Information ausblenden

JAHRES-CD "hr.de": euere vorschläge

Dieses Thema im Forum "Community" wurde erstellt von diagnostix, 14.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. diagnostix

    diagnostix Themenersteller

    Registriert seit:
    04.04.05
    Punkte:
    15.031
    15031
    hallo leute,
    habe die idee vom SummernightChild aufgegriffen und aus dem kontext gerissen...
    child, bitte nicht böse sein, aber die idee finde ich gut:
    JAHRES-CD.
    die gemeinde soll nur regelmässig ihre vorschläge in so ein thread abgeben. also, wenn jemand meint, ein song ist echt gut und der song soll auf die jahres-cd von hr.de, einfach vorschlag in so ein thread schicken.
    oder wir können auch voting-listen dazu benutzen.
    na ja, voting kann aber ziemlich gefärbt sein...
    deswegen finde ich vorschläge von der gemeinde sinnvoller.
    also, wir hätten am ende des jahres eine liste mit vorschlägen.
    die künstler sollten aber nur mit einem song pro cd vertreten sein.
    die kosten könnte man dann durch anzahl von songs teilen:
    --------
    beispiel:
    pressung/druck auflage 500 stück - 600 € (preis aus dem ärmel)

    600:20 = 30 okken pro nase.

    --------
    finde ich nicht viel, was denkt ihr drüber?
    vg
    dia
     
  2. hirse

    hirse

    Registriert seit:
    21.02.05
    Punkte:
    1.880
    1880
    Wörd.

    Ich hätte da gleich mal einen Vorschlag... :D

    Oder zwei. Oder... :D :D :D

    Vielleicht sollte man es auch anders lösen. Die Songs, die es im Voting pro Monat unter die ersten 3 Plätze geschafft haben, werden nochmal zur Wahl gestellt. Alles andere ufert sonst nur aus, fürchte ich. Zwar ist auch solche eine Wahl nicht repräsentativ oder wirklich ganz objektiv, aber irgendwie muss man es ja auch eindämmen.

    hirse
     
  3. Gnarf

    Gnarf

    Registriert seit:
    28.12.02
    Punkte:
    1.598
    1598
    find ich gut.

    dafür kriegste beim House of Audio 1000 Stück ;) (4-st. Booklet)

    Gruß,

    Florian
     
  4. diagnostix

    diagnostix Themenersteller

    Registriert seit:
    04.04.05
    Punkte:
    15.031
    15031
    hi lutz,
    hmmm, ja, ehmmm... :)
    ne, wirklich, man sollte andere kriterien in betracht nehmen: musik-richtungen.
    die scheibe sollte so ein querschnitt der gemeinde zeigen...
    im voting ist es oft so dass eine "gemeinde" quantitativ präsent ist (als beispiel sag ich jetzt jemand hat ein gutes metal-stück gemacht und alle metaller geben begeistert ihre punkte und logo, der song punktet hoch. dementsprechend hat ein folksmusiker weniger chance ins voting zu kommen- MIT VIELEN PUNKTEN, weil seine gemeinde kleiner ist)...
    man sollte wirklich alle bereiche decken können.
    voting tut das nicht ganz.
    vg
    dragan
     
  5. diagnostix

    diagnostix Themenersteller

    Registriert seit:
    04.04.05
    Punkte:
    15.031
    15031
    hi flo,
    danke für den link - *bookmarked* ;)
    vg
    dragan
     
  6. Norz

    Norz

    Registriert seit:
    05.12.04
    Punkte:
    2.231
    2231
    wie wärs mit auswahl -> covergestaltung -> gesammtelt als image oder einzeln zum dl bereitstellen ?
    spart kosten und free sind die sachen ja eh (zumeist).
     
  7. Hintermann

    Hintermann

    Registriert seit:
    18.07.03
    Punkte:
    8.651
    8651
    das voting ist schon sehr subjektiv - nicht jeder voted weil ihm die musikrichtung vielleicht nicht gefällt - manche genres würden total ausfallen obwohl sie es nicht verdient hätten

    ich fände vorschläge besser, so kommen vielleicht songs ans tageslicht die nie im voting waren

    man sollte auch doppelnennungen (von interpreten ) vermeiden, und vettern wirtschaft auch :)
     
  8. DarthFader

    DarthFader

    Registriert seit:
    10.01.05
    Punkte:
    3.230
    3230
    Fänd ich auch besser. Spart auch eine Menge Organisationsaufwand: Geld auslegen, Geld einkassieren, CDs versenden etc.
     
  9. mittichec

    mittichec

    Registriert seit:
    08.04.04
    Punkte:
    5.771
    5771
    Ich habe einen Vorschlag:

    EddiB - Hy Lovely.
     
  10. FelixNewman

    FelixNewman

    Registriert seit:
    28.11.04
    Punkte:
    1.759
    1759
    Hey superidee:) Hätte da auch gleich eine schöne Empfehlung...
    "The Beast Of The Coast" von Act Of Rage. Könnte man als epische Ballade bezeichnen.
    War mal auf Platz 7 der hr charts soviel ich weiß.



    Grüßle
     
  11. diagnostix

    diagnostix Themenersteller

    Registriert seit:
    04.04.05
    Punkte:
    15.031
    15031
    hi,
    sorry, ich stehe schon wieder auf der leitung... :(
    was meinst du damit?
    wenn ich dich verstehe: so covergestaltung und zeug kann auch gemeinde übernehmen, kostenlos, da kann man auch mehrere vorschläge nehmen und voten...
    aber bitte kläre mich... ;)
    was ist free?
    bilder?
    vg
    dragan
     
  12. diagnostix

    diagnostix Themenersteller

    Registriert seit:
    04.04.05
    Punkte:
    15.031
    15031
    so ich fange die liste an:
    eddiB- hi lovely. - sparte ?
    ---------
    "The Beast Of The Coast" von Act Of Rage - sparte metal.
    -------------
    Kasimiruslav ft. Mimi-Lou + A$O Standarzz - Splash! - sparte pop (collaboration).
    -------------
    hintermann/hr.de-allstars - a whole lot better - sparte rock (collaboration).
    --------------
    hirse - lux - sparte ballade.
    --------------
    downtime - we are - sparte death metal.
    --------------
    oBEATz - You Don´t Move Me Anymore sparte ?.
    -------------
    Warum ich - Antares Genre: Sonstiges
    Something is different - Mabi&Qatcho Genre: Rock
    The nakedness of souls - oBeatz Genre Pop
    ---------------
     
  13. Grummelrocker

    Grummelrocker Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    9
    Punkte:
    16.801
    16801
    Also da würde ich mich SOFORT anschließen. Der Song gehört zu meinen "Standard-Songs" auf dem MP3-Player!

    Grüße,
    Alsion
     
  14. DarthFader

    DarthFader

    Registriert seit:
    10.01.05
    Punkte:
    3.230
    3230
    Ich habe es so verstanden:

    Keine gepresste CD, sondern jeder, der interessiert ist, brennt sich sein Exemplar selber. (Zumindest baut mein obiges Posting auf dieser Idee auf.)
     
  15. FelixNewman

    FelixNewman

    Registriert seit:
    28.11.04
    Punkte:
    1.759
    1759
    Irgendwas von Antares MUSS dabei sein ! *megaempfehlung*
     
  16. DarthFader

    DarthFader

    Registriert seit:
    10.01.05
    Punkte:
    3.230
    3230
    Mein absoluter Favorit in der Kategorie Pop:

    Kasimiruslav ft. Mimi-Lou + A$O Standarzz - Splash!
     
  17. diagnostix

    diagnostix Themenersteller

    Registriert seit:
    04.04.05
    Punkte:
    15.031
    15031
    na ja, ich tendiere eher so ein richtiges stück hardware zu haben, damit hat man was in den händen, und wirkt professioneller...
    so mit einem cd-image geht subjektivität verloren, wenn ich das so sagen darf.
    aber wie ihr wollt, das kann man auch später entscheiden, wenn der auswahl da ist...
    ------------
    ACH JA:
    BITTE AUCH MUSIK-RICHTUNG angeben, bei eueren vorschlägen.
    vg
    dragan
     
  18. FelixNewman

    FelixNewman

    Registriert seit:
    28.11.04
    Punkte:
    1.759
    1759
    Ja, da bin ich auch schwer dafür ! Wer wäre denn nicht gern auf einem schönen Sampler ? und außerdem hat man eine schöne Erinnerung an die Community:)
     
  19. diagnostix

    diagnostix Themenersteller

    Registriert seit:
    04.04.05
    Punkte:
    15.031
    15031
    felix, wähle was von dem anti und bitte die sparte nicht vergessen
    vg
    dragan
     
  20. diagnostix

    diagnostix Themenersteller

    Registriert seit:
    04.04.05
    Punkte:
    15.031
    15031
    habe die liste mit meinen vorschlägen erweitert...
    zur errinerung:

    künstler - name des songs - sparte (und eventuell collab) eingeben.

    vg
    dragan
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.