Information ausblenden

Hat noch jemand Tipps für mich ?

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von 247nds, 20.01.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. 247nds

    247nds Themenersteller

    Registriert seit:
    20.01.13
    Punkte:
    2
    Hallo,
    erstmal sehr cooles Forum, werde mich wohl öfter hier sehen lassen da ich mich in nächster Zeit viel mit der Produktion beschäftigen werden und natürlich versuche zu helfen wo ich kann und auch so viel hilfe wie es geht zu verinnerlichen
    aber nun mal erstmal zu meinem Anliegen

    ich hatte letzens Phil hier und ja er hat dann aus langerweile was bei mir recordet
    nunja nun nach 4 Tage ruhen lassen hab ich mich einfach mal rangesetzt und bisschen gemischt. würde mich über Tipps und Verbesserungsvorschläge freuen.

    Da der alte Link irgendwie nicht ging nochmal neu hochgeladen
    http://de.swoopshare.com/file/8c28c72b6efc1eaae6b0664272025f9a/Test+mix.mp3.html
    einfach auf den link klicken da ist ein funktioniernder player

    Equipment:
    Mic: the t.bone SC 600
    Interface: Focusrite Saffire 6 USB

    Spuren aufnahmen:
    1 Main
    2 Doubles (L&R)
    3. Reime

    Beim Mischen bin ich so vorgegangen:
    1. Lowcut auf der Main und low&highcut auf den beiden Doubles L & R
    2. Compressor auf Main mit ner Ratio von 4,69 ,attack 22 und release auf 211 (Doubles und reime stärker komprimiert
    3. Deesser auf die main
    4. EQ auf die Main und halt bisschen klarer gemacht
    5. Hall&Rever per send auf die main geroutet

    Also das ist so die Grund Reihnfolge die ich habe
    Edit: Angaben von zahlen sind natürlich Track bezogen

    Würd mich über Tipps sehr freuen

    Greetz
    24/7
     
    247nds, 20.01.13
    #1
  2. emulo2

    emulo2

    Registriert seit:
    15.11.09
    Punkte:
    185
    185
    Der Player funktioniert bei mir nicht ?
     
    emulo2, 21.01.13
    #2
  3. Kenooo

    Kenooo

    Registriert seit:
    22.08.10
    Punkte:
    252
    252
    Der Player funzt bei mir leider auch nicht könntest du des nochmal Uploaden?

    Ansonsten geh ich beim Mischen immer so vor:

    1. Schneiden aller Takes damit alles stimmig ist, heisst die Doubles zu der Main SPur exakt schneiden damit nicht offensichtlich ist das man etwas mehrmals aufgenommen hat.

    2.Compressor (meist den TheGlue klingt bei meiner Stimme immer am besten jenachdem zu welchem Song ansonsten auch gern mit dem Waves VComp) Ratio meist nicht höher als 3-4 ist aber wie gesagt von Stimme zu Stimme unterschiedlich zu Release und Attack musst selber hören wie es klingt nur nicht über bzw. totkomprimieren pumpen u.a.

    3.EQ nehme dafür gerne den Fabfilter EQ dafür und filter erstmal alle störenden Geräusche aus der Stimme die Probleme im Mix machen, meist senke ich mit geringem Q Faktor die um -5- -10db ab.

    4. WENN NÖTIG! einen Multiband Kompressor auch nur wenn eine bestimmte Frequenz nicht ganz stimmig mit dem Mix ist, werden dann leicht komprimiert.

    5. De Esser(Spitfish)

    6. Stereo Delay mit ca. -8db als Send Effekt.

    Die Einstellungen sind von Song zu Song unterschiedlich aber probier es doch mal so in der Art und probier aus was gut klingt. Probieren geht über Studieren :)
     
    Kenooo, 26.01.13
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.