Information ausblenden

Imentu sucht Feedback für ein neues, schönes Lied

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Cubus, 03.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Cubus

    Cubus Themenersteller

    Registriert seit:
    23.02.06
    Punkte:
    12
    12
    Hallo,

    Ihr könnt euch das Lied unter folgendem Link anhören!

    http://imentu.myownmusic.de/


    Über ein Feedback und/oder eine Bewertung bei myownmusic würden wir uns sehr freuen. Vielen Dank im Vorraus!


    PS:
    Wir haben die Aufnahmen mit nicht besonders teurem und gutem Equipment gebastelt. Einfache Gesangsmikros und den kompletten instrumentalen Part zusammen eingespielt und ins Mischpult.


    Cubus

    ----------------------------------------------------------------------------------

    www.imentu.de
    www.imentu.myownmusic.de/
     
  2. antares

    antares Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    24.09.04
    Punkte:
    7.631
    7631
    Hi & Willkommen bei HR :)

    Übungsraum-Mix?

    + feiner Songs
    + sauber gespielt!
    + Arrangement vielfältig, Tempi-Wechsel gut!

    - Mix-Mono ... Absicht?

    - Mix wirkt dumpf, der Gesang kann sich leider so nicht entfalten
    - Gitarren welche so mächtig spielen (rh. und Chords) geben so nicht das Potential der Stimmung wieder

    ... und nun?
     
  3. Cubus

    Cubus Themenersteller

    Registriert seit:
    23.02.06
    Punkte:
    12
    12
    Danke zunächst erstmal für die Rückmeldung.

    1. Du hast geschrieben, dass die Gitarre (es ist nur eine die spielt) zu mächtig sei. Mmhh...
    magst du das noch ein bisschen näher erklären?
    Meinst du, dass das durch den Mix kommt, durch den Sound der Gitarre, oder des Amps oder durch die Sachen die ich da klampfe?

    2. Den Thread hab ich geschrieben um von +/- erfahrenen Leuten zu erfahren, welche Qualitäten ein Demo Track aufweisen müsste. Daher...
    Für eine Demo CD geht die Aufnahme doch in Ordnung, oder?

    Thx Cubus
     
  4. antares

    antares Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    24.09.04
    Punkte:
    7.631
    7631
    Hi und Bitte gern geschehen,

    ne, im Mix der bei mir in MONO spielt (der Stream scheint so), wirkt diese angenehm mächtige Gitarre nicht so wie sie könnte.

    Ich kann kein MONO-Mix wirklich gut, geschweige schon fachmännisch beurteilen.
    Halt, wenns MONO dennoch sauber klingt, ist schon viel erreicht, doch dieser Mix wirkt aber nicht so dannach.

    Für mich mit zwei Ohren, würde Stereo besser sein.
    Der Stream von Myown-Musik gefällt mir eher nicht ... und als Demo ... ne, ich weis nicht recht ...

    Ist nur eine Meinung, frage geht an die Community weiter ...

    Hallo Leute ... ein *push* :)
     
  5. Querspieler

    Querspieler

    Registriert seit:
    08.08.04
    Punkte:
    1.322
    1322
    Hi,

    wenn du wirklich möchtest, dass euer Song ernsthaft beurteilt werden soll, dann müsstest du bitte eine MP3 mit 192 kbit zum download anbieten. :)

    Wenn ich das jetzt so beurteilen müsste, ob das für ein Demo reicht, würde ich definitiv „nein“ sagen. Schrecklicher Mix, der rauscht, knistert, dumpf, matschig, übersteuert und all die schlechten Eigenschaften hat, die man vermeiden sollte.

    Gruß,
    Quer
     
  6. Cubus

    Cubus Themenersteller

    Registriert seit:
    23.02.06
    Punkte:
    12
    12
    Humm...
    ich finde es beeindruckend, dass ihr so hohe Ansprüche an eine Demo zeigt. Aber so hat sich der Thread wenigstens gelohnt....

    Kann man eurer Meinung nach, nachträglich noch was am Mix wieder hinbiegen?? ODer sind das "Fehler", die schon am Mischpult geschehen sind.
    Aufgenommen haben wir mit nem Laptop.
    Technische Fehlerquellen (kaputte Kabel, falsche schlechte Mics etc. oder was), oder eher Unwissenheit?

    (Ich hab den thread ja nicht gemacht um Lob zu ernten, sondern um nen bissl was besser zu machen... Vielleicht so konkrete Hilfestellungen?)
    Danke :)
     
  7. Querspieler

    Querspieler

    Registriert seit:
    08.08.04
    Punkte:
    1.322
    1322
    klar.... MP3 (192kbit) :D

    leider funkt eure HP, aufgrund des fehlenden FlashPlugins, bei mir nicht. Dort gibt es doch bestimmt eine bessere Qualität als die Lo-Pre. Version bei myownmusic, oder?

    Bitte stell doch einfach einen direkt Link zur Verfügung, dass wäre fantastisch!
     
  8. Cubus

    Cubus Themenersteller

    Registriert seit:
    23.02.06
    Punkte:
    12
    12
    ne leider gibts das da nicht *grummel*, aber ich werde mal dem verantwortlichen den tip geben. Vielen Dank.

    Werde mal schauen, dass das bald verbessert ist.
     
  9. Querspieler

    Querspieler

    Registriert seit:
    08.08.04
    Punkte:
    1.322
    1322
    sag mal, hast du selber schon mal die Lo-Pre. bei MOM angehört?
     
  10. antares

    antares Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    24.09.04
    Punkte:
    7.631
    7631
    Hi Cubus,

    ha ... Du hast gefragt ob das zu einem Demo reichen würde ... :roll:

    Hoher Anspruch ... jepp .. ihr spielt ja auch ganz sauber und gut, dann darf es doch auch fein klingen :)

    Ist Euch der Klang ansich der Anspruch oder eher das Lied? ... beides kann zusammen gehören .. jepp!

    Also lange Rede kurzer Sinn: MP3 ... > 96 Kbit ... Stereo (lach nicht) ... ;)
     
  11. Querspieler

    Querspieler

    Registriert seit:
    08.08.04
    Punkte:
    1.322
    1322
    Hab mal geschaut in welcher Quali der Song für nicht registrierte User bei MOM angeboten wird und wäre fast in Ohnmacht gefallen!
    Stream:
    24 kBits in 22kz, das alles in Mono verpackt….heilige Scheiße :eek:
     
  12. antares

    antares Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    24.09.04
    Punkte:
    7.631
    7631
    Hi ...

    jepp ... sowas ist nicht fein ... und der Song dahinter hat dies nicht verdient!

    Ich wollt mich schon immer bei MOM registrieren ... aber es klappt nie!
    Frag mich nicht warum ... ich weiss es nicht¨

    *push* nun zum eigentlichen Thema :)
     
  13. Querspieler

    Querspieler

    Registriert seit:
    08.08.04
    Punkte:
    1.322
    1322
    Das ist ja das Problem. Man kann gar nicht zum eigentlichen Thema kommen, weil man so eine Qualität meines Erachtens überhaupt nicht ernsthaft einschätzen kann. :(
     
  14. crez

    crez

    Registriert seit:
    06.04.06
    Punkte:
    1
    Hier der direkte Link:



    Schon mal Danke fürs Anhören und fürs Lob! :stampf:
     
  15. antares

    antares Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    24.09.04
    Punkte:
    7.631
    7631
  16. EddiB

    EddiB

    Registriert seit:
    01.06.04
    Punkte:
    1.983
    1983
    Hi,
    der Song gefällt mir, das Songwriting ist mir ein wenig zu vertrackt, aber das ist Geschmackssache.
    Für ein Demo würd ich Euch empfehlen, das mal richtig mit Guidingtracks (Drums, Git, Vox) zum Klick einzuspielen. Danach dann die restlichen Instrumente hinzu, da kann man dann auch noch ein wenig am Arrangement feilen, ein wenig mehr Dynamik rein bringen. Im Moment gibt es zwar reichlich verschiedene Teile, aber da immer die gleichen Instrumente spielen, wirkt es ncith so abwechslungsreich, wie es sein könnte . Zum Schluss kann die Sängerin dann noch mal richtig einsingen, die Stimme ist klasse, aber wie schon gesagt, da kann noch mehr. Evtl auch ne zweite Stimme. Man könnte dann auch nochmal die Drums einspielen, damit die Betonungen und Fills genauer gesetzt werden können.
    Bei den Gitarrensounds würd ich die Effekte ein wenig zurück nehmen, v.a. bei Rhythmusgitarre wird der Groove sonst leicht verwaschen.
    Hoffe das kommt jetzt nicht zu streng rüber, aber Ihr seid ne gute Band, macht gute Musik, das solte dann auch besser klingen.
    Grüße
    Edgar, der grad auch Demos macht.. ;)
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.