Hallo Community, meine kurze Vorstellung

  • Ersteller Dystonias Rise
  • Erstellt am

D
Dystonias Rise
Musikmacher
Registriert
15.01.22
Beiträge
26
Punkte Reaktionen
53
Punkte
249
Hallo Recording.de Community,
als leider schon etwas in die Jahre gekommene Generation, der aber jung geblieben ist und eigentlich auch für jeden musikalischen Blödsinn zu haben ist, gehört es sich für mich noch, zumindest eine kurze Vorstellung meiner Person zu offerieren.

Meine Karriere als Amateurmusiker verlief äußerst erfolgreich erfolglos, hat aber jede Menge Spaß gemacht und ordentlich Bierdosen vernichtet. Richtig angefangen habe ich erst Ende der 80er mit 21 als Roadie einer lokalen Metalband, in denen mein Gitarrenlehrer einer der Sologitarristen war. Nachdem er mir täglich predigte „Was Fritzchen nicht lernt, lernt Fritz nimmer mehr“ habe ich ihn 7 Jahre später eines Besseren belehrt und an seiner Seite auf der Bühne gestanden, um in Judas Priest Manier zweistimmige Solos in die leere Halle zu feuern. Ich bin also in der Lage meine Gitarrenkabel selbst einzustöpseln und auch eine Gitarre zu bedienen. Mit Noten und Musiktheorie kann ich allerdings nichts anfangen.

Nach meiner aktiven Band Zeit in den 90er nahm ich eine längere musikalische Auszeit, da ich nach den intensiven Jahren eine Pause brauchte und mich beruflich neu orientierte. Einige Jahre, war an eine Band nicht zu denken und als ich endlich wieder Zeit hatte, musste ich erste einmal die eingerosteten Finger aufbrechen. Doch irgendwie konnte ich mich nicht mehr durchringen, mich bei Bands zu bewerben. Die Bühne bedeutet mir einfach nichts, wenn das Live spielen auch meistens Spaß gemacht hat, sofern der Soundtechniker es nicht versaute.

In der aktiven Bandzeit machte ich mich aber dafür stark, Demos selbst zu produzieren, anstatt ins Studio zu gehen. Wir bauten also einen Raum im Raum im Proberaum und schafften uns eine 8-Spur Tascam Bandmaschine an mit 24 Kanal Mischpult und allem was dazu gehört, um Musik analog in brauchbarer Qualität aufzunehmen. Es dauerte lange aber es wurde und so habe ich auch viele gute und weniger gute Erinnerungen an verdammt lange Nächte in klammen verrauchten Räumen. Zum Glück war das Bier immer kalt.

So war es für mich beim Neuanfang eine logische Konsequenz, mir in meinen Keller eine Studiobox einzubauen und ein digitales Homerecordingsstudio aufzubauen, um meine zahlreichen Ideen umzusetzen. 2004 begann ich mit dem Songwriting und der Produktion einer eigenen 1 Mann Metal-CD mit dem Projektnamen Death Plek. Harte Jahre hatte ich vor mir, vieles war vergessen und der umstieg von Analog auf Digital musste teuer erkauft werden, bis es endlich anfing einigermaßen nach etwas zu klingen, das außerhalb des Soundmülls einzuordnen war.

Im Verlauf der Produktion erkrankte ich 2005 an Fokaler Dystonie in der linken Hand. Fragt mich nicht warum, es ist einfach so. 2009 konnte ich die CD tatsächlich noch fertigstellen, die seitdem ungehört im Internet vergammelt, obwohl ich einige Gitarrenpassagen vereinfachen musste, weil ich sie inzwischen einfach nicht mehr spielen konnte. Durch die Fokale Dystonie fiel ich dann in ein tiefes musikalisches Loch, aus dem ich erst so um 2017 wieder erwachte.

So lange hatte es gedauert, bis ich endlich akzeptieren konnte, nie wieder so Gitarre spielen zu können, wie ich es einmal konnte. Dort habe mich auch davon verabschiedet nur Metal zu machen, sondern mich für fast alles geöffnet. Inzwischen bin ich so eingeschränkt, dass ich vieles nur noch mit 2 Fingern auf der Gitarre spiele. Ich hoffe, es ist noch niemand beim Lesen eingeschlafen!

Fazit:
Mit einem Profi habe ich nichts gemein, aber ich glaube ein einäugiger unter den Blinden zu sein. Meine Produktionen sollten kein Ohrenbluten verursachen, bis auf meine Vokals, werden hier aber auch niemanden vom Hocker reißen. Ich schleiche schon seit Jahren um dieses Forum herum und dachte jetzt: Schauen wir mal.
Inwieweit ich Zeit und Muße finde mich hier einzubringen bleibt abzuwarten. Nehmt es mir bitte nicht übel, wenn eine Reaktion meinerseits auf Aktivitäten nicht immer sofort erfolgen kann.

Da ich mich hier noch null auskenne, und keine Ahnung habe, wie hier was funktioniert, bitte ich um Entschuldigung, sollte ich Chaos verursachen.
Falls jemand Interesse hat, kann man sich hier:
etwas anhören. Das zeigt aber nur einen ganz kleinen Ausschnitt meines musikalischen Schaffens und die Produktionen sind nicht aufs letzte ausgefeilt, haben also eher Demo Charakter.

Sollte bis hierhin jemand durchgehalten haben, danke ich ganz herzlich für seine Zeit und Aufmerksamkeit.

Liebe Grüße DR
 
Zuletzt bearbeitet:
Graham
Graham
Registriert
23.08.20
Beiträge
9.833
Punkte Reaktionen
6.234
Punkte
28.759
:fuchtel:

You have not provided a valid SoundCloud URL.




Alles Gute für die Hand. :)

Wunder geschehn, ich habs gesehn.
 
D
Dystonias Rise
Musikmacher
Registriert
15.01.22
Beiträge
26
Punkte Reaktionen
53
Punkte
249
Danke Graham, RudeRudi,
man soll nie nie sagen, aber die Aussichten auf Heilung sind bescheiden. Bekomme seit Jahren Botox und mal geht es besser und mal beschissen ;) Aber es gibt schlimmeres!:)

LG DR
 
SoulFrontier
SoulFrontier
The Voice
Registriert
22.01.06
Beiträge
10.012
Punkte Reaktionen
6.473
Punkte
31.486
Interessante Geschichte, Welcome on board.
Es ist natürlich sehr enttäuschend, dass Du ein alter Sack bist und keine junge, möglicherweise sogar attraktive und nette, junge Frau.
Wegen Metall, hab ich nix mit am Hut, aber:
hier ist ein Nest. Ich kenne diese Typen, das sind Nerds, die sind nett wie Gummibärchen meistens, sozusagen.
Alles Gute für die Hand!
Gibt ja Typen, die spielen Blues slide ohne Hände oder mit nur einer.
 
holgi
holgi
Moderator
Teammitglied
Registriert
11.09.05
Beiträge
22.494
Punkte Reaktionen
11.658
Punkte
62.306
willkommen :)
 
D
Dystonias Rise
Musikmacher
Registriert
15.01.22
Beiträge
26
Punkte Reaktionen
53
Punkte
249
Danke Soul Frontier,
an Bluessongs habe ich mich auch schon probiert und mit ein wenig Übung bekommt man mit 2 Fingern noch einiges zustande. Sorry das ich keine junge attraktive Frau bin, aber ich dachte auch nicht, dass das hier ne Datingplattform ist und nur weil ich ursprünglich aus dem Metal komm musst du mich ja nicht gleich wegwischen ;):D Thanx! :)

LG DR
 
Schludi
Schludi
DAW-Offizier
Registriert
13.11.05
Beiträge
2.461
Punkte Reaktionen
1.357
Punkte
7.015
Das kommt mir bekannt vor... Als erfolgloses, jahrelanges (20 Jahre) Ex-Bandmitglied von so ner Rockband grüße ich dich mit meinem Bierbauch! Irgendwas bleibt halt immer :D ...
 
SoulFrontier
SoulFrontier
The Voice
Registriert
22.01.06
Beiträge
10.012
Punkte Reaktionen
6.473
Punkte
31.486
Danke Soul Frontier,
an Bluessongs habe ich mich auch schon probiert und mit ein wenig Übung bekommt man mit 2 Fingern noch einiges zustande.
Ich würde tatsächlich auf open tunings und slide wechseln. Ein guter Freund ist Gitarrist und leidet sehr an Parkinson. Der spielt seit vielen Jahren trotz der Krankheit, aber "nur" slide Gitarre.
Ich liebe sliding und praktiziere das selber auf stümperhaftem Niveau. Es ergibt sich jedoch eine komplette Welt dabei.
Try it!
 
D
Dystonias Rise
Musikmacher
Registriert
15.01.22
Beiträge
26
Punkte Reaktionen
53
Punkte
249
danke Schludi, grüße dich mit meinem Corona Hüftspeck herzlich zurück ! :2up:
 
mazze
mazze
Master of Desaster
Registriert
06.04.03
Beiträge
4.417
Punkte Reaktionen
1.986
Punkte
11.084
Willkommen, du bist hier genau richtig!
 
D
Dystonias Rise
Musikmacher
Registriert
15.01.22
Beiträge
26
Punkte Reaktionen
53
Punkte
249
Hi Soul Frontier,
an Sliden habe ich mich früher schon probiert, einfach nicht mein Ding und ich habe das Glück, das Finger 4 und 5 betroffen sind, die klappe ich dann unters Griffbrett und bin dann zumindest etwas beweglicher auf dem Griffbrett, aber danke für deine Tipps! :2up:

hab gerade bei dir reingehört, klingt gut!

LG DR
 
D
Dystonias Rise
Musikmacher
Registriert
15.01.22
Beiträge
26
Punkte Reaktionen
53
Punkte
249
danke Maaze,
wie ich sehe, bist du flott auf dem Griffbrett. ganz so schnell war ich nicht und dann kam die Seuche
 

Anhänge

  • DR_2009.mp4
    13,4 MB
Ethersis
Ethersis
Individualist
Registriert
06.04.15
Beiträge
7.543
Punkte Reaktionen
5.386
Punkte
24.373
Herzlich willkommen!
Leute mit gutem Geschmack sind immer willkomen! 🤗
Kacke, wenn einem ne Krankheit zusetzt.
Ich glaub, das ist das gleiche das auch der Christian Münzner hat, oder? Hast du es mal mit diesem handschuh versucht?

 
D
Dystonias Rise
Musikmacher
Registriert
15.01.22
Beiträge
26
Punkte Reaktionen
53
Punkte
249
ja ist dasselbe, Ethersis, nur nach soviel Jahren ist das bei mir sehr ausgeprägt. Auf meinem Video von 2009 dachte ich schon ich könnte nicht mehr spielen, heut wäre ich froh wenn ich so etwas noch hinbekommen würde.

LG DR
 
Entone
Entone
Triangelspieler
Registriert
04.01.03
Beiträge
13.177
Punkte Reaktionen
8.744
Punkte
39.513
Verstärkung für die Metalfraktion. Sehr gut und herzlich willkommen!
 
D
Dystonias Rise
Musikmacher
Registriert
15.01.22
Beiträge
26
Punkte Reaktionen
53
Punkte
249
danke Entone,
wie geschrieben mache ich inzwischen sehr viel mehr außer Metal.
 
EarDrum
EarDrum
Rocker
Registriert
16.12.20
Beiträge
402
Punkte Reaktionen
194
Punkte
988
:welcome:

...lustiger Haufen hier.
Wenn Krankheiten nicht so scheisse wären, müssten wir glatt nen Fred dafür machen... hätte da auch einiges zu beklagen..
Zum Einstand könntest du mal fragen, welche die beste DAW ist... oder warte... besser nicht....:smil451c7211b9e19:
 

Ähnliche Themen

moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
2
Aufrufe
8K
killnoizer
K
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
4
Aufrufe
7K
synthpark
synthpark
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
1
Aufrufe
5K
killnoizer
K
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
2
Aufrufe
14K
Hobelhai
Hobelhai
 

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben