Information ausblenden

GEMA-Fail: Schlager-Paralleluniversum

Dieses Thema im Forum "Musikrecht und -finanzen" wurde erstellt von KMDR, 20.11.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. KMDR

    KMDR Themenersteller

    Registriert seit:
    13.04.10
    Punkte:
    2.857
    2857
    Wer diesen Telepolis-Artikel noch nicht gelesen hat und was zum Lachen und Aufregen sucht, bitteschön:

    Schlager-Paralleluniversum
    Was die GEMA bei ihren Verhandlungen unter DJs, Clubs und Diskotheken versteht
    http://www.heise.de/tp/artikel/38/38022/1.html
     
    KMDR, 20.11.12
    #1
    Manoloco, Kuno und octay bedanken sich.
  2. zettberlin

    zettberlin

    Registriert seit:
    24.03.08
    Punkte:
    2.202
    2202
    cool ;-)

    Sowas hatte man sich ja schon gedacht...

    Zeigt noch mal, wie verkommen die Moral bei der GEMA tatsächlich ist.
     
    zettberlin, 20.11.12
    #2
    Kuno bedankt sich.
  3. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    52.961
    52961
    [​IMG]
     
    holgi, 20.11.12
    #3
  4. unifaun

    unifaun

    Registriert seit:
    22.10.07
    Punkte:
    3.312
    3312
    Kann man die GEMA eigentlich noch ernst nehmen?
     
    unifaun, 20.11.12
    #4
  5. octay

    octay Master of Desaster

    Registriert seit:
    03.01.05
    Punkte:
    43.686
    43686
    octay, 20.11.12
    #5
  6. Black_Bender

    Black_Bender

    Registriert seit:
    16.11.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    37.397
    37397
    tja ohne worte.

    bin gespannt auf die ausreden.
    wahrscheinlich wieder so ein typisches arrogantes ...blabla... wir sind verpflichtet ...blabla... vertreten ja nur unsere 50.000 mitglieder die das so wollen ...blabla... letztendlich machen wir immer alles genau so wie es sein muss ...blabla...

    ich kanns nicht mehr hören.
     
    Black_Bender, 20.11.12
    #6
    zettberlin und Kuno bedanken sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.