Information ausblenden

IK Multimedia Amplitube 5 kommt!

Dieses Thema im Forum "Hardware- & Software-News" wurde erstellt von Grummelrocker, 29.10.20.

  1. dhinda

    dhinda Triangelspieler

    Registriert seit:
    05.01.16
    Punkte:
    7.459
    7459
    :love:
    Wer weiss mehr?:schulterzuck:
     
    dhinda, 29.10.20
    #21
  2. Moiterei

    Moiterei

    Registriert seit:
    23.02.11
    Punkte:
    4.647
    4647
    Ich hatte schon geahnt, daß es painstakingly realistic wird. Es wird ja immer noch realistischer, dabei war es doch schon längst hyperrealistic. Da kann echte Hardware gegen nur abkacken. Kein einziger echter mikrofonierter Marshallturm klingt auch nur annähernd so realistisch wie seine painstakingly hyperrealistic Emulation.
     
    Moiterei, 29.10.20
    #22
    SoulFrontier, Entone, Glutamatjunkie und eine weitere Person bedanken sich.
  3. moon-dog

    moon-dog

    Registriert seit:
    20.09.10
    Punkte:
    6.044
    6044
    Dit is halt

    "a quantum leap into the future
    with a massive, out of this world, all-new update"

    !!!
     
    moon-dog, 29.10.20
    #23
    SoulFrontier, Moiterei und Glutamatjunkie bedanken sich.
  4. boogie2266

    boogie2266

    Registriert seit:
    26.10.20
    Punkte:
    177
    177
    Ich finde ja einige Sachen in Amplitube 4 auch gut, aber als Jäger und Sammler kann ich die Leute mit Ampsims totschmeissen und ein paar davon sind qualitativ schon besser, so dass ich Amplitube eher selten nutze. Für 349 brutto werde ich definitiv nicht updaten.
     
    boogie2266, 29.10.20
    #24
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  5. EisRaum

    EisRaum Bedroomproducer

    Registriert seit:
    25.05.18
    Punkte:
    519
    519
    jeder der die amplitude 4 max hat , muss nicht updaten
    da die Version "amplitude 5 cs" kostenlos ist , dort kann man alle models laden
     
    EisRaum, 29.10.20
    #25
    Moiterei bedankt sich.
  6. boogie2266

    boogie2266

    Registriert seit:
    26.10.20
    Punkte:
    177
    177
    Habe ich auch gerade gelesen, habe zwar noch nicht ganz verstanden, wie das dann abläuft, da auf Screenshots auch Module aus T-Racks zu sehen sind, ob ich die auch habe durch meine Total Studio 2 max Lizenz muss man mal abwarten, ist ja noch nicht raus.
     
    boogie2266, 29.10.20
    #26
  7. EisRaum

    EisRaum Bedroomproducer

    Registriert seit:
    25.05.18
    Punkte:
    519
    519
    ne nicht module von t-racks sondern von der mixbox :)
    also folgendes:

    Man kann alle amps und so weiter in der 5CS Version laden ( die ist kostenlos)
    möchte man alles neue von amplitude 5 haben muss man entweder die kleine Version (SE)
    oder die vollwertige Version 5 (hat kein extra Namen)
    kaufen es gibt leider kein upgrade Preis bis jetzt , was blöd ist.
     
    EisRaum, 29.10.20
    #27
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  8. moon-dog

    moon-dog

    Registriert seit:
    20.09.10
    Punkte:
    6.044
    6044
    In der CS Version gibt es nur einige wenige Amps und Effekte, die du gratis nutzen kannst. Alle anderen musst du innerhalb des CS extra kaufen. Das ist ja der Sinn eines Custom Shops...
     
    moon-dog, 29.10.20
    #28
  9. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    22.831
    22831
    Nein, man kann in der freien Version seine bestehenden Modelle nutzen.

    EDIT
    Jedenfalls war das noch in V4 so.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.20
    MountainKing, 29.10.20
    #29
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  10. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    23.335
    23335
    als hx-stomp besitzer habe ich helix-native für einen 90er bekommen.
    seitdem bin ich weg vom amplitube.
     
    jet2, 29.10.20
    #30
  11. moon-dog

    moon-dog

    Registriert seit:
    20.09.10
    Punkte:
    6.044
    6044
    Ja natürlich. Jene, die man bereits gekauft hat. Und die dann eben in der Version 4, falls es da Änderungen geben sollte. Das hat doch aber nichts mit diesem Update Thema zu tun...
     
    moon-dog, 30.10.20
    #31
  12. R-Kelly

    R-Kelly

    Registriert seit:
    08.03.07
    Punkte:
    4.995
    4995
    Und die alles entscheidende Frage wie gut oder schlecht ist denn Amplitube 4 / 5 zu den Mitbewerbern wie PA, Softube, UAD etc.?
    Was klingt echter?
     
    R-Kelly, 30.10.20
    #32
  13. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    4.242
    4242
    Ich habe Amplitube4MAX und haue den ganzen Tag auf meinem Nembrini BST100 rum. :D

    :(
     
    Graham, 30.10.20
    #33
  14. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    4.242
    4242
    .. doppelt :oops:
     
    Graham, 30.10.20
    #34
  15. moon-dog

    moon-dog

    Registriert seit:
    20.09.10
    Punkte:
    6.044
    6044
    Meines Wissens gelten teils bestimmte modellierte Amps eines konkreten Anbieters als etwas besser. Was aber vermutlich auch etwas mit dem persönlichen Geschmack zu tun hat. Über den Daumen gepeilt, geben sich diese Emulationen nicht so viel, vermute ich. Qualität von Gitarre, Kabel, Interface und eigene Spielkünste + persönlicher Geschmack sind da halt auch größere Faktoren....
     
    moon-dog, 30.10.20
    #35
    Grummelrocker bedankt sich.
  16. boogie2266

    boogie2266

    Registriert seit:
    26.10.20
    Punkte:
    177
    177
    Da gibt es keine neutrale Meinung, nur Glaubenskrieg. Viele schwören in letzter Zeit auf Neural DSP, ich persönlich finde die zwar nett, aber umhauen tun sie mich nicht, ausser in Sachen Performance, weil die ist grottig.
    Es gibt halt von vielen Anbietern gleichwertig gute Ampsims, alle haben Vor- und Nachteile.
    Wenn ich mich allerdings auf eine festlegen müsste, wäre das für mich eindeutig S-Gear (und ich habe fast alle probiert)
     
    boogie2266, 30.10.20
    #36
  17. Ethersis

    Ethersis Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    15.020
    15020
    Da stimme ich voll und ganz zu. :D
     
    Ethersis, 30.10.20
    #37
  18. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    4.242
    4242
    Nachdem wir jetzt alle wissen, wie supigeil und realistisch das ist, müssten sie es jetzt nur noch vom Stapel lassen.

    Was sollen diese Vorankündigungen?
     
    Graham, 30.10.20
    #38
    EisRaum bedankt sich.
  19. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    24.525
    24525
    Nur mal so als Randbemerkung: Wenn nicht eine Firma mit irgendwelchen Amp-Modellen um die Ecke kommt, die man unbedingt haben will (oder bspw. - das fände ich wünschenswert - etwas wie einen "freeform" Amp anbietet), dann lohnt es sich mMn derzeit nur noch dann, in neuen Krempel zu investieren, wenn man auf eine ganz gewisse "dynamische Ausbeute" steht und die eben nur von einem Hersteller so geboten wird. Was den generellen Sound angeht, kommt man aktuell mit fast allen Simulationen (das schließt Hard- und Software und bei letzterem sogar einige Freeware ein) zum Ziel, so man denn über eine geeignete Sammlung von Speaker/Mic-IRs verfügt. Die machen für mich, wenn das Grundmodell des Amps einigermaßen hinhaut, bestimmt 80% des Tons aus.

    Wie gesagt, anders wird das, wenn man eine ganz gewisse dynamische Ansprache sucht, so etwa die eines Dumbles (oder eines Dumble Clones), aber ich wage einfach mal zu behaupten, dass das für 90% aller Spieler eher irrelevant ist (ich schließe mich da übrigens ein, auch wenn ich gelegentlich schon gerne einen guten Dumble Clone in meinem Arsenal hätte). Am kritischsten sind hier natürlich Sounds, die einen möglichst eleganten Übergang zwischen clean und verzerrt ermöglichen, aber wenn man diesen Übergang jetzt nicht direkt im Spiel braucht (weil man eben bspw. sehr viel mit dem Volumen-Poti hantiert), ist auch das nicht so relevant.

    Von daher muss ich auch meine Meinung hinsichtlich "will ich irgendwann mal haben" hinsichtlich AT 5 zumindest streckenweise relativieren, denn den erwähnten Dumble scheint es nicht zu geben. Wobei die Geschichte nach wie vor aufgrund der anscheinend stark überarbeiteten Speaker-Abteilung interessant bleibt.
     
    Sascha Franck, 30.10.20
    #39
  20. boogie2266

    boogie2266

    Registriert seit:
    26.10.20
    Punkte:
    177
    177
    Mit dem ganzen IR-Kram hab ich mich noch gar nicht beschäftigt, mich hat das bisher immer abgeschreckt, weil ich mich schwer tue, bei gleichen simulierten Cabs zu beurteilen, was gut ist und was nicht, Sound-Demos sind ja oft überschaubar.Wichtig wären mir Vox 2x12, Fender Tweed 4x10 und Marshall Vintage 4x12, irgendwelche Empfehlungen?
     
    boogie2266, 30.10.20
    #40