Information ausblenden

Gio feat. Maylen & KOK - Raus hier

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von giovannio, 09.03.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. giovannio

    giovannio Themenersteller

    Registriert seit:
    16.01.07
    Punkte:
    144
    144
    Hey!

    Mal wieder etwas neues, mal ohne Video :)
    Leider ist die Qualität dank verschiedener Aufnahmesituationen nicht ganz ausgewogen, hoffe es gefällt trotzdem:

    -NiqoM

    Titel: Raus hier
    1.Part: Gio
    2.Part: Maylen
    Hook: KOK
    Instrumental: Amaze
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
  2. genesysx

    genesysx

    Registriert seit:
    13.03.05
    Punkte:
    9.847
    9847
    Klingt doch schonmal ganz nett. Vermisse noch einen Bass, Sinuston würde sich anbieten, allerdings mehr im Hintergrund stehend. Die ultra hohen Frequenzen der Hihats würde ich noch ein bisschen absenken.
     
  3. giovannio

    giovannio Themenersteller

    Registriert seit:
    16.01.07
    Punkte:
    144
    144
    Leider hatte ich keinen Einfluss auf das Instrumental, das hat Amaze übernommen - aber danke!
    Werde es weitergeben :)
     
  4. wailer

    wailer

    Registriert seit:
    19.05.09
    Punkte:
    71.188
    71188
    Jo!

    Also da hier so wenig kommt muss ich auch nochmal kurz was dazu schreiben...
    Mir persönlich gefällts soweit gut. Der Text ist wirklich stark! Das hat Anspruch und Qualität. Auch der Sound ist nicht verkehrt denk ich. Die Hook gefällt mir vom Rap her nicht ganz so... Kann aber gar nicht so genau sagen woran das liegt... Geschmackssache denk ich.

    Hut ab Leute! Guter Song, gut rübergebracht.
     
  5. andrejew

    andrejew

    Registriert seit:
    11.11.06
    Punkte:
    719
    719
    nicht schlecht, ich mach mal ne flasche auf ;) prost, und dann geh ich raus, eine rauchen...
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.