Information ausblenden

Fußboden?

Dieses Thema im Forum "Raumakustik & Dämmung" wurde erstellt von mozartkaan, 24.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. mozartkaan

    mozartkaan Themenersteller

    Registriert seit:
    17.02.06
    Punkte:
    10
    10
    hallo, wie geignet ist Parkett (Kein Laminat) für einen Regie Raum? Wiele schwören ja auf Teppich! Aber Holz
    hat ja bekanntlich auch gute Akustische eigenschaften! Hat jmd erfahrungen mit Parkett?Danke
     
  2. easysmoking

    easysmoking

    Registriert seit:
    09.02.06
    Punkte:
    44
    44
    gib doch einfach mal parkett ein in der such funktion
     
  3. easysmoking

    easysmoking

    Registriert seit:
    09.02.06
    Punkte:
    44
    44
    na gut alles wird dort doch nicht erklärt.
    dachte ich zwar aber egal.
    weis leider nich so viel drüber, aber parkett ist ok.
    besser als teppich.

    es gibt noch ein thema bei homrecording nent sich :wie baue ich mein eigenes studio.
    wird zwar alles mögliche erklärt, aber lohnt sich.

    oder wenn du gut englisch kannst, schaue mal da rein.
    dort gibt es ein forum.
    http://www.johnlsayers.com/
     
  4. mozartkaan

    mozartkaan Themenersteller

    Registriert seit:
    17.02.06
    Punkte:
    10
    10
    hi danke für deinen tip!
     
  5. mozartkaan

    mozartkaan Themenersteller

    Registriert seit:
    17.02.06
    Punkte:
    10
    10
    hat jemand erfahrungen mit laminat? ist ja eigentlich pressholz oder?
     
  6. DeHammer

    DeHammer

    Registriert seit:
    28.11.05
    Punkte:
    392
    392
    ja, das ist pressholz mit nem aufkleber drauf (krassgesagt)

    ich kann mir schwär vorstellen, das nen stück zu sammgedruckter holzspäne mit nem aufkleber drauf gute akustische eigenschaften hat. kann mich aber auch irren.

    mfg. dehammer
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.