Information ausblenden

Fettes Geschenk von Reverb.com: Drum Machines Complete Collection

Dieses Thema im Forum "Deal of the Day" wurde erstellt von notebynote, 25.08.19.

  1. notebynote

    notebynote Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    7.821
    7821
    Satte 1,54 GB sind gerade auf meinem Rechner gelandet - gezippt, wohlgemerkt. Nicht, dass ich ein Faible für große Dateien hätte, aber das ist mal ein nettes Geschenk:

    [​IMG]

    Alles bei Reverb.com
    Samplepacks von 53 Drummachines:
    • Vol 01 - Reverb Roland Modded TR-707 Sample Pack
    • Vol 02 - Reverb Roland TR-606 Sample Pack
    • Vol 03 - Reverb Oberheim DX Sample Pack
    • Vol 04 - Reverb Roland TR-808 Sample Pack 
    • Vol 05 - Reverb Roland TR-909 Sample Pack 
    • Vol 06 - Reverb Modded Roland TR-909 Sample Pack
    • Vol 07 - Reverb Roland CR-78 Sample Pack
    • Vol 08 - Reverb Oberheim DMX Sample Pack
    • Vol 09 - Reverb LinnDrum Sample Pack
    • Vol 10 - Reverb Ace Tone Rhythm Fever Sample Pack
    • Vol 11 - Reverb Ace Tone Rhythm Ace Sample Pack
    • Vol 12 - Reverb Boss Dr Pad Sample Pack
    • Vol 13 - Reverb Boss Dr Rhythm DR-3 Sample Pack
    • Vol 14 - Reverb Chamberlin Rhythmate Sample Pack
    • Vol 15 - Reverb Conn Min-O-Matic Rhythm Sample Pack
    • Vol 16 - Reverb E-mu Drumulator Sample Pack
    • Vol 17 - Reverb FG Enterprises King Beat Sample Pack
    • Vol 18 - Reverb Funky Fever Disco Drum Sample Pack
    • Vol 19 - Reverb Guild MG10C-1 Sample Pack
    • Vol 20 - Reverb Hammond Auto-Vari 64 Sample Pack
    • Vol 21 - Reverb Kay R-12 Rhythmer Sample Pack
    • Vol 22 - Reverb Kent K-220 Rhythm System Sample Pack
    • Vol 23 - Reverb Keynote MR-101 Auto Rhythm Sample Pack
    • Vol 24 - Reverb Korg Rhythm 55 Sample Pack
    • Vol 25 - Reverb Korg Univox SR-120 Sample Pack
    • Vol 26 - Reverb Maestro Rhythm King Sample Pack
    • Vol 27 - Reverb MFB 503 Drumcomputer Sample Pack
    • Vol 28 - Reverb Mridanga Talam Sample Pack
    • Vol 29 - Reverb Multivox Rhythm Ace Sample Pack
    • Vol 30 - Reverb MXR Drum Computer Sample Pack
    • Vol 31 - Reverb Nomad Time Turner Sample Pack
    • Vol 32 - Reverb Olson Rhythm Instrument Sample Pack
    • Vol 33 - Reverb Panasonic RD-9844 Sample Pack
    • Vol 34 - Reverb Radel CT-24 Taalmala Sample Pack
    • Vol 35 - Reverb Realistic Concertmate Sample Pack
    • Vol 36 - Reverb Roger Linn AdrenaLinn II Sample Pack
    • Vol 37 - Reverb Roland Rhythm 77 Sample Pack
    • Vol 38 - Reverb Roland Rhythm 330 Sample Pack
    • Vol 39 - Reverb Roland Rhythm Arranger Sample Pack
    • Vol 40 - Reverb Roland TR 505 Sample Pack
    • Vol 41 - Reverb Sears Rhythm-Matic II Sample Pack
    • Vol 42 - Reverb Sequential Circuits DrumTraks Sample Pack
    • Vol 43 - Reverb Seeburg-Gulbransen Select-A-Rhythm Sample Pack
    • Vol 44 - Reverb Suzuki RPM-40 Sample Pack
    • Vol 45 - Reverb Teac Rhythm-8 Sample Pack
    • Vol 46 - Reverb The KIT Sample Pack
    • Vol 47 - Reverb Tronix Rhythm RB-1 Sample Pack
    • Vol 48 - Reverb Univox Rhythm Machine Sample Pack
    • Vol 49 - Reverb Univox SR-95 Sample Pack
    • Vol 50 - Reverb Univox SRA-75 Sample Pack
    • Vol 51 - Reverb Whippany Electronics Rhythm Master RM-20 Sample Pack
    • Vol 52 - Reverb Wurlitzer Swingin Rhythm Sample Pack
    • Vol 53 - Reverb Yamaha DD-5 Sample Pack
     
    toughbeats1, Beatback, rkdk und 19 andere bedanken sich.
  2. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    17.797
    17797
    Cheers, lade ich Heute Abend!
     
  3. Rec0rder

    Rec0rder One Take Wonder

    Registriert seit:
    31.10.16
    Punkte:
    928
    928
    KUDOS fürs posten
    das werd ich mir genauer anschauen
     
  4. VogelT

    VogelT

    Registriert seit:
    25.11.15
    Punkte:
    474
    474
    Vielen Dank! ... lädt ...
     
  5. Schneckenwerk

    Schneckenwerk

    Registriert seit:
    09.02.18
    Punkte:
    276
    276
    Ich welchem Format? Einfach nur Wav-Files? Oder direkt in Halion ladbar?


    Negativer Beigeschmack: Wieder wird verramscht. Sounds verlieren ihren Wert.
    Trotzdem sehr nett.
     
  6. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    17.797
    17797
    Blaaaaa

    Sounds haben keinen objektiven Wert. Hatten sie nie, werden sie nie haben.

    Kannst ja n fuffi überweisen, wenn sie für dich dann wertiger klingen.
     
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  7. MartyK

    MartyK

    Registriert seit:
    12.08.02
    Punkte:
    4.346
    4346
    Hallo,

    ich bin gestern bereits darauf gestoßen. Sehr interessant, für lau kann man da wohl nicht viel falsch machen.
     
  8. adl

    adl

    Registriert seit:
    26.07.05
    Punkte:
    3.059
    3059
    Achtung Windows User:
    Unter Windows wird einem wohl nur ein MACOSX Ordner angezeigt. Nutzt man 7zip, kommt dann noch ein weiterer Ordner zum Vorschein.
    Hab ich eben auf kvraudio gelesen, da haben wohl einige das Problem. Ich lade mir das Paket nicht runter, hab mittlerweile zu viele (und vor allem hochwertige) Samplepacks. Die hier sind wohl nicht soooo der burner, wenn man Stimmen auf kvraudio glaubt.
     
    TheSarge, notebynote, Schlumpfpeter und 2 andere bedanken sich.
  9. Rec0rder

    Rec0rder One Take Wonder

    Registriert seit:
    31.10.16
    Punkte:
    928
    928
    fuck hab kein Interesse mehr :tears-of-joy:


    updates, zusatzprogramme etc das nervt
     
  10. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    16.395
    16395
    schade,
    hab die dinger downgeloaded.
    90% der resourcen sind irgendwelche rauschigen loops als wav-files.
    mich hätten nur die einzelnen drum-sounds interessiert, aber dann in einer form, in der sie für einen allgemein verfügbaren sampler gemappt sind.
    wenn man kein ableton hat, sind die files alle unorganisiert.
    sich da das passende rauszusuchen und zu organisieren ist ne heiden-arbeit.
    so werde ich sie wahrscheinlich leider nicht gebrauchen können.
    die angabe des wertes von über 800 euronen scheint mir eher ein marketing-gag zu sein...
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.19
    Loop_Breaker, rkdk, synthpark und 7 andere bedanken sich.
  11. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    16.395
    16395
    habe die resourcen automatisiert bereinigt, alle loops gelöscht und nur die ordner mit den singleshots übergelassen.
    ergibt 184 mb (aus den knapp 2 gb entpackten ordnern)
    wenn jemand an einer bereinigten sammlung interessiert ist, kann er mir eine PM schreiben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.19
    rkdk, Undress, PastorZaster und 3 andere bedanken sich.
  12. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    2.254
    2254
    Gabs, glaube ich, schon woanders mal für lau.
    Ich habe aufgehört, sowas runter zu laden und zu sammeln! Igitt.
     
    Schneckenwerk und Schlumpfpeter bedanken sich.
  13. MartyK

    MartyK

    Registriert seit:
    12.08.02
    Punkte:
    4.346
    4346
    Danke für den Hinweis. Ich habe mir gestern nur die Demos von TR-909 u. a. angehört, die mir gut gefallen haben. Aber wenn so viel "Rauschen" dabei ist (im wahrsten Sinne des Wortes) und dann auch noch in Loop-Form, dann hole ich mir die Sounds doch lieber woanders. Und tatsächlich gibt es diese Form von Samples auch an anderer Stelle für kostenlos oder zumindest für wenig Geld. Die 800 Euros erscheinen mir ebenfalls utopisch - das erinnert mich an Möbelhäuser, wo die Möbelstücke preislich utopisch hoch angesetzt werden, nur dass man die im Endeffekt - anders als hier - nicht verschenkt.
     
  14. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    2.254
    2254
  15. NCIS

    NCIS Triangelspieler

    Registriert seit:
    18.01.18
    Punkte:
    3.495
    3495
    Lohnt nicht das ist alles Altbackenes Zeugs.
    Das einzige Pack was ich mir ziehen würde wäre das

    Reverb Roland CR-78 Sample Pack
    Aber auch nur weil das mit einer der geilsten Songs von Phil Collins war.
    Und selbst dann wüsste ich jetzt wo ich es einsetzen könnte, man baut sich die Drums ja selbst.
    Vor 20 Jahren hätte man dich hier gefeiert @notebynote .


     
  16. MartyK

    MartyK

    Registriert seit:
    12.08.02
    Punkte:
    4.346
    4346
    "Altbackenes Zeugs" ist also schlechter als modernes Zeugs? Ich finde viele moderne Sounds extrem langweilig.
     
    rkdk und dhinda bedanken sich.
  17. notebynote

    notebynote Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    7.821
    7821
    Darum gehts mir nicht. Gute Angebote sind es dann, wenn man es einzusetzen weiß. Das ist auch eine Frage des Zeitpunkts, deswegen gibt es Sammler, man weiß ja nie, wann der Zeitpunkt da ist...
     
  18. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    11.997
    11997
    Öhh - an sich nicht das, was ich so brauche. Aber da es eh gerade lädt, schaue ich halt mal.

    Was das Organisieren angeht: Loopcloud oder ADSR Sample Manager. Beide super, auch (oder gerade) für Einzelsamples. Vorhörfunktion, Drag and Drop, etc.
    Und 'nen Drumsampler mit "preview in context" Funktion ist an sich auch unentbehrlich. Ideal dafür war Battery 2, mit Battery 3 isses auch noch ok, mit Battery 4 an sich 'ne Sechs aber immer noch möglich. So kann man irgendnen Groove programmieren und durch die Samples scrollen, während der Groove läuft, die Samples werden dann automatisch benutzt. Absolut unentbehrlich für mich.
     
    notebynote bedankt sich.
  19. Carcinome

    Carcinome Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    17.02.11
    Punkte:
    10.010
    10010
  20. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    11.997
    11997
    An sich werden ja mittlerweile auch bei jedem Sequenzer schon mehr als genug Oneshots für ein ganzes Leben mitgeliefert. Aber hey, vielleicht findet man ja noch *die* ideale 808 Kick.