöner etwas "schräg" eingebaut ist, also z.b. etwas links auf der frontplatte, hat man die gleichen unterschiede bei bewegung des zuhörers, egal ob die Monitore stehen oder liegen.

Die Stärke dieser unterschiede hängt auch vom design des Monitors ab.
 
W
Wolfgang
Registriert
13.12.06
Beiträge
17.959
Reaktionen
32
Punkte
20.111
Lacunaflow schrieb:
Eine kleine BILDERGESCHICHTE :-D

Wundert mich das die von Genelec ist..

Die Firma waren die ersten die bei uns vorbeigeschaut hat und uns versicherte das man ihre Hamsterkaefige problemlos im UE Wagen legen kann.

Die Versicherung kam bei uns sehr gut an!
 
D
drdent
Gesperrter User
Registriert
09.09.08
Beiträge
512
Reaktionen
0
Punkte
560
Und wenn sich der Hörer rauf und runter bewegt ? :)
 
W
Wolfgang
Registriert
13.12.06
Beiträge
17.959
Reaktionen
32
Punkte
20.111
drdent schrieb:
Und wenn sich der Hörer rauf und runter bewegt ? :)

Nicht jeder holt sich beim Mischen einen runter.
 

Ähnliche Themen

 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben