Information ausblenden

ich sah den Sternenhimmel

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von octay, 06.11.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. octay

    octay Themenersteller Master of Desaster

    Registriert seit:
    03.01.05
    Punkte:
    43.688
    43688
    Beim Vorhänge aufhängen fiel ich von der Leiter, neben dem Sternenhimmel den ich sah, ertönte eine Melodie in meinem Kopf. Es wurde auf einmal Weihnachtlich. Das musste ich festhalten und unbedingt hier vorführen. Falls es Jemand ähnlich ging, soll er doch bitte ein paar Tipps und Anregungen geben, wie man nicht von der Leiter fällt. Nein, über die Komposition.
    Peace on you
     
    octay, 06.11.12
    #1
  2. malt30

    malt30

    Registriert seit:
    09.03.08
    Punkte:
    8.220
    8220
    bei vsti-Bläsern hilfts, wenn man den originalen Tonumfang des Instruments berücksichtigt, sowie die Tatsache, daß die Jungs im Original evtl. ab und an Luft holen müssen. Ob das bei den gewählten Bläsersounds viel hilft, weiß ich nicht.
    Versuch doch mal, nicht beim Vorhänge Aufhängen von der Leiter zu fallen, sondern beim Aufhängen der Weihnachtsbeleuchtung. Dann wirds weihnachtlicher.
    Relax! Weihnachten ist eine besinnliche Zeit. ... was immer das heißen mag.
     
    malt30, 06.11.12
    #2
    octay bedankt sich.
  3. octay

    octay Themenersteller Master of Desaster

    Registriert seit:
    03.01.05
    Punkte:
    43.688
    43688
    Bin nochmal zurück mit neuer Version. Etwas relaxter von 110bpm runter zu 100 bpm, aber vom Basslauf flotter die Melodie hat jetzt 16tel am Antang, die Glocken wurden reduziert dafür gibts Brassähnliche Strings im Hinterrgund.
    Welche Version ist besser?
     
    octay, 06.11.12
    #3
  4. KMDR

    KMDR

    Registriert seit:
    13.04.10
    Punkte:
    2.857
    2857
    Ich finde, es könnte noch mehr leiern. Und dass sich der VST-Klang die volle Blöße gibt, gefällt mir hier tatsächlich sehr gut :) Echte Instrumente würden es zwar toppen, aber an den Konservensounds würde ich nicht weiter rumschrauben.
     
    KMDR, 06.11.12
    #4
    octay bedankt sich.
  5. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Das Thema, die Melodie, finde ich gut, aber die Instrumentierung ist z.T. suboptimal. Ist schon geschrieben worden. Beim Sax gehst Du weit über den abgesampleten Tonumfang hinaus und damit hast Du oben rum bei dem Klang schon 'nen Micky Maus ähnlichen Effekt. Nicht gut.

    Da im Bassbereich tummelt sich was merkwürdiges und mumpft das irgendwie froschähnlich rum. Das und das Sax austauschen.



    Also richtig instrumentiert käme da wirklich Weinachtsstimmung auf. Alles Glöckchenähnliche kannste schomma drin lassen.
     
    kenfjohnnydee, 06.11.12
    #5
    octay bedankt sich.
  6. octay

    octay Themenersteller Master of Desaster

    Registriert seit:
    03.01.05
    Punkte:
    43.688
    43688
     
    octay, 09.11.12
    #6
  7. Mike3000

    Mike3000

    Registriert seit:
    25.11.04
    Punkte:
    10.784
    10784
    Jepp! Muss ja kein Sax sein - Muha, Melodika oder Akkordeon tun es oft auch ...
     
    Mike3000, 09.11.12
    #7
    octay bedankt sich.
  8. Dodo_I

    Dodo_I Ex-Rockstar

    Registriert seit:
    09.11.10
    Punkte:
    28.012
    28012
    Aaahhhrrrggghhh!!!! Die Melodie krieg ich doch nie wieder aus meinem Kopf [​IMG].

    Hmmm, ich finde das eigentlich gar nicht so schlecht, dass die VSTis hier "überfordert sind". Ansonsten ist da manch Wendung in der Melodie zu hören, die das wirklich interessant macht.

    Schönes Ding, allerdings noch im Stadium einer Idee. Da fehlt noch Mix, Mastering, Raum.
     
    Dodo_I, 09.11.12
    #8
    octay bedankt sich.
  9. octay

    octay Themenersteller Master of Desaster

    Registriert seit:
    03.01.05
    Punkte:
    43.688
    43688
    @ Dodo
    das ist ja der Sinn, es soll sich reinfräsen. Damit man es nochmal hört :D
    @Mike3000
    nein, muss nicht. Ich könnte es mal mit Mundharmonika probieren, aber verdammt schwer darauf Einzeltöne zu spielen wenn man es nicht gewohnt ist.

    edit: Danke euch fürs Zuhören :)
     
    octay, 09.11.12
    #9
  10. Mike3000

    Mike3000

    Registriert seit:
    25.11.04
    Punkte:
    10.784
    10784
    Octay, da muss man die Zunge nutzen ... ähnlich wie beim Küssen ;-)


    Herzlichst,

    Ihr Dr. Winter :D
     
    Mike3000, 09.11.12
    #10
    octay bedankt sich.
  11. octay

    octay Themenersteller Master of Desaster

    Registriert seit:
    03.01.05
    Punkte:
    43.688
    43688
    @Mike3000
    Alles Klar :D habe auch lange Zeit die Bravo gelesen
    Ich lasse es lieber sein, Vielleicht hat hier jemand eine Alte Bontempi Orgel, muss mal in meine Beschränkte Soundbank schauen.
    LG Oktay
     
    octay, 09.11.12
    #11
  12. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Och ja, die neue Version geht auch ganz gut. Hat was niedliches irgendwie. Erinnert irgendwie an einen Track zu 'nem Videospiel. Mit den Bläsern in den hohen Lagen musste dir was überlegen.
     
    kenfjohnnydee, 09.11.12
    #12
    octay bedankt sich.
  13. octay

    octay Themenersteller Master of Desaster

    Registriert seit:
    03.01.05
    Punkte:
    43.688
    43688
    Danke kenfjohnnydee,
    In den hohen lagen noch tiefer setzen. naja wenns der Dynamik in der Melodie nicht schadet.
    klingt noch nach Spiele, d.h. da ist noch viel Arbeit
    Hoffentlich schaffe ich s bis Weihnachten :)
     
    octay, 09.11.12
    #13
    kenfjohnnydee bedankt sich.
  14. octay

    octay Themenersteller Master of Desaster

    Registriert seit:
    03.01.05
    Punkte:
    43.688
    43688
    octay, 12.11.12
    #14
  15. helge1973

    helge1973 Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    22.10.11
    Punkte:
    86.555
    86555
    Yak Samlar, Gospodin Sucuk :)

    Find ich erstmal Klasse, dass du ne türksiche Pac-Man-Melodie hier bringst ;-)

    Ernsthaft: du bringst immer was anderes und das zeichnet dich immer wieder aus.
    Egal, ob man das gut findet oder nicht.

    Geidelsche' Fachausdrücke kann ich dir zwar nicht anbieten, dafür aber Folgendes:

    - Das Thema gefällt mir, weil es mich an einsame LittleBigPlanet-Stunden auf der PS3 erinnert. Es bohrt sich ein, ist "niedlich" und hat einen kleinen traurigen Touch.

    - Sax find ich im Mix was zu leise (das ab 0:29) und klingt mir auch noch zu matschig.
    - Dieses Piano (?), das z-durch nen Akkord spielt ist, ein stückweit zu laut
    - Die Glöckchen sind zauberhaft und tragen sehr viel zur verträumten Atmo bei - Fein!

    So - und jetzt malen dir meine albanischen Jungs mal n Pass zwecks Forumtreffen 2013 ;-)
     
    helge1973, 15.11.12
    #15
    Saurus und octay bedanken sich.
  16. octay

    octay Themenersteller Master of Desaster

    Registriert seit:
    03.01.05
    Punkte:
    43.688
    43688
    @helge1973

    Ich will einen Britischen Pass auf den Namen Sir Archie David Soonerback, wenn es keine Umstände macht.:D
    Joo danke für den Netten Kommentar vor allem das du 20 minuten deines Lebens dafür geopfert hast
    :bigup:

    Viele Selams
    Oktay
     
    octay, 15.11.12
    #16
    helge1973 bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.