Installation von Windows XP auf andere Partition

Dieses Thema im Forum "Musik-PC & sonstige Hardware" wurde erstellt von silversurfer67, 21.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. silversurfer67

    silversurfer67 Themenersteller

    Registriert seit:
    17.05.05
    Punkte:
    50
    50
    Hallo,

    meine festplatte ist in drei partitionen unterteilt (C/D/E).
    Ich habe neulich "D" formartiert (mit Partion Magic von "C" aus) um sie als
    Musik-partition einzurichten. Dann wollte ich
    Windows XP Professional auf "D" installieren, aber der Rechner bot mir beim hochbooten
    von der CD aus nur die "C"-partition an, so das ich den vorgang abbrechen musste.
    Weiß zufällig jemand wie das geht?

    Grüße,

    silversurfer :|
     
  2. stirbelwurm

    stirbelwurm

    Registriert seit:
    18.06.03
    Punkte:
    1.600
    1600
    wieso partition magic? das ganze hättest du auch vor der windows installation machen können, mit hilfe der windows cd.

    wird part. d noch von windows erkannt? oder bleibt sie nur beim cd booten unerkannt? wird sie von partition magic erkannt?

    von partition magic rate ich im übrigen dringend ab. ich habe mir zweimal damit partitionen zerschossen, die nach einer vergrößerung spurlos verschwunden blieben.
     
  3. Beatle

    Beatle

    Registriert seit:
    03.12.04
    Punkte:
    67
    67
    was ist denn momentan auf c ? verstehe ich richtig du willst 2 betriebssysteme laufen lassen ? müsste ja eigentlich gehen
     
  4. silversurfer67

    silversurfer67 Themenersteller

    Registriert seit:
    17.05.05
    Punkte:
    50
    50
    auf "C" ist auch windows xp drauf.

    Die Partionen hat ein kumpel von mir gemacht der meinen rechner eingerichtet hat, da ich kaum ahnung davon habe. Dann lief irgendwas schief mit der C-partition und mein bruder hat PMagic draufgemacht und es irgenwie hingekriegt, deshalb habe ich PMagic und habe es benutzt um "D" zu formatieren. Da war wohl ein Trojaner drauf den ich einfach nicht wegbekommen konnte.
    Wenn ich jetzt den rechner hochfahre zeigt er mir anfangs die beiden partitionen zum anwählen.
    wenn ich "D" anwähle sagt er das irgendeine system datei fehlt.
    P Magic erkennt alle Partitionen.

    Ich hoffe ihr könnt mit den infos was anfangen, ich bin leider was betriebssysteme angeht ein ziemlicher anfänger.

    grüße,

    silv ;)
     
  5. Beatle

    Beatle

    Registriert seit:
    03.12.04
    Punkte:
    67
    67
    hast du beim installieren von xp drauf geachtet das es auf d gemacht wird ? ist mir auch schon passiert, da die installationsroutine ziemlich unübersichtlich ist. wenn D leer sein sollte , dann war es so. machs einfach nochmal und achte darauf jeden schritt genau zu bestätigen.
     
  6. 4damind

    4damind

    Registriert seit:
    19.10.05
    Punkte:
    8.540
    8540
    Was für Partionen sind D und E? Primäre oder logische? Windows kann nur von einer primären Partition booten.
     
  7. silversurfer67

    silversurfer67 Themenersteller

    Registriert seit:
    17.05.05
    Punkte:
    50
    50
    wenn ich's richtig gesehen habe, wurde bei der installation nur "c" angezeigt. Aber da ich das das erste mal gemacht habe, kann es ja sein das ich was übersehen habe. Ich probiere es einfach nochmal.

    silv ;)
     
  8. Beatle

    Beatle

    Registriert seit:
    03.12.04
    Punkte:
    67
    67
    ja, das ist das problem, da musst du bei xp genau drauf achten. ich habe zuhause auch 2 mal xp und einmal 98 drauf. hatte auch das problem anfangs. also genau lesen und bestätigen. viel glück :)
     
  9. silversurfer67

    silversurfer67 Themenersteller

    Registriert seit:
    17.05.05
    Punkte:
    50
    50
    Laut PMagic ist "c" primär und "d" und "e" logisch.

    muss ich alles neu formatieren oder geht da sonst noch irgendwas?
     
  10. 4damind

    4damind

    Registriert seit:
    19.10.05
    Punkte:
    8.540
    8540
    PartitionMagic kann doch ganz einfach Partitionen verschieben... Du müsstest also eine neue primäre anlegen oder die logische verschieben/kopieren in eine primäre... Das heisst, wahrscheinlich musst du auch die logische Partition erstmal vorne frei machen und den Anfang weiter nach hinten legen, damit überhaupt noch Platz für eine 2. primäre ist.

    Einige Betriebssysteme(natürlich auch Windows) booten nur von primären Partition aus. Derer kann man maximal 4 anlegen. Wenn man mehr braucht muss man eine erweiterte Partition anlegen und kann dann dort logische Partitionen (die man aber dann eher für Daten nimmt) anlegen.
     
  11. silversurfer67

    silversurfer67 Themenersteller

    Registriert seit:
    17.05.05
    Punkte:
    50
    50
    bei pmagic gibt es eine convert -funktion wie ich gerade entdeckt habe. ich habe jetzt die "d"-partition in eine primäre umgewandelt und versuche jetzt mein glück nochmal.

    Besten Dank für die Tips! :)

    silv
     
  12. silversurfer67

    silversurfer67 Themenersteller

    Registriert seit:
    17.05.05
    Punkte:
    50
    50
    Ich habe nochmal versucht XP zu installieren, jetzt mit "d" auch als primäre partition,
    leider mit dem gleichen ergebnis.
    Wenn ich von "d" die installations-cd booten will, zeigt er mir folgende meldung:

    window konnte nicht gestartet werden , da folgende datei nicht vorhanden oder beschädigt
    ist:

    <windows root>system32hal.dll

    Kann jemand damit was anfangen?
    Sollte ich die partition "d" vielleicht löschen und eine neue anlegen?

    silv
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.