Information ausblenden

IK Multimedia T-RackS Tape Machine Collection

Dieses Thema im Forum "Hardware- & Software-News" wurde erstellt von BLUE-S-MAN, 11.06.19.

  1. BLUE-S-MAN

    BLUE-S-MAN Themenersteller Gainstager

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    6.283
    6283
    Bei mir Kompression und Färbung.
     
    Decimort und SilentWarrior bedanken sich.
  2. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    30.475
    30475
    Kompression und "Eq".
     
    SilentWarrior bedankt sich.
  3. RefinedRough

    RefinedRough Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    45.236
    45236
    Also für mich zwei Dinge: einerseits verzerren (zB Stimmen die ala 70ies ins Kratzen gehen, oder Drums zum "kotzen" bringen), andererseits Gruppen ganz sanft zusammenrücken, etwas veredeln, verschweissen.
     
    SilentWarrior bedankt sich.
  4. Decimort

    Decimort Gesperrter User

    Registriert seit:
    14.05.19
    Punkte:
    1.343
    1343
    schließe mich an ;)
    Hin und wieder auch als Effekt, um die Spur absichtlich sehr alt klingen zu lassen, mit hohem Wow/Flutter, allerdings nehme ich dafür meist was aus dem NI Reaktor.
     
    SilentWarrior bedankt sich.
  5. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    30.475
    30475
    Bei Gearslutz / UAD Forum liest man gelegentlich, dass es Leute gibt, die sich 4 Octos zulegen und die Studer 800 auf mehr oder weniger jede einzelene Spur legen... na mei...
     
  6. whitealbum

    whitealbum

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    20.763
    20763
    Warum setze ich Tape Simu's ein?

    Vorab, man muss aus meiner Sicht unterscheiden, zwischen mikrofonierten Signalen und rechnergenerierten Signalen --> VSTis eben.

    Bei mikrofonierten Signalen, um mehr Räumlichkeit in der Tiefe zu bekommen (bspw. in der Drumgruppe), mehr Druck im Bass, um britzeligen Höhen zu bändigen, leicht zu komprimieren um die Signale bspw. bei Backing Vocals mehr zusammenzubekommen ("gluen").
    Bei männlichen Lead Vocals die Mitten dichter und runder zu bekommen.
    Gerne im Zusammenspiel mit Preamp-Simu's.

    Aber auch manchmal die Höhen breiter und glanzvoller (~4-9 khz) zu bekommen.

    Bei VSTis gibt es manchmal überhaupt keinen Unterschied zu hören, oder es ist ein Unterschied da, und der klingt aber ggf. sogar schlechter.
    Gut macht sich die Tape Simu's bei so Charakter-VSTis wie M-Tron, String Machine etc.
    Bei gesampelten Pianos kommt es wieder drauf an, manchmal ist ne Verbesserung da, manchmal nicht.
    Kommt auch auf die Quali der Samples an.

    Bei Strings ist die gesampelte Quali, musste ich gestern wieder feststellen, oft nicht auf Top-Niveau, da klingen die Strings sowieso schon wie leicht hinter 'ne Decke, da braucht es keine Tape Simu. Das wird dann nur noch schlimmer.
    Aber bei VSL Strings bspw., oh mann da geht was, eben hervorragende Sample-Quali.

    Und als Effektgerät, Wow and Flutter oder noch besser, als Delay (geht bei J37 grandios).

    Am meisten setze ich J37, Virtual Tape Machine, Satin, weniger Kramer Master Tape und selten Tape von Softube (wenn es besonders weich sein sollte in den Höhen) ein.

    Die Tape Machine Collection ist klanglich auf Top-Niveau keine Frage, ich höre noch die Tage, ob da was dabei ist, was die o.g. "Jungs" nicht können.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.19
    RefinedRough, SilentWarrior und muffy bedanken sich.
  7. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    13.142
    13142
    Hängt doch vom Ziel ab und von der Art und Weise wie man ein Tape einsetzt.
    Vielleicht solltest du hinzufügen das du nichts mit elektronischer Musik zu tun hast?
    Denn da setzt man es doch gerne ein um den Charakter zu bekommen damit es besser klingt :)
    Und es sind hörbare Unterschiede zugleich.

    Also VSTi + Tape sind bei mir gute Freunde.
     
    adl bedankt sich.
  8. adl

    adl

    Registriert seit:
    26.07.05
    Punkte:
    2.861
    2861
    Finde gerade bei elektronischer Musik wo wir immer mit harten Transienten zu kämpfen haben tut Tape gut und hilft den gesamten Sound etwas angenehmer klingen zu lassen. Empfehle jedem der noch mal das Video, was ich auf der anderen Seite gepostet habe, da hört man diesen Effekt oft sehr gut.
     
  9. whitealbum

    whitealbum

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    20.763
    20763
    @SilentWarrior
    Ich schreibe ja "manchmal" und nicht immer. Du solltest meinen ganzen Absatz zu VSTis lesen.
    Und das Tape zu elektronischer Musik gut passt, umso besser.

    Elektronische Musik mache ich tatsächlich nicht, nehme aber gerne EDM oder Industrial-Bestandteile, und die jage ich auch gerne durch ne Tape Simu, aber auch gerne noch zusätzlich durch ne Verzerrung.

    Für mich ist es meistens so, passt es zu meiner klanglichen Zielvorstellung oder eben nicht.
    Manchmal ist es auch so, das ich ne andere Klangvorstellung hatte, und es passt trotzdem besser ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.19
  10. Decimort

    Decimort Gesperrter User

    Registriert seit:
    14.05.19
    Punkte:
    1.343
    1343
    Allgemein profitieren aber Producer "handgemachter Musik" oft genauso davon, wenn man Gitarren, Drums, Bass, Piano usw. damit "veredelt".
     
  11. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    30.475
    30475
    Gutes Stichwort, ich finde auf "Dosensounds" kommt Tape fast immer gut / "realistischer".
     
  12. whitealbum

    whitealbum

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    20.763
    20763
    Bei welchen Dosensounds kommt Tape besonders gut aus Deiner Sicht?
     
  13. adl

    adl

    Registriert seit:
    26.07.05
    Punkte:
    2.861
    2861
    Denke er meint Samples / virtuelle Klangerzeugung generell. Und damit hat er recht. Wobei plugin von U-he klingen schon verdammt analog und dick, meiner Meinung nach, da ist nicht viel mit digitaler Harshness. :)
     
  14. whitealbum

    whitealbum

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    20.763
    20763
    Wenn ich an Pianos alà NI Grand Pianos oder Symphonic Strings von NI bspw. denke, dann passt für mich Tape da gar nicht.

    Wenn ich an EZX Claustrophobic oder Electronic von EZDrummer denke, oder M-Tron Pro, String Machine, India und West Africa von NI bspw., dann ein klares Ja :)

    Deswegen meine Frage, bei welchen Sounds konkret, gute Tipps sind immer willkommen, man lernt nie aus :)

    So, ich teste mal den Rauschgenerator, ähhm, IKM Tape Machine Collection Demo weiter ... bin gespannt
     
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  15. whitealbum

    whitealbum

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    20.763
    20763
    Ok, ich gebe mich geschlagen, IKM 's Rauschgenerator hat mich fertig gemacht.
    Alle 8 Sekunden !!! ein Rauschen, damit kann man mal gar nix beurteilen, vor allem wenn es subtil ist.

    Das schreibe ich den Jungs, das kann so nicht sein, dass Demos so kastriert werden.
    Eine klangliche Beurteilung ist doch so gar nicht möglich. No way for me.

    EDIT:
    Mail ist an IKM raus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.19
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  16. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    16.615
    16615
    Das hat mich auch so mega genervt bei vorherigen Demos...
     
    whitealbum bedankt sich.
  17. whitealbum

    whitealbum

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    20.763
    20763
    Habe das gar nicht mehr gewusst, meistens habe ich wegen Jam Points oder Credits einfach zugeschlagen.
    Aber das ist ja "white noise terror", so zumindestens meine freudnliche Überschrift in der Mail ;)
     
  18. adl

    adl

    Registriert seit:
    26.07.05
    Punkte:
    2.861
    2861
    Man muss dich wohl einloggen in diesen "Custom Shop" und das dann im Hintergrund laufen lassen, dann rauscht es nicht. So hieß es auf Gearslutz.
     
    whitealbum bedankt sich.
  19. gyn

    gyn Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    9.346
    9346
    Alles klar, @whitealbum , dann rück mal deine Login-Daten raus! :D Ich möchte das nämlich auch mal gern probieren. :D
     
    whitealbum bedankt sich.
  20. whitealbum

    whitealbum

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    20.763
    20763