Information ausblenden

Gitarrenberatung

Dieses Thema im Forum "Gitarre & Bass" wurde erstellt von Guitar_TT, 08.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Guitar_TT

    Guitar_TT Themenersteller Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    09.07.08
    Artikel:
    20
    Punkte:
    127.441
    127441
    Hallo,

    will bald meine billig Gitarre von Harley Benton ersetzen. Ich weiß leider nicht wie teuer eine bessere ist.
     
  2. Plaudy

    Plaudy

    Registriert seit:
    06.12.07
    Punkte:
    1.881
    1881
    Das ist ein schlechter Witz oder?
     
  3. FIXXXER

    FIXXXER

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    11.840
    11840
    ähm...

    mehr informationen würden echt net schaden!;)

    mfg
    Torn
     
  4. don_huberto

    don_huberto

    Registriert seit:
    21.06.06
    Punkte:
    909
    909
  5. FIXXXER

    FIXXXER

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    11.840
    11840
    absolut geiles teil, schade das die davon keine leftys im angebot haben!:(
     
  6. stevo

    stevo

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    3.683
    3683
    Eine bessere dürfte so um die 30% mehr kosten. Die 30% Regel gilt eigentlich immer. Außer bei Tiernahrung.
     
  7. Guitar_TT

    Guitar_TT Themenersteller Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    09.07.08
    Artikel:
    20
    Punkte:
    127.441
    127441
    :D ... tschuldigung... war ein bisschen in eile : also ich suche eine Gitarre, die für Fortgeschritene geeignet ist und nicht mehr als 250€ kostet. Ich spiele schon 3 Jahre und langsam merke ich, dass die bisherige nur Müll ist. Aber eine fehl investition war es nicht, da sie mir geschenkt wurde.
     
  8. CaptainCook

    CaptainCook

    Registriert seit:
    15.05.08
    Punkte:
    1.340
    1340
    Für 250 Euro wirst du nicht viel mehr als Müll bekommen. Rechne mal zusammen, was nach Lohnkosten, Transport, Steuern etc an Materialwert übrigbleibt. Das ist Sperrholz. Unter 500 Euro würde ich nicht anfangen, über eine Gitarre nachzudenken.
     
  9. Plaudy

    Plaudy

    Registriert seit:
    06.12.07
    Punkte:
    1.881
    1881
    Ja toll.....das wird ja so langsam besser.
    Aber noch mehr Infos wären auch nicht schlecht.
    z.B.: Welche Musikrichtung spielst du? Suchst du eine "Allrounder" , eine F-Loch-Gitarre für Jazz oder eher ein Metalbrett?

    Außerdem würde ich dir empfehlen, wenn du schon eine hast die du für Müll hälst: spare noch auf ca. 400-500 EUR. Sonst stehst du in 2 Jahren wieder vor dem gleichen Problem, weil die Gitarre bei dem Kenntnisstand auch wieder "Müll" sein wird.
     
  10. stevo

    stevo

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    3.683
    3683
    @Menosgada und Plaudy
    Das stimmt so nicht.

    @Guitar_TT
    Was für eine Gitarre hast Du, was für Musik hörst Du, hast Du schon eine Gitarre im Auge?

    EDIT: Was gefällt Dir an Deiner jetzigen Gitarre, was nicht. Usw...

    Du musst Dir leider noch mehr Zeit zum Fragestellen nehmen, tut mir leid!

    Gruß Stephan
     
  11. Guitar_TT

    Guitar_TT Themenersteller Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    09.07.08
    Artikel:
    20
    Punkte:
    127.441
    127441
  12. Guitar_TT

    Guitar_TT Themenersteller Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    09.07.08
    Artikel:
    20
    Punkte:
    127.441
    127441
  13. CaptainCook

    CaptainCook

    Registriert seit:
    15.05.08
    Punkte:
    1.340
    1340
    Ich bleibe dabei. Für 150 Euro mehr wirst du keinen Unterschied zu deiner jetzigen Gitarre hören.
     
  14. Guitar_TT

    Guitar_TT Themenersteller Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    09.07.08
    Artikel:
    20
    Punkte:
    127.441
    127441
    250€ !!!!!!!
     
  15. CaptainCook

    CaptainCook

    Registriert seit:
    15.05.08
    Punkte:
    1.340
    1340
    Sag ich doch. 150 Euro mehr als deine jetzige Gitarre.
     
  16. CaptainCook

    CaptainCook

    Registriert seit:
    15.05.08
    Punkte:
    1.340
    1340
    Ok. Ein Tipp: die Yamaha Pacifica wird allgemein als brauchbare Einsteigergitarre angesehen. Mit 230 Euro in deinem Buget - aber mit "fortgeschritten" hat das nichts zu tun.
     
  17. stevo

    stevo

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    3.683
    3683
    @menosgada
    Doch wird er. Ausserdem geht es nicht nur um's Hören, sondern auch um Bespielbarkeit usw.

    @Guitar_TT
    Kannst Du noch ein paar Fragen beantworten? Sag mal, was für einen Amp Du spielst, was für Musik (welche Gitarristen) Du hörst.

    Gruß Stephan
     
  18. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.700
    16700
    ich hab mir z.b. eine squier tele custom gebraucht um 130€ gekauft. die kam netterweise schon mit guten schallermechaniken daher.
    ich hab die pu's dann noch mit einem gibson-set aufgerüstet und bin insgesamt auf gut 250€ (gebraucht, nicht neu) gekommen - nach wie vor eine meiner liebsten live-gitarren und steht der studio paula gemessen am preis weit nicht so viel nach.

    lg
    flox
     
  19. stevo

    stevo

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    3.683
    3683
    Auch wenn Du jetzt leider keine Rückmeldung gegeben hast, stelle ich mal folgende Vermutung an:
    Du willst nicht besser, sondern anders!
    Also wäre vielleicht der Kauf einer Les Paul Kopie eine gute Idee. Rede mit dem Verkäufer, der soll Dir gleich beide Gitarren nochmal schön einstellen und ab dafür. Was Du heute für wenig Geld bekommst ist viel besser als das, was Du noch vor 15 Jahren im Billigsektor abgreifen konntest. Als langjähriger Student weiss ich wovon ich rede, ich habe ewig nur auf Billigkram gespielt. Richtig teure Gitarren kannst Du Dir kaufen, wenn Du konkrete Vorstellungen hast, jetzt würde ich an Deiner Stelle erst einmal schauen, in welche Richtung Du tendierst. Die Pacifica ist ein guter Tipp, ich denke aber, die ist Deiner jetzigen Gitarre zu ähnlich. Besorg Dir 'nen Brett mit Humbuckern.

    Meine Meinung/Einschätzung, ich weiss nicht, wie sehr ich in's Schwarze getroffen habe.

    Schreib doch noch mal, warum die aktuelle Klampfe "Schrott" ist.

    Gruß Stephan
     
  20. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    22.000
    22000
    Ich empfehle - egal was am Ende ausgewählt wird - gebraucht kaufen!

    Für 250 gebraucht kommt was Ordentliches bei raus!
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.