Information ausblenden

Japan Strat '80

Dieses Thema im Forum "Gitarre & Bass" wurde erstellt von stonyroad, 17.06.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. stonyroad

    stonyroad Themenersteller

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    20.376
    20376
    Hab seit Jahren eine Japan Strat(60gerNachbau) rumliegen auf der ich selten spiele weil Die beiden Tone Potis nix machen. Immer vollle Pulle "Twang" und so mag ichs nicht.

    Wenn ich die beiden zu "Lautstärke -Potis" umlöte funktionieren sie wie erwartet (lauter-leiser).

    Ich hab schon die Verdrahtung gecheckt, an der kanns nicht liegen, soviel steht fest.
    Was fällt euch dazu ein ? Kondensator kaputt ? (1 µF, aufgelötet am 1ten Ton-Poti, siehe Schaltung)



    Danke für TIpps

    Danke an dudex wegen jpeg!!
     

    Anhänge:

  2. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    30.196
    30196
    Hmm. Das verlinkte Bild lädt nicht und das andere ist zu klein, dass man wirklich was drauf erkennen könnte. Kann man da noch was machen?
     
  3. dudex

    dudex

    Registriert seit:
    27.01.09
    Punkte:
    5.900
    5900
    Kann dir nicht helfen kenn mich mit Kreissägen nicht aus :D .
    Aber da ist das Bild.

    LG
     

    Anhänge:

    stonyroad bedankt sich.
  4. stonyroad

    stonyroad Themenersteller

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    20.376
    20376
    Danke Dudex, wie hastn das gemacht ????
     
  5. dudex

    dudex

    Registriert seit:
    27.01.09
    Punkte:
    5.900
    5900
    Runtergeladen und da eingefügt, hatte heute auch schon mal Probleme mit Jpeg.
    Habe dann einen Screenshot gemacht und den hochgeladen.
     

    Anhänge:

    • x.png
      x.png
      Dateigröße:
      22,4 KB
      Aufrufe:
      22
    stonyroad bedankt sich.
  6. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.901
    22901
    Viel zu klein.

    Ich geh mal klauen, nämlich hier:
    http://www.tube-town.de/ttforum/index.php?topic=5404.0

    "Standardmäßig haben die Strats 47nF (50nF) drin. 100nF wäre selbst für einen Jazzer schon dumpf >:D.
    22nF bewirken einen cremigen Mid-Boost, 15nF sagte man Eric Clapton für seinen Lady-Tone nach (jetzt hat er ja Lace Sensors mit aktivem Mid Boost)."

    Auf "Erweitert" gehen, und dann im IconMenu "Bild einfügen auswählen. In dem Dialogfenster den Link einfügen.
    Andere Möglichkeit ist, das Bild auf Platte speichern, und dann unter der Editbox auf "Durchsuchen" gehen und die Bildatei hochladen. Das System zeigt sie dann an.
     
  7. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.901
    22901
    :D
     

    Anhänge:

    • be01.jpg
      be01.jpg
      Dateigröße:
      49,2 KB
      Aufrufe:
      25
    • be02.jpg
      be02.jpg
      Dateigröße:
      69,8 KB
      Aufrufe:
      23
    stonyroad bedankt sich.
  8. stonyroad

    stonyroad Themenersteller

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    20.376
    20376
    Danke tubeless.

    Das bedeutet der verlötete Kondensator mit 1µF ist dran schuld ?

    "22nF bewirken einen cremigen Mid-Boost"

    Ja, sowas hätt ich gerne !!!
     
  9. stonyroad

    stonyroad Themenersteller

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    20.376
    20376
    Teufel aber auch, seh grad das meine 70ger auch so einen 1µF KOndensator hat. Mit deren Sound und Ton-Potis bin ich recht zufrieden:

    Capacitor, PFF RDL .1uF 200V

    ????
     
  10. zehnvorsechs

    zehnvorsechs

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    10.510
    10510
  11. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.901
    22901
    Das würde ich einfach ausprobieren. Wobei die, die der Typ da vorschlägt, noch kleiner sind - da hab ich mich verguckt.
    Wenn Du löten kannst, sollte sich das ja machen lassen.
    Ich würde an Stelle der Beinchen vn dem C einfach zwei Drähte anlöten, die rausbaumeln lasen und mir ne Auswahl C besorgen und die dann einfach via Internationaler Norm dranhängen.
    Irgendein Wert wird Dir dann schon das bringen, was Du haben willst.

    Tztztz.
    Denkbar ist alles.
    Ich würde auch nichts geben auf ne Aussage in einem Forum. :D

    Wie Du hier sehen kannst, nimmt SD bei der Schaltung auch 22 nF
    http://www.seymourduncan.com/suppor...matics.php?schematic=3s_1v_2t_3on-offswitches
    Bei ner Standard-Tele sinds da schon 47er, obwohl das auch SingleCoil- PUs sind.

    Ich hab mir dafür extra nen Drehschalter mit C gebaut, den ich immer zum Ausprobieren fliegend angehängt hab... :D
     
  12. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    30.196
    30196
    1µF oder .1µF ?
     
  13. stonyroad

    stonyroad Themenersteller

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    20.376
    20376
    ICh kann löten aber ich hasse diese Löterein. Sache ist das die beiden Tone-Potis nicht reagieren
    und ich nicht glaube das beide kaputt sind.

    @Reiner : Auf der Rockinger Seite gehts allein um den Vol-Poti . Der funktioniert ja.
     
  14. stonyroad

    stonyroad Themenersteller

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    20.376
    20376
  15. zehnvorsechs

    zehnvorsechs

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    10.510
    10510
    Ich dachte, wenn Du das Dingen schon mal auf hast, dann kannst Du vielleicht noch, falls nicht schon vorhanden, die Volume- Schaltung tweaken. Das ist wirklich ungemein hilfreich, dass sich der Sound nicht so schlagartig verändert, wenn man mal den Volume Poti ein bisschen benutzt. Ich habe das mit meinem Live Equipment jedenfalls zu schätzen gewusst.
     
    stonyroad bedankt sich.
  16. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.901
    22901
    Naja, da hilft alles nichts.
    Wenn Du Dir das dauernde Aus- und Einbauen des Schlagbrettes ersparen willst, dann mach es so, wie ich oben beschrieben hab. Wenn Du den richtigen C gefunden hast, lötest Du ihn fest ein und alles wird gut.
    Und Reiner hat recht. Der Volpoti-Tweak ist sinnvoll.

    Im Übrigen sind die originalen Strat-Schaltungen eh meistens Müll. Da brauchst Du Dich nicht wundern, die haben alle abgekupfert und meinten, das müsse so sein. Ich würd mir nie son Krüppel wie ne Standard-Strat kaufen. Das ist so ein primitives Instrument, da rollen sich mir die Fussnägel auf....... :D
     
    stonyroad bedankt sich.
  17. stonyroad

    stonyroad Themenersteller

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    20.376
    20376
    Danke nochmal.

    ICh verwend gern das Vol - Poti um den Sound "weicher" zu machen, von daher....
    ICh steh halt auf primitive Strats, würd mir gerne eine weitere zulegen, aber das Börserl ist nicht genug voll.

    ICh werd mal umlöten und das Vol-Pot als Tone-Pot nehmen und sehen ob sich dann was tut am Sound. Wenn nicht gehts zum Doktor mit der Gitarre. Da kann ich so nebenbei die Fender-PUs gegen EMGs austauschen lassen und was noch alles so anfällt.Dafür reichts Taschengeld das mir meine Frau gönnt:D.
     
  18. pitsieben

    pitsieben

    Registriert seit:
    03.05.06
    Punkte:
    12.335
    12335
    Der Beitrag in einem Gitarristenforum und man braucht mehr Popcorn, als man hat...garantiert...:D
     
  19. stonyroad

    stonyroad Themenersteller

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    20.376
    20376
    Nachtrag zur Japan-Strat.

    HAb das Ding heute wieder aufgemacht und nochmal mit dem Schaltplan (siehe Threadbeginn) verglichen. Es war nicht gleich zu erkennen, aber der Kondensator für die Ton-potis war falsch angelötet.Der gehört nämlich mit einem Fusserl aufs Poti-Gehäuse, hing aber mit beiden Kontakten stattdessen finktionslos an zwei Anschlüssen eines Potis . Hab ihn umgelötet - jetzt funktionieren die Tonregler so wie ichs gerne habe und ich kann die Strat auf "heiser" statt "Spritzig" stellen :D

    lg
     
  20. dudex

    dudex

    Registriert seit:
    27.01.09
    Punkte:
    5.900
    5900
    [​IMG]
     
    stonyroad bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.