Information ausblenden

Frage: Audio und Midi Studio synchronisieren

Dieses Thema im Forum "Samplitude & Magix Music Studio" wurde erstellt von DerMusikMacher, 20.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. DerMusikMacher

    DerMusikMacher Themenersteller

    Registriert seit:
    30.10.05
    Punkte:
    10
    10
    Hallo,

    kurz zu meiner "Situation":

    Auf meinem PC ist das Magix Music Studio installiert. Außerdem besitze ich ein M-Audio Ozone USB Keyboard, einen Halion Player (Light Version glaub ich), ne Gitarre (^^).

    Nun will ich im Audio Studio meine Gitarre aufnehmen. Das Schlagzeug kommt vom Halion Player und wird im Midi Studio programmiert. Nun muss die Midi Spur vom Schlagzeug aber noch irgendwie ins Audio Studio.

    Ich habe bereits gelernt (Handbuch sei dank), dass es da irgendwas zu synchronisieren gibt. Aber wie genau das geht, steht im Handbuch, meiner Meinung nach nicht.

    Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir helfen könnt. Und bitte so, dass es ein Laie auch versteht. :)

    Danke schonmal!

    /edit: Bitte wenns geht keine Kommentare übers Music Studio wenn sie nicht die Beantwortung der Frage betreffen. Ich weiß, dass es hier anscheined nicht so beliebt ist, aber für meine Zwecke reicht es vollkommen aus. ;)
     
  2. florida

    florida

    Registriert seit:
    10.09.03
    Punkte:
    1.654
    1654
    Wie wäre es mit Bouncen? Quasi Midi in Audio umwandeln?

    Gruß
     
  3. DerMusikMacher

    DerMusikMacher Themenersteller

    Registriert seit:
    30.10.05
    Punkte:
    10
    10
    Bouncen...ok, ich werd mal schauen, ob da was im Handbuch drüber steht. Danke erstmal.

    /Edit: So gerade im handbuch geschaut. Im Index steht kein Bouncen. Kannst du mir vielleicht erklären wie das geht?
     
  4. DrSmi

    DrSmi

    Registriert seit:
    24.04.05
    Punkte:
    389
    389
    ich hab selber das music studio (noch :p )
    mit syncronisieren oder bouncen hab ich selber keine ahnung, ich mache es ganz simpel:
    midistudio abspielen, audiostudio aufnehmen ... hat bisher immer geklappt ...
     
  5. DerMusikMacher

    DerMusikMacher Themenersteller

    Registriert seit:
    30.10.05
    Punkte:
    10
    10
    Super, da hab ich ja Jemanden der genau an der Quelle sitzt ^^

    Und was genau stellst du dann im Audio Studio bei der Spur ein? Von wegen InPut Quelle und so?
     
  6. DrSmi

    DrSmi

    Registriert seit:
    24.04.05
    Punkte:
    389
    389
    welche version hast du? benutze immer noch die 2003er ...
    hast du einen mixer zwischen mic und rechner, bzw monitore und rechner?

    da suche ich mir dann eine spur aus, auf die ich afnehmen will. da drückste rec (dürfte dir aber alles bekannt sein.
    die anderen spuren am besten muten.
    dann shift+i: output einstellen, input einstellen (in meinem fall USB Audio, weil ich ne externe soundkarte verwende) dann ok
    dann klickste du oben in der leiste aufnahmeoptionen, der rote punkt wo drunter "OPT" steht, da haste rechst unten die möglichkeit "Visual." anzuklicken, das machste mal, soweit du das nicht schon hast ...
    wenn du jetzt das midistudio abspielst, müsste das audiostudio ausschlagen ...

    dann nur noch "aufnahme" drücken ...
     
  7. DerMusikMacher

    DerMusikMacher Themenersteller

    Registriert seit:
    30.10.05
    Punkte:
    10
    10
    Also ich hab die Version 2006 ^^ Aber sollte ja ungefähr gleich sein.

    Ich werds gleich mal ausprobierern, vorher aber noch kurz zu meinen Monitoren (denke mal du meinst damit Boxen ^^).

    Ich hab die Boxen mit dem Ozone Keyboard verbunden und dieses per USB mitm PC.
     
  8. DerMusikMacher

    DerMusikMacher Themenersteller

    Registriert seit:
    30.10.05
    Punkte:
    10
    10
    So, ich glaub es scheitert bei mir gerade an der InPut Quelle.

    Ich kann da auswählen:

    - HD Audio Frontmikrofon
    - M Audio Ozone (da spricht er die Gitarre an)
    - Digitaler HD AUdio Eingang
    - Hinterer HD Audio Eingang

    Klappt bei keinen von den vieren.
     
  9. DrSmi

    DrSmi

    Registriert seit:
    24.04.05
    Punkte:
    389
    389
    ja klar die lautsprecher ...
    also wenn du keinen mixer dazwischen hast, dann musst du wahrscheinlich ein 3.5mm stereoklinken-verbindungskabel zwischen soundkartenausgang und -eingang machen... denn das signal was beim midistudio raus geht, muss ja wieder in das audiostudio rein ... aber probiers erstmal ...
    wie ist denn die 2006er version so??

    edit: ich habe keiner dieser inputs ... wie gesagt, das signal was raus geht, muss wieder rein. ich mache das alles über einen mixer. geht wunderbar. noch nie probleme mit gehabt ...
     
  10. DerMusikMacher

    DerMusikMacher Themenersteller

    Registriert seit:
    30.10.05
    Punkte:
    10
    10
    Naja, ich wills mal so sagen. Ich komm mit dem Programm meistens gut zurecht, aber ich kenne auch keine anderen. Kann also sein, dass es klar bessere gibt.

    Das mit dem Kabel werd ich gleich mal probieren.

    Hat vielleicht jemand anderes noch ne Ahnung von dem "Bouncen" und "Synchronisieren" ? Falls das hier nich klappt.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.