Information ausblenden

Kann Cubase 10 und Groove Agent 6 nicht starten!

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von Saurus, 06.11.18.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Saurus

    Saurus Themenersteller Außensaiter

    Registriert seit:
    14.06.10
    Punkte:
    39.769
    39769
    Woran das wohl liegt? :schulterzuck:

    Vorletztes Jahr, als ich den Rechner das letzte Mal an hatte, ging das alles noch, meine ich. :jump:
     
    Saurus, 06.11.18
    #1
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  2. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    46.589
    46589
    Merkwürdig. bei mir läuft Cubase 10 schon seit einer Woche super stabil. Auch mit GA 6 keinerlei Probleme.
    ..Sonst ruf doch den Support mal an, deren Hotline ist ja kostenlos!
     
    rkdk, 06.11.18
    #2
  3. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    25.822
    25822
    Screenshot_2018-11-06-15-09-22-1.png
     
    SilentWarrior, 06.11.18
    #3
  4. TheSarge

    TheSarge Individualist

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    17.414
    17414
    eyeyey
    ursprünglich wollte ich nach den ganzen heutigen Posts von Private Saurus ein "willkommen zurück"-Salut schicken, aber jetzt 70er-Kalauer bringen? nääääähhh :stop:
    loslos @Saurus , die Latrinen wollen gereingt werden und geben Sie Vollgas Private!
     
    TheSarge, 06.11.18
    #4
  5. Carcinome

    Carcinome Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    17.02.11
    Punkte:
    11.437
    11437
    Cubase 10 ist doch obsolet. Bei mir lief das damals, sogar noch mit GA7.
    Ach ja, die guten alten Zeiten ohne VST5 und 128bit-Export ohne Quantendithering...

    Ich vermute aber (auch daher), Du hast da einen Crack am Start, Du Strolch!
     
    Carcinome, 06.11.18
    #5
    Dodo_I und Glutamatjunkie bedanken sich.
  6. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    16.443
    16443
    Mensch, du sprichst hier von einer obsoleten Software, diese ist fast zwanzig Jahre alt.
    Vor fünf Jahren hat sich Microsoft mit Apple zusammengetan um den OS Giganten Linux zu vernichten.
    Dies führte jedoch dazu, dass seit dem nichts mehr läuft.
    Ich betreibe Cubase XXI seit drei Jahren erfolgreich auf einem Atari-Nintendo Klon.
    Alle Updates muss ich jedoch selber programmieren. Musizieren bleibt dadurch komplett auf der Strecke.
    :girlp::girlp::girlp::smil46a47dc7b6e49:
     
    Glutamatjunkie, 06.11.18
    #6
  7. Recaper

    Recaper

    Registriert seit:
    03.01.10
    Punkte:
    1.342
    1342
    Du brauchst ein downgrade auf GA5, dann gehts wahrscheinlich!?
     
    Recaper, 06.11.18
    #7
  8. Rec0rder

    Rec0rder One Take Wonder

    Registriert seit:
    31.10.16
    Punkte:
    7.081
    7081
    Cubase 10 wird nicht mehr unterstützt
    das war mal zu ssd zeiten und so

    bestimmt sind so viele noch auf cubase 10 weil das die letzte gecrackte war
     
    Rec0rder, 06.11.18
    #8
  9. molemuc

    molemuc Vergeiger

    Registriert seit:
    24.03.13
    Punkte:
    2.753
    2753
    was täte ich nur ohne den Blindstrom und die Vakuumboxen ?
     
    molemuc, 06.11.18
    #9
  10. gyn

    gyn Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    12.372
    12372
    Dann hol dir Studio One 6.1.2 mit dem Impact Exxxtralarge, du Heini! Läuft wie geschmiert!
     
    gyn, 06.11.18
    #10
  11. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    46.589
    46589
    Welche Built Version hast du denn?

    Ich hab diese, check mal bei dir:
    Cubase-Startscreen-C10.0-Built.jpg
     
    rkdk, 06.11.18
    #11
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  12. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    59.910
    59910
    Der Saurus ... immer seiner Zeit voraus. :)
     
    Kosaken-Kaffee, 06.11.18
    #12
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  13. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    16.443
    16443
    Boah, dieses 21te Jahrhundert. Das waren noch Zeiten.
    Das hier steht uns noch bevor:



    :D
     
    Glutamatjunkie, 06.11.18
    #13
    Kosaken-Kaffee bedankt sich.
  14. terrablue

    terrablue

    Registriert seit:
    16.04.12
    Punkte:
    4.498
    4498
    Groove Agent 6 läuft doch erst mit Cubase 11,5897542, Windows 11 256bit bzw. OS XI.
     
    terrablue, 06.11.18
    #14
  15. NurEinPing

    NurEinPing Master of Desaster

    Registriert seit:
    22.06.16
    Punkte:
    7.248
    7248
    Ich kann nicht updaten :-( Systemvorrausetzung f.Cub10 ist Gobi.
     
    NurEinPing, 06.11.18
    #15
  16. gyn

    gyn Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    12.372
    12372
    OS X? Was'n das? :schulterzuck:
     
    gyn, 06.11.18
    #16
  17. RockIngenieur

    RockIngenieur PlugIn-Fetischist

    Registriert seit:
    18.09.03
    Punkte:
    2.999
    2999
    Probiers mal auf dem iPad X
     
    RockIngenieur, 06.11.18
    #17
  18. Saurus

    Saurus Themenersteller Außensaiter

    Registriert seit:
    14.06.10
    Punkte:
    39.769
    39769
    Oct 10 2016
     
    Saurus, 06.11.18
    #18
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  19. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    46.589
    46589
    Ah, du bist also Betatester! Finde ich gut, dass Steinberg Cubase 10 nun schon seit über 2 Jahren testet. Dann kann das ja nur was werden.
     
    rkdk, 06.11.18
    #19
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  20. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    16.443
    16443
    :hammer::hammer::hammer:

    Cubase 9 und 9.5 sind die sogenannten Quality-Rollups für C10.
     
    Glutamatjunkie, 06.11.18
    #20
    ModulationMatrix und rkdk bedanken sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.