Information ausblenden

"Fly Away" sucht nun eine Mischung...

Dieses Thema im Forum "Mischmaschine" wurde erstellt von freiburg1987, 16.02.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. freiburg1987

    freiburg1987 Themenersteller

    Registriert seit:
    12.06.06
    Punkte:
    556
    556
    Hi zusammen,

    da mein Stück ein Gitarrensolo gefunden hat und ich die Vocals nochmal neu aufgenommen habe, könnt ihr euch nun mal an einer Mischung versuchen! Zur Info: Das Gitarrensolo zwischen 2. und 3. Refrain ist noch nicht enthalten, wird dann noch nachgereicht.

    Spuren (Drums, Klavier und Linegitarre bitte nicht benutzen)
    http://home.breisnet-online.de/members/12573/Lieder/Fly Away.rar

    A-Gitarre (Line):
    http://home.breisnet-online.de/members/12573/Lieder/Guitar_2nd.rar

    Klavierspur:
    http://home.breisnet-online.de/members/12573/Lieder/piano_2nd.rar

    Sologitarre von sts:
    https://www.hidrive.strato.com/lnk/ApFsMcEh

    Drums von metropolis:
    https://www.box.com/s/4stmrtez8krx7cp2lt9f





    Tobt euch aus....
    Gruß Andy
     
    freiburg1987, 16.02.13
    #1
    misterkanister und Wishbone bedanken sich.
  2. sonnie

    sonnie

    Registriert seit:
    20.11.11
    Punkte:
    2.961
    2961
    Sehr harmonsiches, schönes Lied. :)
    Wann gibts das fehlende Solo?

    Technisch sind ein paar ungereimtheiten, aber die lassen sich leicht entfernen.
     
    sonnie, 16.02.13
    #2
  3. freiburg1987

    freiburg1987 Themenersteller

    Registriert seit:
    12.06.06
    Punkte:
    556
    556
    Das Solo wird es aller Voraussicht nach morgen geben. Ach ja Tempo ist 75bpm.
     
    freiburg1987, 16.02.13
    #3
  4. Frank6502

    Frank6502

    Registriert seit:
    08.02.04
    Punkte:
    8.602
    8602
    Frank6502, 16.02.13
    #4
  5. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    36.260
    36260
    voilà



    ...ja ich weiss, die Kick....
     
    TonyPizza, 16.02.13
    #5
  6. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    34.544
    34544
    Ich werde die Spur mit dem Gitarrensolo so bald wie möglich (wahrscheinlich noch heute) hier im Thread verlinken, dann können sich die Mix-Interessenten das abholen.

    @TonyPizza: Ja, die Kick ... aber sonst schön.
     
    sts, 16.02.13
    #6
  7. Marc1610

    Marc1610

    Registriert seit:
    30.03.12
    Punkte:
    9.505
    9505
    Nur ein bisken Eq und die Drum und Snare etwas unterlegt.



    Der Beat läuft gut auseinander.
     
    Marc1610, 16.02.13
    #7
  8. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.731
    21731
    Nettes Lied. Im Refrain klingt das Gesangsarrangement nach Barclay James Harvest. :)

    Das Timing wackelt ein bisschen.

    Schöne Grüße,
    Steffen
     
    stoman, 16.02.13
    #8
  9. RawberrY

    RawberrY Individualist

    Registriert seit:
    03.01.07
    Punkte:
    3.046
    3046
    Hi.

    Schönes Lied.

    Ich bin absolut kein Fachmann und mache gerade die ersten Versuche.
    Es ist sicherlich nicht das was hier erwartet wird, aber ich möchte auch ein wenig lernen
    Feedback erwünscht.

    http://www.fetensponsor.de/FlyAwayTestmix.wav
     
    RawberrY, 16.02.13
    #9
  10. Marc1610

    Marc1610

    Registriert seit:
    30.03.12
    Punkte:
    9.505
    9505
    für erste Versuche finde ich das ganicht schlecht.
    Der Chorus hat leichte Schlagseite nach rechts, die Drum würde ich anders betonen, der Snare und der Gitarre ein kleinwenig Brillianz geben.
    Das Crashbecken kommt schon mal zu laut.
    Die Backingvox haben wie es klingt gut Hall drauf, ist Geschmacksache, ich würde es ein kleinwenig reduzieren.
    Das Panorama noch etwas nachjustieren.

    Aber am Ende bleibts dann doch Geschmacksache:D

    Fürs Timing kannste ja nix.
     
    Marc1610, 16.02.13
    #10
  11. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.731
    21731
    Meine ersten Versuche (und auch noch viele danach) klangen sehr viel übler. :)

    Was zuallererst auffällt, ist, dass der Bassbereich nicht so gut funktioniert. Kick und Bass sind nicht ausreichend abgestimmt.

    Die Lautstärken passen ansonsten für meinen Geschmack ganz gut. Der Gesang ist etwas diffus, aber das kann so gewollt sein. Passt ja auch irgendwie zum Lied.

    Bevor ich das Stück mischen würde, nähme ich mir ein bisschen Zeit, um Bass und Schlagzeug timingmäßig einzulochen. Momentan klingt es so, als seien Bassist und Schlagzeuger damit beschäftigt gewesen, die Mädels in der ersten Reihe abzuchecken, anstatt auf ihren Counterpart zu hören.

    Die Gitarren irren ein wenig hilflos zwischen den beiden umher. Das fällt aber gleich viel weniger auf, wenn die Rhythmusgruppe fixiert wird.

    Schöne Grüße,
    Steffen
     
    stoman, 16.02.13
    #11
  12. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    34.544
    34544
    sts, 16.02.13
    #12
  13. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    52.678
    52678
    synthpark, 16.02.13
    #13
  14. Ishido

    Ishido

    Registriert seit:
    01.05.10
    Punkte:
    8.608
    8608

    yeah....immer noch gänshaut
     
    Ishido, 16.02.13
    #14
  15. Frank6502

    Frank6502

    Registriert seit:
    08.02.04
    Punkte:
    8.602
    8602
    @synthpark

    macht immer wieder spass deine mixe zu hoehren.
    biss auf die drums gefaellts mir,
    ist aber wohl mehr das /drum)material diesmal.
    die drums hat nochh keiner ueberzeugend abgeliefert.
    werd mal das mid antesten

    LG Frank
     
    Frank6502, 16.02.13
    #15
    synthpark bedankt sich.
  16. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    52.678
    52678
    danke Frank!

    Ich hab troztdem nochmal 400 Hz etwas rausgedreht, war zu boxy, und beim Gitarrensolo nochmal 2 kHz angehoben, war zu leise, die Gitarre. :)

    Gruesse
    Maxim

    https://www.box.com/s/rvvo8gkqeglbmmm26gga
     
    synthpark, 16.02.13
    #16
    Frank6502 bedankt sich.
  17. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    34.544
    34544
    Komisch, dabei hab ich das doch total laut gespielt. :)

    Übrigens glaube ich, dass die Drums erst gut werden können, wenn die Grundsounds und das mitunter etwas wacklige Timing zurechtgerückt sind. Aber wenn ich das richtig verstanden habe, soll da noch was in der Richtung passieren.
     
    sts, 16.02.13
    #17
    Frank6502 bedankt sich.
  18. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    52.678
    52678
    ja das Timing :) an sich sind die Signale ja tauglich, find ich, auch keine ohs dabei sind.
    du hast super gespielt, auch schön laut, überhaupt bist du der Lauteste. scherz
     
    synthpark, 16.02.13
    #18
  19. Frank6502

    Frank6502

    Registriert seit:
    08.02.04
    Punkte:
    8.602
    8602
    Frank6502, 16.02.13
    #19
  20. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    34.544
    34544
    Also, ich hab mal eigenmächtig das Midi-Schlagzeug ein bißchen geradegerückt und dem Roughmix ein entsprechendes Update verpasst:

    http://soundcloud.com/sannahs-defect/fly-away-roughmix

    Ich finde, es macht viel aus, wenn die Drums nicht mehr aus dem Ruder laufen. Wenn Andy nichts dagegen hat, kann ich die Midi- oder Audiospuren zu diesen Drums für den Mix zur Verfügung stellen. Feinheiten wie Ride-Becken und diverse Plings und Plongs habe ich hier allerdings noch nicht berücksichtigt, es ist noch viel Copy-Paste im Spiel. Da geht natürlich noch mehr.
     
    sts, 16.02.13
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.