Information ausblenden

HS80M Auf Stative

Dieses Thema im Forum "Raumakustik & Dämmung" wurde erstellt von anilp, 17.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. anilp

    anilp Themenersteller

    Registriert seit:
    20.02.08
    Punkte:
    64
    64
    Mal wieder ne komische Frage.
    Hab zwei Monitorstative von Thomann bestellt, auf die sollen jetzt meine beiden Yamaha HS80M drauf. Wie befestige ich die Dinger auf die Stative, ich meine ich kann ja nicht in die Boxen bohren?
    Hat jemand ne Idee?
     
  2. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    50.529
    50529
    Äh, warum befestigen? Hast du ne schiefe Ebene?
     
  3. Wolfgang

    Wolfgang

    Registriert seit:
    13.12.06
    Punkte:
    20.105
    20105
    Was fuer Stative hast du denn bestellt?

    Gib mal nen Link.
     
  4. Jack

    Jack

    Registriert seit:
    05.03.03
    Punkte:
    5.523
    5523
    Im Zweifelsfall mit Klettband.
     
  5. anilp

    anilp Themenersteller

    Registriert seit:
    20.02.08
    Punkte:
    64
    64
    http://www.thomann.de/de/quick_lok_bs300_monitor_stand.htm

    Und ich habe keine schiefe Ebene aber ich kann ja die Dinger nicht einfach so draufstellen? Ein rempelt nur leicht das Teil an und das wars dann...
    Angeblich kann man da was schrauben aber das seiht seltsam aus, muss dazu sagen das die Stative noch geliefert werden, sprich ich weiß nicht konkret wie die so sind
     
  6. Wolfgang

    Wolfgang

    Registriert seit:
    13.12.06
    Punkte:
    20.105
    20105
    Wenn du sie verschraubst faellt eben der Staender mit um.
     
  7. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    50.529
    50529
    Wenn du deine Monis dort dran schraubst fällt eben der ganze Kram beim rempeln um...

    Ne, ernsthaft, die Teile werden stabil genug sein nicht in sich zu wackeln (hoffe ich mal) und mit den Monis drauf sollte sich das auch nicht massgeblich ändern, ansonsten ist der Tip hier mit dem Doppelklebeband sicher sehr gut... Nur das deine Monis dann Kleberreste auf dem "Klavierlack" haben..

    ..schlecht beim Wiederverkauf. :D


    Gruss Holgi

    EDIT: Wolfgang hatte den Einfall vorher....Ich lahmer alter Sack.
     
  8. anilp

    anilp Themenersteller

    Registriert seit:
    20.02.08
    Punkte:
    64
    64
    naja ich werd mal sehen wie sich das ganze gestalten wird, hab nur ein ungutes gefühl weil die stative auf teppich stehen und da dann boxn drauf...das wird wackelig dene ich...mal sehen.
    aber was haltet ihr grundsätzlich von diesen HS80M Boxen?
     
  9. deVante

    deVante

    Registriert seit:
    13.11.05
    Punkte:
    155
    155
    Servus,

    ich habe habe die gleiche Abhöre - und diese stehen auf Stativen, ähnlich denen, die du im Auge hast. Das funktioniert prima, ist tatsächlich ein wenig wackelig, aber bei mir stehen die nicht im Laufweg:)

    Mit meiner geringen Erfahrung kann ich sagen: die HS80 haben mich total überzeugt (hatte vorher kleine Tapcos) - jetzt klingen meine Mixe fast auf jeder Anlage so, wie ich sie mixe. Ob die Mixe gut sind, sei dahingestellt:)
    Gerade für Gitarrenmukke sind die klasse, sehr ehrlich, keine "hifi-Schönigung".

    * deVante
     
  10. SoulOne1982

    SoulOne1982 Gesperrter User

    Registriert seit:
    04.10.07
    Punkte:
    275
    275
    also bei meinen stativen (anderes modell allerdings) waren so selbstklebende "gummi-halbkugeln" dabei. die entkoppeln die boxen vom stativ und sorgen nebenbei auch noch für einen stabilen halt.
     
  11. tomric

    tomric Rocker

    Registriert seit:
    10.12.06
    Punkte:
    35.080
    35080
    Du kannst ansonsten auch Moosgummis auf die Stative kleben, dann können die Boxen darauf nicht rumrutschen.
     
  12. anilp

    anilp Themenersteller

    Registriert seit:
    20.02.08
    Punkte:
    64
    64
    danke für dir tips leute
     
  13. mheadshot

    mheadshot

    Registriert seit:
    06.04.07
    Punkte:
    3.452
    3452
    hab die hs 50 auf den teilen drauf und halten SEHR SEHR stabil
    kannste allso beruihgt sein^^
     
  14. Guardian

    Guardian

    Registriert seit:
    27.04.03
    Punkte:
    1.812
    1812
    Ich hab die QuikLok ebenfalls und empfinde sie als sehr wackelig. Deswegen habe ich da noch eine Bretter-/Bandkombination dran gebastelt und mit den Tischbeinen verbunden (Kabelbinder), damit mir da ja nix runterfallen kann. Hat bisher alle Rempler gut überstanden.
     
  15. boris8000

    boris8000

    Registriert seit:
    11.07.04
    Punkte:
    1.608
    1608
    bei mir genau das selbe.
    die 50iger boxen von yamaha auf den gleichen ständern.

    wackelt ganz klein bissl.

    ist aber super.

    EDIT:
    Bei mir waren so kleine Klebestreifen dabei mit einem Teppich Profil. Die klebst du auf die Boxenständern und da drauf stellst du dann die Box. Damit es nicht rutscht.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.