Information ausblenden

Gitarren Übungscombo?

Dieses Thema im Forum "Gitarre & Bass" wurde erstellt von andy_g, 13.09.19.

  1. andy_g

    andy_g Themenersteller Konzertmeister

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    7.677
    7677
    Hallo Zusammen,

    bin auf der Suche nach einem Übungscombo aber schon eine ganze Weile aus dem Gitten Business raus.
    Der Markt ist ja schier unübersichtlich an kleinen Amps. Bevor ich anteste, was könnt Ihr empfehlen?

    Was ich genau suche:

    – Ganz simpler Übungscombo mit 12er Speaker (für gelegentliches Recording).
    – Schöner cleaner bis angerauter Sound reicht.
    – Wenig Leistung.
    – Tube wäre nice
    – Loopinsert, Hall, etc. brauche ich alles nicht. Einfach einen simplen Qualitätssound.

    Merci!
     
  2. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    33.658
    33658
    Boss Katana.
     
    andy_g bedankt sich.
  3. Kassette

    Kassette One Take Wonder

    Registriert seit:
    05.02.16
    Punkte:
    9.539
    9539
    Yamaha THR

    Edit: nein, zu klein - fürs Üben prima, aber der Rest...
     
    andy_g bedankt sich.
  4. whitealbum

    whitealbum

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    22.442
    22442
    Was wäre bei einem Tubeamp die untere Wattgrenze?
     
  5. andy_g

    andy_g Themenersteller Konzertmeister

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    7.677
    7677
    Puh... ich sags mal so, ich habe gerade einen alten Marshall Valvestate Transistor Amp mit 30 Watt 10inch Speaker. Das Volumepoti beim Cleanchannel läßt sich fast nicht einstellen weil es gleich so richtig laut wird.

    Also vielleicht 1-10 Watt Tube? Man muß es halt bei "bessere" Zimmerlautstärke noch bequem bedienen können ohne das gleich so extreme Lautstärkensprünge entstehen.
     
  6. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    14.560
    14560
    Ich hatte mal etwas von Hughes&Kettner und das klang ordentlich (auch verzerrrt).
     
    andy_g bedankt sich.
  7. whitealbum

    whitealbum

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    22.442
    22442
    andy_g bedankt sich.
  8. whitealbum

    whitealbum

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    22.442
    22442
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.19
    andy_g bedankt sich.
  9. NiCKEL

    NiCKEL

    Registriert seit:
    27.10.04
    Punkte:
    8.025
    8025
    Ich mag den kleinen Laney Cub (12“). Hab ihm JJ Röhren und einen neuen Speaker verpasst, jetzt ist er (imho) seeehr brauchbar für clean/britisch/vintage Sachen. Nicht die erste Wahl für moderne Hartwurst-Sounds. Nutze ihn hauptsächlich fürs Live-Monitoring beim Tracken (auch Bass).
     
    andy_g bedankt sich.
  10. moon-dog

    moon-dog

    Registriert seit:
    20.09.10
    Punkte:
    2.303
    2303
    Da ja kein Preisrahmen genannt wurde, werfe ich einmal den brunetti singleman in den Ring. Den hatte ich einmal, der ist wirklich gut. Den kann man ebenfalls auf wenige Watt herunterregeln und im Gegensatz zu fast allen anderen klingt der dann auch noch immer gut. Zudem hat der einen wirklich tollen Hall.

    Ach ja, Brunetti hat auch noch den "Metropolitan", der hat zwar nur einen 8´ Speaker, lässt sich aber bis auf 0 Watt herunterregeln und als Aufnahme Preamp nutzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.19
    andy_g bedankt sich.
  11. Entone

    Entone Klampfengott

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    12.813
    12813
    https://www.thomann.de/de/blackstar_ht_5r_mkii.htm

    Ich habe die 1 Watt Variante. Die ist Dir vermutlich zu klein und der 8" Speaker klingt eben auch klein (an einer größeren Box ein toller Amp). Mit dem 12er-Combo in der 5 Watt Variante hier, dürfte das genau das Richtige sein.
     
    andy_g bedankt sich.
  12. mjmueller

    mjmueller

    Registriert seit:
    12.02.16
    Punkte:
    2.278
    2278
    [​IMG]
    Der kann nur eine Sache, die aber gut und lässt sich auch mit etwas Fingerspitzengefühl auf angenehmer WoZi-Lautstärke spielen.
     
    andy_g bedankt sich.
  13. andy_g

    andy_g Themenersteller Konzertmeister

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    7.677
    7677
    Update: Es ist der VOX AC4 geworden.

    Meine Eindrücke mit direkt angeschlossener Gitarre, sehr schöner cleaner Sound, viel Dynamik.

    Erster Eindruck mit Treble Booster und AC Tone davor:
    Ouch, viele Kratze Höhen, das geht so gar nicht. Mit der Klangreglung auf dem AC Tone und dem Vox habe ich das dann aber ganz gut zurecht biegen können. Mal ein SM57 davor gestellt, ganz an den Rand des Speakers, das hat auf die Schnelle eine sehr ordentliche Aufnahme ergeben. Im Rechner etwas die Tiefmitten raus gedippt und voilà.

    Danke nochmal an Alle!
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.19
    mjmueller bedankt sich.
  14. whitealbum

    whitealbum

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    22.442
    22442
    Viel Freude damit :)

    Wegen kratzige Höhen, die meisten Lautsprecher müssen ne' Weile eingespielt werden (auch beim teuren Gold Bluedog), um die 20-40 Stunden, dann werden die auch weicher.
     
    andy_g bedankt sich.
  15. andy_g

    andy_g Themenersteller Konzertmeister

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    7.677
    7677
    Danke!
    Was wäre Deiner Meinung nach ein softer 12 Zoller in den Höhen?
    Nur aus reinem Interesse :)
     
  16. Kassette

    Kassette One Take Wonder

    Registriert seit:
    05.02.16
    Punkte:
    9.539
    9539
    Welcher, der 10er oder 12er, Combo oder Stack?
    Ich hatte ein paar Jahre den AC4 Head mit 12er Box.

    upload_2019-9-18_16-42-16.jpeg
     
  17. whitealbum

    whitealbum

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    22.442
    22442
    Der Celestion Greenback ist aus dem Stand heraus (auch wenn er neu ist) ein eher weicher Lautsprecher.
    Das ist mein Allrounder, wenn die Rickenbacker und die Strat dran geht, wird es der Celestion Gold Bluedog :)
     
    andy_g bedankt sich.
  18. whitealbum

    whitealbum

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    22.442
    22442
  19. andy_g

    andy_g Themenersteller Konzertmeister

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    7.677
    7677
    Den Combo in cream.
    Habe mich zu Anfang gefragt ob da wirklich ein 12er drin ist. Der sieht so klein aus Bildschirmfoto 2019-09-18 um 16.45.30.png
     
    Kassette und whitealbum bedanken sich.
  20. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    13.834
    13834
    andy_g bedankt sich.