Information ausblenden

Haftbar durch Cover-Upload von Fremden?

Dieses Thema im Forum "Musikrecht und -finanzen" wurde erstellt von Ennui, 10.10.20.

  1. Rec0rder

    Rec0rder One Take Wonder

    Registriert seit:
    31.10.16
    Punkte:
    5.639
    5639
    ja ich weiss was du meinst. Die gibt es leider nicht nur als Juristen
    Anzeige ist raus und so aber sollte da nicht ein Uploadfilter gegensteuern? und gegen Abmahnvereine wurde doch auch was gemacht oder nicht
     
    Rec0rder, 10.10.20
    #21
    Ennui bedankt sich.
  2. djstean

    djstean DJ

    Registriert seit:
    22.03.10
    Punkte:
    1.727
    1727
    Willst du deine Covers unter einem Fake-Account veröffentlichen? Frage für einen Freund.
     
    djstean, 10.10.20
    #22
    dhinda und Ennui bedanken sich.
  3. Rec0rder

    Rec0rder One Take Wonder

    Registriert seit:
    31.10.16
    Punkte:
    5.639
    5639
    :tears-of-joy:
     
    Rec0rder, 10.10.20
    #23
  4. Ennui

    Ennui Themenersteller Triangelspieler

    Registriert seit:
    28.02.16
    Punkte:
    4.212
    4212
    Niemals! Ist verboten!
     
    Ennui, 10.10.20
    #24
  5. Ennui

    Ennui Themenersteller Triangelspieler

    Registriert seit:
    28.02.16
    Punkte:
    4.212
    4212
    Zwei Deppen, ein ...
     
    Ennui, 10.10.20
    #25
  6. kerninger

    kerninger PlugIn-Fetischist

    Registriert seit:
    16.09.20
    Punkte:
    310
    310
    Ich denke, man muss hier unterscheiden zwischen der Verwendung von original Aufnahmen (z.B. als Samples oder Backingtracks) und einer neu produzierten Coverversion eines Songs, in der alles selbst produziert wurde, aber eben der künstlerische Inhalt des Urhebers (Texte, Melodien etc.) genutzt wird. Das bezieht sich hier jetzt auf die Veröffentlichung auf youtube.

    Beide Fälle werden seit Einführung der Content-ID auf youtube automatisiert behandelt.
    Lädt man eine unerlaubte Kopie des originals z.B durch Verwendung von Samples des Originals hoch, wird das Video schlimmstenfalls direkt geblockt oder man handelt sich einen Strike ein. Ab einer gewissen Anzahl an Strikes wird der Kanal dicht gemacht, fertig.
    Lädt man eine Coverversion (neu produziert) hoch, so wird auch hier automatisiert der Urheber über die Content-ID identifiziert und dieser wird dann automatisch in der Beschreibung des Videos aufgeführt und erhält sämtliche Werbeeinnahmen, falls der Kanal monetarisiert wird.

    Es gibt auch die Möglichkeit über selbst produzierte Coversongs auf youtbe einen Teil der Werbeeinnahmen legal abzugreifen, indem die Anteile aufgeteilt werden zwischen dem Urheber und dem neuen Interpreten.
    Mach dich mal über "We are the hits" schlau. Über diese Plattform kann man legal Coversongs auf youtube hochladen. Die Plattform hat eine riesige Datenbank an Songs mit deren Labels wohl eine Art Vertrag geschlossen wurde, die man covern kann. Der Copyright Claim auf deinen Youtube-Coversong erfolgt dann durch "We are the hits". Sämtliche Werbeeinnahmen werden dann zu einem gewissen Anteil an den Urheber und an dich ausgezahlt.
     
    kerninger, 22.10.20
    #26
    Loftone bedankt sich.
  7. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    54.020
    54020
    b.s.
     
    muffy, 22.10.20
    #27
  8. kerninger

    kerninger PlugIn-Fetischist

    Registriert seit:
    16.09.20
    Punkte:
    310
    310
    kerninger, 22.10.20
    #28
  9. SoulFrontier

    SoulFrontier The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    26.517
    26517
    Seitdem die Gema sich mit Google geeinigt hat ist das völlig unnötig.
    Man kann seine Cover Versionen legal auf Youtube veröffentlichen. Das kannste auch direkt als bei Youtube nachlesen.

    Du hast bei hochladen den original Interpret anzugeben und dass es ein Cover ist.
    Damit wird das Video automatisch gesperrt für Monetarisierung. Fertig.
    Alle Einnahmen aus streaming gehen an die urheber bzw Label.
    That's it.
     
    SoulFrontier, 22.10.20
    #29
    Ennui bedankt sich.
  10. Ennui

    Ennui Themenersteller Triangelspieler

    Registriert seit:
    28.02.16
    Punkte:
    4.212
    4212
    Ennui, 22.10.20
    #30
  11. Kassette

    Kassette One Take Wonder

    Registriert seit:
    05.02.16
    Punkte:
    12.456
    12456
    Das ist nur die halbe Wahrheit. Wenn der Urheber oder dessen Rechteinhaber dem nicht zustimmt, machst du gar nix.
    Dann wird dein Video kurzerhand von YT gesperrt, aus die Maus.
     
    Kassette, 22.10.20
    #31
    dhinda und Ennui bedanken sich.
  12. kerninger

    kerninger PlugIn-Fetischist

    Registriert seit:
    16.09.20
    Punkte:
    310
    310
    Wenn du Wert auf Monetarisierung legst und dir die Anteile mit dem Urheber teilen möchtest, ist das mit die einfachste Möglichkeit über We are the hits.
     
    kerninger, 22.10.20
    #32
  13. SoulFrontier

    SoulFrontier The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    26.517
    26517
    ???
    Wo kann man das nachlesen? Das wäre ganz was Neues!
    Dann würde doch die Einigung zwischen Google und Gema völlig sinnlos werden. Genau darum ging es doch.
    Wohlgemerkt ich spreche nicht von "Bearbeitung", wie der TE es machen will.
    Ich sprach von reinen Cover Versionen
     
    SoulFrontier, 22.10.20
    #33
  14. Kassette

    Kassette One Take Wonder

    Registriert seit:
    05.02.16
    Punkte:
    12.456
    12456
    Nachlesen? Keine Ahnung, probier doch einfach aus :)
    Eigene Erfahrung.
    Frag mal @whitealbum, was aus unserem Recording like the Beatles - Video geworden ist.
    Sony hat es aber auch von vorn herein abgelehnt, da macht die GEMA gar nichts.
     
    Kassette, 22.10.20
    #34
  15. Ennui

    Ennui Themenersteller Triangelspieler

    Registriert seit:
    28.02.16
    Punkte:
    4.212
    4212
    Steht teilweise in den Fragen, die ich oben verlinkt habe.

    Nur fürs Protokoll: ICH will gar keine bearbeiteten Cover auf YouTube veröffentlichen.
     
    Ennui, 22.10.20
    #35
    SoulFrontier bedankt sich.
  16. SoulFrontier

    SoulFrontier The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    26.517
    26517
    Was ist denn daraus geworden und was hat Sony damit zu tun? Habt ihr die kontaktiert?
     
    SoulFrontier, 22.10.20
    #36
  17. SoulFrontier

    SoulFrontier The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    26.517
    26517
    :D
    Ja wir wissen das, Du fragst für einen Freund.
     
    SoulFrontier, 22.10.20
    #37
    Ennui bedankt sich.
  18. moon-dog

    moon-dog

    Registriert seit:
    20.09.10
    Punkte:
    6.044
    6044
    Eben! Zudem wollte auch der das nur einmal so wissen... .
     
    moon-dog, 22.10.20
    #38
    SoulFrontier bedankt sich.
  19. Ennui

    Ennui Themenersteller Triangelspieler

    Registriert seit:
    28.02.16
    Punkte:
    4.212
    4212
    Oh Mann, die haben euch echt das Video gesperrt?! Cheap bastards.
     
    Ennui, 22.10.20
    #39
    SoulFrontier bedankt sich.
  20. sidera

    sidera Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    14.10.16
    Punkte:
    321
    321
    In deinem Fall müsste sich höchstens der Bekannte Sorgen machen.

    Wir machen uns wegen sowas Gedanken und auf Spotify laden welche runtergepitchte Songs aus den 80ern als eigene Vaporwave Kreationen hoch :eek:
     
    sidera, 22.10.20
    #40