Information ausblenden

Fußtasteranschluss für Yamaha 01v96 V2

Dieses Thema im Forum "Anschlusstechnik & Routing" wurde erstellt von kositz_b, 22.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. kositz_b

    kositz_b Themenersteller

    Registriert seit:
    12.10.04
    Punkte:
    2
    Hallo
    Ich versuche es über dieses Forum und suche eine Lösung für ein Problem das ich mit meinem Mischpult 01v96 habe.
    Wir sind eine Live-Band und wollen den interen Effect (sprich Hall) des 01v96 V2 über einen Fußtaster ein und aus schalten.
    Gibt es über Midi eine Möglichkeit, wenn ja welche Steuerzeichen muß ich in das Pult schicken. Es gibt von Midisolution ein Gerät mit dem man ein Fußtastersignal in Midisignale umwandeln kann. Kann man dieses Gerät für meine Anwendung verwenden ? Ich habe schon überall im Internet gesucht, leider nichts gefunden. Ich kann nicht glauben das ich der einzige bin der diese Funktion braucht.
    Wo kann man sich schlau machen ????
     
    kositz_b, 22.10.08
    #1
  2. digital23

    digital23

    Registriert seit:
    11.03.07
    Punkte:
    566
    566
    Es gibt Haufenweise MIDI-Fußsteuergeräte, findest Du oft bei Gitarrensachen. Damit kannst Du auch das Yamaha steuern.
     
    digital23, 22.10.08
    #2
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.