Information ausblenden

Hardware Controller

Dieses Thema im Forum "Keyboards & Synthesizer" wurde erstellt von NorbertE, 23.11.19.

  1. NorbertE

    NorbertE Themenersteller

    Registriert seit:
    23.11.19
    Punkte:
    4
    Liebe Freunde,
    bin ganz neu hier und kein Keyboarder. Gitarrist.

    Eine Frage- und verzeiht mir ev. Begriffsverwechselungen- und eine Beschreibung des "Problems":
    Keyboarder auf der Bühne mit 2 Keyboards. Einmal ein Roland (GS-midifähig) und ein Korg Poly 800 (bedingt/rudimentär midifähig). Zwischen zwei Titeln muss der Keyboarder die Dinger "umprogrammieren". Das ist nicht ganz richtig-es beschränkt sich auf Bank/Preset-wechsel. Trotzdem dauert das recht lange (Upper/Lower manual+Synthi preset), da er das an den jeweiligen Geräten tut.
    Gibt es einen "einfachen" Controller, der auf Tastendruck (z.b. 1 für Titel 1>send>alles eingestellt) die Programm change Befehle via midi sendet?
    Lacht mich nicht aus- ich hab in meiner Vorstellung ein kleines Gerät mit alphanumerischer Tastatur für (und nur dafür!!) die Bank/Presetwechsel zwischen den Songs. Echtzeitcontroller für z.B. Pitchwheel oder dergleichen sind absolut nicht notwendig- das tut er am jeweiligen Gerät. Das, was ich so gefunden habe, ist alles viel zu kompliziert oder zu umfangreich.
    Vielleicht könnt Ihr mir helfen?

    Grüsse Norbert
     
  2. JoeAL

    JoeAL

    Registriert seit:
    16.01.14
    Punkte:
    48
    48
    NorbertE bedankt sich.
  3. NorbertE

    NorbertE Themenersteller

    Registriert seit:
    23.11.19
    Punkte:
    4
    Ich danke Dir. Hätte ich ja als Gitarrist auf auf ein Fusspedal auch selber kömmen können.:)
     
  4. musikertimo

    musikertimo

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    3.792
    3792
  5. NorbertE

    NorbertE Themenersteller

    Registriert seit:
    23.11.19
    Punkte:
    4
    Ja, sollte auch gehn. Nach etwas Intresse und Suche gibts da ja noch mehr-Midi Mate und Konsorten. Die Schwierigkeit bei unserem nicht sehr technikaffinen Keyboarder wird wohl in der Programmierung bestehn.:)
    Grundsätzlich sollte da ja jeder Controller funktionieren; er muss ja nur die Bänke/Presets umschalten. SysEx fällt schon mal aus, weil der Poly 800 das nicht versteht.
    Meine erste Idee war, ihm ein Tablet hinzulegen. Ich hab hier als Software das Sonar 8. Das sendet ja auch alle möglichen MIDI-Befehle auf Titel-Start. Wäre zwar Perlen vor die Säue, müsste aber auch gehn.