Information ausblenden

Frage zur E-MU 1212

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von moio, 22.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. moio

    moio Themenersteller

    Registriert seit:
    14.02.06
    Punkte:
    789
    789
    Moin,

    ich möchte mein altehrwürdiges Tascam U-122 in Rente schicken und mir eben jene schicke Karte zulegen. Dabei stehe ich allerdings vor der Frage, wie ich mit einem astreinen und störfreien Signal zum Input gelange.

    Kann ich die optischen S/PDIF-Eingänge der E-MU mit einem externen Mixer überhaupt nutzen? Muss ich das überhaupt oder reicht da ein Cinch-Kabel? Brauche ich überhaupt einen analogen Mixer? (Habe zwar ein Presonus TubePre, will es aber nicht ständig nutzen).

    Wer hat diese Karte und geht wie "rein"? Wieso sind das überhaupt zwei? Was gibts heute abend zu essen? Wie wird das Wetter?

    Fragen über Fragen ...

    Danke, M
     
    moio, 22.08.08
    #1
  2. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    SPDIF- Anschlüsse sind nur für digitale Signale vorbehalten.
     
    fmo, 22.08.08
    #2
  3. moio

    moio Themenersteller

    Registriert seit:
    14.02.06
    Punkte:
    789
    789
    soll heißen: mit einem analogen mixer kann ich die auch nicht nutzen, bzw. nur mit einem cinch-kabel (also elektrisch)?
     
    moio, 22.08.08
    #3
  4. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Analoge Anschlüsse kann man nicht mit Digitalen Anschlüssen verbinden.

    Dabei ist vollkommen unerheblich, ob es sich um Optische oder Elektrische Anschlüsse handelt.

    Die Tatsache, dass ein elektrischer Digitalanschluss im SPDIF-Format
    zufälligerweise so aussieht, wie ein normaler analoger Cinch-Anschluss,
    hat nicht zu bedeuten, dass Du da jetzt irgendein Kabel reinstöpseln kannst.
    Das Signal muss digital sein.
     
    fmo, 22.08.08
    #4
  5. moio

    moio Themenersteller

    Registriert seit:
    14.02.06
    Punkte:
    789
    789
    Schon klar, danke.

    Aber gibt es nicht auch "elektrische" S/PDIF-Anschlüsse, sprich Cinch?
    Über welche verfügt die Karte? Da ist nur die Rede von S/PDIF-Ein- und Ausgang.

    Wer nutzt sie und könnte mir seinen Signalweg erläutern?

    edit:
    ok, danke für deinen nachtrag. solltest du netterweise vermerken.



    dann nochmal: wer nutzt die karte und kann mir beispielhaft seinen signalweg erläutern?
     
    moio, 22.08.08
    #5
  6. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.700
    16700
    üblicherweise symmetrisch via 6,3mm stereoklinke.

    kommt drauf an was du machen willst, ich bräucht ihn nicht.

    weil?

    weil auf einer karte die analogen i/o sind (klinke) + midi - auf der anderen karte befinden sich die digitalen i/o: spdif (cinch), adat (optisch)

    lg
    flox
     
    floxe, 22.08.08
    #6
  7. JayT

    JayT

    Registriert seit:
    22.06.07
    Punkte:
    526
    526
    Hi,

    Habe (u.a.) die EMU1616M.

    Digital kannst du mit ADAT (optisch) bzw. SPDIF (coaxial (oder adat?)) in die Karte rein-und rausfahren. Dazu brauchst du aber ein bereits digital-gewandeltes Signal.

    Wenn du ein analoges Signal hast (z.b. Ausgang vom Mic. Preamp), dann einfach mit einem symmetrischen Klinkenkabel ("Große" Klinke, "Stereo"-Kabel (=symmetrisch mono)) mit der Karte verbinden.
    Wenn dein Preamp einen eingebauten Wandler hat, der besser ist wie der der Karte (bei billigen Preamps nicht unbedingt der Fall), kannst du auch vom Preamp digital in die Karte fahren.

    Der beste Weg: Beides parallel austesten und sich für die beste Variante entscheiden.

    Externes Mischpult: Wenn du mehr als 2 Mono (1 Stereo) + 2 Mono (digital) Signale aufnehmen willst, kommst du um einen externen Mixer gar nicht drumherum (leider musst du dann aber auch den Mix der Signale aufnehmen).

    Wenn du mehere Keyboards/Synthesizer/Gitarren/Preamps..... hast und diese nicht immer an- und abstecken möchtest, kommst du auch um einen
    externen Mixer (bzw. eine Patchbay) drum herum.

    Was Monitoring betrifft, hat die EMU Software einiges drauf, da kannst du am ehesten auf einen Mixer verzichten.

    lg. JayT.
    PS.: Heute gibts Schweinsbraten. *g
     
    JayT, 22.08.08
    #7
  8. moio

    moio Themenersteller

    Registriert seit:
    14.02.06
    Punkte:
    789
    789
    danke, floxe.

    naja, ich denke mir, mit 6,3 mm, gitarren & co. direkt in die karte zu gehen ist ja doch etwas umständlich, daher die mixer-frage.

    den presonus nutze ich nicht ständig, a) weil er eben doch ein wenig rauscht (wie alle röhren-preamps dieser klasse) und ich b) die röhre nicht unnütz verheizen will.:)
     
    moio, 22.08.08
    #8
  9. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.700
    16700
    die karte erwartet sich auch line-pegel, von daher kannst du das mit gitarre & co sowieso vergessen. gitarre in den instrument in des tubepre.

    dann dreh drive halt weiter runter.

    das argument hab ich tatsächlich noch nie zuvor gehört :D keine sorge... erstens kostet eine 12ax7 so gut wie nix und zweitens hält die da drin sicher einige 1000 stunden.

    lg
    flox
     
    floxe, 22.08.08
    #9
  10. Amazing_G

    Amazing_G

    Registriert seit:
    15.06.08
    Punkte:
    15
    15
    habe dich bei dem forum wieder gesehn wegen emu 1212m


    sag mir was ich dir sagen soll um das du mir helfen kannst


    weißt du hab kein bock wieder zu just music zu gehn und dan wieder umtauschen 150 glock umsonst oder was


    wen du mir hilfst das zu lösen


    also dann kaufe ich mal bei dir was also ich wollte mir nächten monat ein compressor hollen
     
    Amazing_G, 23.08.08
    #10
  11. Amazing_G

    Amazing_G

    Registriert seit:
    15.06.08
    Punkte:
    15
    15
    also ich habe ein emu1212m und kp wie ich die über mein eurorack ub 802 mixer lauf kann also mit melcchen kabeln und in welche steckplatze



    brauche eine gnaue erklärung und wen ich mir noch was kaufen muss müsste mir man das sagen und vill ei bild zeigen und vill wo her ich das bekomme



    sorry anfänger
     
    Amazing_G, 23.08.08
    #11
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.