Information ausblenden

JAHRES-CD "hr.de": euere vorschläge

Dieses Thema im Forum "Community" wurde erstellt von diagnostix, 14.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. diagnostix

    diagnostix Themenersteller

    Registriert seit:
    04.04.05
    Punkte:
    15.301
    15301
    Dj-Andy.Gpoint -/ The Heavens Gate / chillout
    -------------
    EddiB | Hi Lovely | Akustik
    -------------
    Act Of Rage | The Beast Of The Coast | Metal
    -------------
    Kasimiruslav ft. Mimi-Lou + A$O Standarzz | Splash! | Pop (collaboration).
    -------------
    Hintermann/hr.de-allstars | a whole lot better | Rock (collaboration).
    --------------
    Hirse | Lux | Ballade.
    --------------
    Downtime | We Are | Death Metal
    --------------
    oBEATz | You Don´t Move Me Anymore | Rock'n'Roll
    -------------
    Antares | Warum ich | Sonstiges
    -------------
    Mabi&Qatcho | Something is different | Rock
    -------------
    Kellerkind | Auf&Ab |Rap/Funk
    marcoman&mathew| Back to life| Hard Rock (collaboration).
    -------------
    profhoell | F-Blues| blues.
    ------------
    oBeatz | The nakedness of souls | Pop (mein absolutes lieblingslied)
    -------------
    Antares | Wild Poppy | Sonstiges
    ------------
    Hirse | This life |Indie
    --------------
    A$O Rhymez | Das Bewerbungsgespräch | Hip Hop
    --------------

    Zille & Cucumbersandwich | Dance the Kakapo | Indie (eigentlich wäre eine zille cd fällig)
    -------------
    Marcel Schwennig| Erste Szene| sonstiges
    -------------
    Talvin Jones | Dots Of Time| (Pop)
    --------------
    Box75 | Lauschangriff |(Rock)
    --------------
    Mad Marcoman Mathew Steelyard | Sunshine| (Pop/Akustik?)
    --------------
    SALAX | Sehnsucht|??????
    -----
    Stu|Selig|??????
    -----
    Psycholator| Fine|???
    ---------
    Bonie 1975|Emerald Eyes|????
    -----------
    Mathew/Marcoman|Don`t wake me up|????
    -------------
    FeldFunker | De Profundis|??????
     
    diagnostix, 14.02.06
    #41
  2. VolkerZerozeal

    VolkerZerozeal

    Registriert seit:
    09.02.05
    Punkte:
    1.104
    1104
    Ich schlage vor:

    Talvin Jones - Dots Of Time (Pop)
    Box75 - Lauschangriff (Rock)
    Mad Marcoman Mathew Steelyard - Sunshine (Pop/Akustik?)
     
    VolkerZerozeal, 14.02.06
    #42
  3. VolkerZerozeal

    VolkerZerozeal

    Registriert seit:
    09.02.05
    Punkte:
    1.104
    1104
    Hm... sind denn die monatlichen Chartsplatzierungen der Vergangenheit wo aufgeführt?

    Volker
     
    VolkerZerozeal, 14.02.06
    #43
  4. InSomnius

    InSomnius

    Registriert seit:
    07.04.04
    Punkte:
    15.773
    15773
    Grüße.


    einige meiner alltime-hr.de-faves:

    SALAX - Sehnsucht
    -----
    Stu - Selig
    -----
    Psycholator - Fine


    die liste ist relativ kurz. absichtlich. auch, weil ich die vielen geilen beiträge vom "körperteile"-konzeptalbum mal herausgelassen habe.

    die SALAX-nummer ist schon etwas älter. aber dadurch wird sie ja nicht schlechter. ;)


    Der Gruß

    Griffin
     
    InSomnius, 14.02.06
    #44
  5. steelyard

    steelyard

    Registriert seit:
    06.01.05
    Punkte:
    12.133
    12133
    Die Frage, die ich mir stelle ist:

    Warum sollte ich solch eine CD kaufen, wenn ich mir sowieso meine "best of HR.de Sampler" zusammenstelle.

    By the way.

    Vergesst mir nicht zwei der absolut besten songs hier ever:

    Emerald Eyes - Bonie 1975
    Don`t wake me up - Mathew/Marcoman

    "Ein absolutes Muss" schrieb seinerzeit das ROLLING STONES Magazine :D

    Gruss Frank
     
    steelyard, 14.02.06
    #45
  6. Hintermann

    Hintermann

    Registriert seit:
    18.07.03
    Punkte:
    8.671
    8671
    ein meisterwerk ist zilles "about"
     
    Hintermann, 14.02.06
    #46
  7. InSomnius

    InSomnius

    Registriert seit:
    07.04.04
    Punkte:
    15.773
    15773

    ABSOLUT!!!!!


    ich hab viele nummern vergessen, was vor allem daran liegt, dass die meisten mp3s, vor allem ältere, auf einem rechner sind, auf den ich keinen zugriff mehr habe, zumindest nicht im augenblick.

    außerdem ist mir noch eingefallen:

    FeldFunker - De Profundis
     
    InSomnius, 14.02.06
    #47
  8. diagnostix

    diagnostix Themenersteller

    Registriert seit:
    04.04.05
    Punkte:
    15.301
    15301
    Dj-Andy.Gpoint -/ The Heavens Gate / chillout
    -------------
    EddiB | Hi Lovely | Akustik
    -------------
    Act Of Rage | The Beast Of The Coast | Metal
    -------------
    Kasimiruslav ft. Mimi-Lou + A$O Standarzz | Splash! | Pop (collaboration).
    -------------
    Hintermann/hr.de-allstars | a whole lot better | Rock (collaboration).
    --------------
    Hirse | Lux | Ballade.
    --------------
    Downtime | We Are | Death Metal
    --------------
    oBEATz | You Don´t Move Me Anymore | Rock'n'Roll
    -------------
    Antares | Warum ich | Sonstiges
    -------------
    Mabi&Qatcho | Something is different | Rock
    -------------
    Kellerkind | Auf&Ab |Rap/Funk
    marcoman&mathew| Back to life| Hard Rock (collaboration).
    -------------
    profhoell | F-Blues| blues.
    ------------
    oBeatz | The nakedness of souls | Pop (mein absolutes lieblingslied)
    -------------
    Antares | Wild Poppy | Sonstiges
    ------------
    Hirse | This life |Indie
    --------------
    A$O Rhymez | Das Bewerbungsgespräch | Hip Hop
    --------------

    Zille & Cucumbersandwich | Dance the Kakapo | Indie (eigentlich wäre eine zille cd fällig)
    -------------
    Marcel Schwennig| Erste Szene| sonstiges
    -------------
    Talvin Jones | Dots Of Time| (Pop)
    --------------
    Box75 | Lauschangriff |(Rock)
    --------------
    Mad Marcoman Mathew Steelyard | Sunshine| (Pop/Akustik?)
    --------------
    SALAX | Sehnsucht|??????
    -----
    Stu|Selig|??????
    -----
    Psycholator| Fine|???
    ---------
    Bonie 1975|Emerald Eyes|????
    -----------
    Mathew/Marcoman|Don`t wake me up|????
    -------------
    FeldFunker | De Profundis|??????
    -------------
    LEUTE, BITTE DIE LISTE EINFACH MIT EUREM VORSCHLAG VORSETZEN wenn es geht und die sparte nicht vergessen...
    --------------------------------
    @frank
    sicher kann man sich was eigenes zusammenbasteln. aber ich finde die idee eines jahres-cds deswegen gut, weil so kommt ein querschnitt durch "das werken" der gemeinde zum vorschein... ich wünsche mir sogar die freiheit am ende des "votings" die eventuell NICHT VORHANDENE sparten durch ein auswahl mancher songs auch auf der/die scheibe(n) zu präsentieren.
    ich bin überzeugt dass so eine VÖ der gemeinde einen noch besseren ruf in der "öffentlichkeit" bringen wird.
    und, zugegeben, vielleicht wird nicht jeder musiker unbedingt "verewigt" werden, aber wir dürfen nicht die möglichkeit vergessen dass so gute musik durch ein sampler "irgendwann" zu einem a&r kommen kann...
    internet-coops sind stark im kommen und was neu ist, hat immer gewisse "anziehungskraft". warum sollte sich die gemeinde schon vorher nicht vorbereiten?
    vg
    dragan
     
    diagnostix, 14.02.06
    #48
  9. Hintermann

    Hintermann

    Registriert seit:
    18.07.03
    Punkte:
    8.671
    8671
    wäre es dann nicht konsequent eine co-op cd rauszubringen - da gibt es genug um eine cd vollzumachen - sozusagen als extra-release
     
    Hintermann, 14.02.06
    #49
  10. diagnostix

    diagnostix Themenersteller

    Registriert seit:
    04.04.05
    Punkte:
    15.301
    15301
    hi mark,
    ja, das ist auch keine schlechte idee...
    aber mir schwebt vor nicht nur coops/collabs zu präsentieren, sondern WIRKLICH GUTE MUSIK welche hier na ja, grob gesagt, vergammelt...
    ----------------
    sicher wäre machbar ein extra-release abzukoppeln, wenn die leute lust drauf haben.
    so eine cd wäre in der investition sogar noch günstiger für alle beteiligte...
    vielleicht, je nach dem wieviele songs von manchen drauf sind...
    mal sehen, ich bin in jedem fall dafür, wenn die leute mitmachen.
    vg
    dragan
     
    diagnostix, 14.02.06
    #50
  11. InSomnius

    InSomnius

    Registriert seit:
    07.04.04
    Punkte:
    15.773
    15773

    entschuldige bitte....

    --------------
    SALAX | Sehnsucht | NuMetal (?)
    -----
    Stu | Selig | Pop/Rock/Atmo/OHRgasmus
    -----
    Psycholator | Fine | Ballade
    ---------
    Bonie 1975 | Emerald Eyes | Metal
    -------------
    FeldFunker | De Profundis | Noise (?)
    -------------
     
    InSomnius, 14.02.06
    #51
  12. Hintermann

    Hintermann

    Registriert seit:
    18.07.03
    Punkte:
    8.671
    8671
    dragan,

    hast schon recht - ich dachte nur ich nehme vorweg, dass wahrscheinlich soviele vorschläge berechtigterweise kommen werden so dass evtl sortierungen vorgenommen werden müssen - eine denkbare variante wäre dann eine co-op cd rauszu bringen - und wenn wir gerade dabei sind :) ne acoustic cd gibt es ja auch noch...

    jetzt fehlt nur noch eine bastelanleitung für einen neuen cd-schrank :D
     
    Hintermann, 14.02.06
    #52
  13. steelyard

    steelyard

    Registriert seit:
    06.01.05
    Punkte:
    12.133
    12133
    @Insomnius,

    soll jetzt keine Genre- oder Begriffshaarspalterei sein:

    Emerald eyes gehört für mich eher in den Bereich Alternative/Grunge, denn ein paar kleine Ähnlichkeiten zu Alice in Chains oder Soundgarden glaube ich heraushören zu können.

    Da kommt manchmal noch der Musikjournalist bei mir durch. ;)

    Never mind.

    Gruss Frank
     
    steelyard, 14.02.06
    #53
  14. Hintermann

    Hintermann

    Registriert seit:
    18.07.03
    Punkte:
    8.671
    8671
    :D:D

    grunge?? :)
     
    Hintermann, 14.02.06
    #54
  15. antares

    antares Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    24.09.04
    Punkte:
    7.631
    7631
    Hi Semmelbrösels ;)

    .... im Übrigen, war eine Thread, so anfangs des letzten Jahres, eine 2005er CD gegen Weihnachten zu realisieren ...

    Eine Wiederbelebung scheint in Sicht ... gut so ...

    Keine Doppelnennungen, hab ich da überflogen, mein Name wird 2mal aufgelistet, ein Song der war im Voting, der ander nur im FeddBack. Bitte darum, dies dementsprechend zu korrigieren.

    technische Frage/administrative Vorschläge:

    - Interpreten sammeln und natürlich anfragen ob ok
    - Soundlevel irgendwie normalisieren/mastern (?) lassen. Hab da zuwenig Erfahrung in solchen Gefilden, könnte sich durchaus positiv auswirken, eine rel. einheitliche Qualität darzulegen.
    - je nach Länge der Stücke, sind auf der Audio-CD ~ 65-75 Minuten Platz, da wird eine Selektion zusätzlich nötig werden oder auch der Gedanke an eine Doppel-CD wird laut

    Idee für die Liste ... ohjemine ... z.B. Fischchopf (der mit dem GrooveAgent tanzt) ... G-Taste (sein Schiffslied) ... SOA (Ambient, pardon, Soundcollagen oder die Reportage "Ruge") ... Rustbucket (die Klassik oder sein Rockstück) ... Downtime (aus guten Gründen ... der "FELIX" !!! (jaja !!!) ... Diagnostix (SixFeetUnderTheAltar) ... MyPan (zur Diskussion, hat gute Werke) ... DER COS !!! (muss ja sein) ... Kosh (jepp!) ... Talvin (unbedingt) ... Souljacker ... Gecko der 63er ... ach ich hör auf ... die Liste wird endlos, pardon
     
    antares, 15.02.06
    #55
  16. oBEATz

    oBEATz

    Registriert seit:
    31.10.04
    Punkte:
    2.326
    2326
    Moin,

    ich check das hier nicht. Was soll der Spuk denn? Ich erkenne den sittlichen Nährwert dieser Aktion nicht.

    Meine Lieblingssongs von HR.de hab ich alle schon. Danke.

    Gruss, viel Spass noch,
    Stefan
     
    oBEATz, 15.02.06
    #56
  17. popsta

    popsta Administrator

    Registriert seit:
    14.04.02
    Artikel:
    273
    Punkte:
    52.347
    52347
    Moin zusammen,
    ich möchte ja jetzt auch keine Spassbremse sein, aber überlegt mal folgendes:
    1. Die CD Pressung kostet viel Geld, jeder der einen Song auf der CD hat muss dann auch noch zahlen?
    2. Die Songs gibt es eh schon hier 4 free, wer sollte die CD kaufen? Ich kann mich ja irren, aber mehr als 100 verkaufte CDs geb ich der Aktion nicht.
    3. Vertäge müssen her, ob so oder so, das ganze muss vertraglich geregelt werden.
    4. zu den Presskosten kommen Portokosten, 1,45Euro pro CD!
    5. Luftpolsterumschläge kosten auch ein paar cent, etwa 0,25Eur
    6. Bestellung müssen angenommen werden, Rechnung muss geschrieben werden, Aufkleber mit Anschrift (wegen Luftpolster) muss ausgedruckt werden, CDs müssen zur Post gebracht werden.
    7. Die Erlöse der CDs müssen versteuert werden.

    Packt die Zusammenstellung besser auf nen Server zum Download, macht ein nettes Cover und Lable zum Ausdrucken, und gut is, das kostet gar nix! ;)
     
    popsta, 15.02.06
    #57
  18. diagnostix

    diagnostix Themenersteller

    Registriert seit:
    04.04.05
    Punkte:
    15.301
    15301
    hallo leute,
    schön dass die kritiker auch ihre meinung äussern.
    also, mit diesem projekt wird nicht private liste eines members veröffentlicht (frank, stefan), sondern ein querschnitt des wirkens in der gemeinde.
    mit allen musikrichtungen welche bei der hr.de man treffen kann.
    DER SITTLICHER SINN DER AKTION IST EIN KLARES PROFIL DER GEMEINDE IN DER ÖFFENTLICHKEIT ZU PRÄSENTIEREN.
    MIT ALLEN RISIKEN WELCHE EINE VÖ MIT SICH BRINGT.
    ----------------------
    und das projekt wird eine doppel-cd im karton-case mit dem begleit-poster im din-a2-format werden.
    und das wird geld kosten.
    jeden künstler 15 euro (40 lieder in etwa, sagt die theorie).
    -----------------
    ich werde bis ende des monats die liste offen halten.
    danach wird ein projekt bei der webmusic gestartet.
    werde die leute anschreiben.
    bis zum 15. märz sollte die kohle auf ein konto einbezahlt werden und daten auf dem server vorhanden sein.
    wer nicht bezahlt, zeigt dass keine interesse da vorhanden ist - und wird von der liste gestrichen.
    und das wird sicher mit einem drittel von vorschlägen passieren, was echt schade wäre - und vor allem unkollegial, die stimme der gemeinde nicht zu achten und den restlichen kollegen damit höheren herstellungskosten aufzulasten.
    ----------
    ich stellte mir vor: wenn die cd seine herstellungskosten durch erlös gedeckt hat, wird das geld (15 euro) an die leute zurückgegeben.
    wenn sich aber ein künstler die cd wünscht, das anspruch auf geld zurück fällt weg, der künstler wird eine cd geliefert kriegen.
    -------------
    ich wollte dass eventuelle schwarze zahlen der hr-plattform zugute gehen (so als spende).
    die betreiber der seite müssten die cd in ihr shop aufnehmen.
    wie ich lesen kann ist die risikobereitschaft zur zeit nicht vorhanden.
    ------------
    es gibt genug plattformen im web wo man erbärmlichen 500 X 2 cds unters hut bringen kann und dann auch den bekannten sagen kann wo so eine cd zum kaufen gibt.
    -----------
    jedes anfang ist schwer.
    aber mit so einem release im hand hat man mehr chance im nächsten jahr einen sponsor aus der musik-industrie zu finden.
    wenn du einem krawattenträger mit einem image auf dem server und tintenstrahlausdruck vor den augen wedelst, wird der garnicht sehen.
    und sicher nichts spenden.
    vg
    dia
     
    diagnostix, 15.02.06
    #58
  19. Downtime

    Downtime

    Registriert seit:
    28.10.05
    Punkte:
    1.281
    1281
    Hi Dia!

    Das find ich etwas drastisch formuliert... das klingt als wären wir schon in einer Sekte. Wenn beispielsweise die anderen vier Downtimes etwas dagegen haben, so bin ich nicht unkollegial wenn ich sage "Hey, wir aber nicht!"... ist doch nicht verbindlich das ganze.

    Und nebenbei: Wenn denn zufälligerweise jemand der ausgewählten Künsterl in irgendeiner Weise vertraglich an ein Label oder vergleichbares gebunden ist, so ist es auch nicht unkollegial wenn er das gar nicht mitmachen darf ;)

    Aber das nur am Rande, war ja nur eine Randbemerkung deinerseits mit einer Randantwort meinerseits :)

    Down
     
    Downtime, 15.02.06
    #59
  20. hirse

    hirse

    Registriert seit:
    21.02.05
    Punkte:
    1.880
    1880
    Also nur um das mal klarzustellen: ich bin da dabei und würde mich auch finanziell beteiligen, bei dem überschaubaren Betrag kann man ja wohl kaum von "Risiko" sprechen. Man sollte den Begriff "Idealismus" nicht vergessen, darum geht es doch in der Hauptsache (und das ist ein Wort, das die meisten Musiker kennen und leben müssen, um überhaupt weiter Musik zu machen), und deshalb würde ich das unbedingt mit anschieben. Natürlich habt Ihr auch Recht mit dem Hinweise auf versteckte Nebenkosten (Porto, gepolsterte Versendungen etc.), aber ich schließe mich Formulierungen wie "packts auf einen Server und gut is' " nicht an, sondern bin unbedingt für die CD. Vielleicht kann die ja wirklich auch hier angepriesen werden (und da wird es aus Idealismusunterstützung EINIGE geben, die sich das Teil zulegen, bin ich mir sicher) und außerdem über Liedermaching.de vertrieben werden etc. Wir werden damit keine große Kohle machen, aber das Füttern des Idealismus ist mir wichtiger. Also Liste machen bis Ende Februar, Songsupload und Kohle überweisen bis Mitte März, und dann weiter. Ich bin dabei, und das nicht, weil von mir 2 Songs genannt wurden.

    hirse
     
    hirse, 15.02.06
    #60
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.