Information ausblenden

GERÄUSCH IM STUDIO PC (USB INTERFACE - BOXEN) WER WEISS RAT

Dieses Thema im Forum "Anschlusstechnik & Routing" wurde erstellt von sensimilija, 16.09.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Tobbes

    Tobbes Faderhalter

    Registriert seit:
    19.08.08
    Punkte:
    20.394
    20394
    glaub ich dir gut und gern. als nächstes fällt mir gerade ein, dass wir im geschäft bei der letzten prüfung wieder viele kaltgerätekabel rausgeschmissen haben, die nen defekten PE aufwiesen. gerade bei billigheimern oder geräten liegen standardmäßig nicht unbedingt hochwertige kabel bei. hast du andere kaltgerätekabel an den LS schon versucht? welche mit höherem Querschnitt
     
    Tobbes, 16.09.19
    #21
  2. sensimilija

    sensimilija Themenersteller Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    06.11.16
    Punkte:
    944
    944
    ich hab grad bei einem Symmetrischen boxen kabel den Schirm abgeknipst.
    Also die erdung, und witzigerweiße war dann das tiefe brummen weg, der höhere Ton blieb aber.

    Ich kann den höheren ton aufm mainboard eindeutig der CPU zuschreiben.
     
    sensimilija, 16.09.19
    #22
  3. Tobbes

    Tobbes Faderhalter

    Registriert seit:
    19.08.08
    Punkte:
    20.394
    20394
    mit anderen mainboards für nen hackintosh wirds schwierig, oder? hast du besonders geräusche, wenn du die maus bewegst? => Grafikkarte
     
    Tobbes, 16.09.19
    #23
  4. Beeble

    Beeble Master of Desaster

    Registriert seit:
    04.08.05
    Punkte:
    2.473
    2473
    ich häng mich mal hier mit rein.
    Du sagtest Grafikkarte? Ich habe bei Mausbewegungen abhängig von der Bewegeung einen Surren auf dem Lautsprecher.
    Allerdings nur beim NI Komplete. Beim X32 oder auch bei der internen ESI Juli@ habe ich das nicht.
    Du hast eine Idee wie man das abstellen könnte?
     
    Beeble, 17.09.19
    #24
  5. Tobbes

    Tobbes Faderhalter

    Registriert seit:
    19.08.08
    Punkte:
    20.394
    20394
    was letztlich der grund dafür ist, ist oft schwer zu sagen. früher aber hab ich oft von problemen gelesen, wenn die grafikkarte gestreut hat. da hat es geholfen, die interne soundkarte so weit es geht, von der grafikkarte auf nen anderen slot entfernt zu setzen oder abschirmende blindplatten einzubauen. ob es solche heutzutage noch gibt, weiss ich nicht. wie das aber auf ein usb device einstreuen soll, ausser über den usb-onboard port über die masse, wüsste ich jetzt nicht. ich kenne das NI complete audio nicht, wird es via usb powered betrieben, würde ich mal, sofern es ein ext. netzteil anschließen lässt, damit versuchen.

    ein pfeifen auf den lautsprechern hatte ich auch mal, das war aber sehr leicht zu lösen. ich hatte mein audio interface via usb verbunden, dessen ausgänge gingen auf nen mixer, ebenso die interne soundkarte meines macbooks. habe ich die miniklinke am mac rausgezogen, war auf den LS ruhe.
     
    Tobbes, 17.09.19
    #25
    Beeble bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.