Frequenzgang messen

  • Ersteller raven1276
  • Erstellt am

raven1276
raven1276
Registriert
17.06.02
Beiträge
483
Punkte Reaktionen
0
Punkte
600
Hi,

gibt es ein Programm, was den Frewuenzgang einer Aufnahme misst und den Verlauf ausgibt?

Sprich: Für "jeden" Zeitpunkt die Frequenzen.

Robert
 
frankye
frankye
Registriert
03.09.02
Beiträge
10.417
Punkte Reaktionen
154
Ort
Waldorf
Punkte
12.719
HI

also soweit ich das noch aus der Zeit weiss in der ich mit Wavelab gearbeitet hab müsste das mit Wavelab gehen..wenn auch nicht den ganezn Song über sondenr nur nen Ausschnitt......
Aber das wird ne 3dimensionale Darstellung..kaum brauchbar zu lesen, denn Du hast 3 Grössen anzuzeigen..1. Frequenz 2. Pegel der Frequenz/en 3. Zeit/punkt..

mal kleine Frage..wofür brauchst Du das?
 
raven1276
raven1276
Registriert
17.06.02
Beiträge
483
Punkte Reaktionen
0
Punkte
600
Hi,

ich will die Änderung des Frequenzgangs von einem Didgeridoo wissen, wenn bestimmte Töne erzeugt werden, wie z.B. Verschiedene Ober- und Untertöne etc.

Robert
 
birdseedmusic
birdseedmusic
Administrator
Teammitglied
Registriert
13.04.02
Beiträge
7.295
Punkte Reaktionen
1.543
Punkte
25.611
Das geht meines Wissens nach mit Soundforge. Da gab es doch mal ein Analyzer Plugin, mit dem konnte man das pseudo-3-dimensional darfstellen.

ansonsten kannst du bei cooledit pro den "spectral view" anschalten. Der ist auch 3-dimensional. die frequenzpeaks werden hier durch helle Farben dargestellt.

wie frankye schon sagte: der spass muss 3-dimensional sein, um die drei faktoren zeit, frequenz und intensität darzustellen.

gruss
MK
 
 

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben