Information ausblenden

Fettes Geschenk von Reverb.com: Drum Machines Complete Collection

Dieses Thema im Forum "Deal of the Day" wurde erstellt von notebynote, 25.08.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. notebynote

    notebynote Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    10.503
    10503
    klar, hab ich ja auch gerade erst erstellt :D
     
    notebynote, 27.08.19
    #61
    rkdk bedankt sich.
  2. notebynote

    notebynote Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    10.503
    10503
    Echt jetzt, ich hab mir gerade vorgestellt, wie man einen Luftballon am Zoom festmacht und fragte mich einen kurzen Moment, wofür das gut sein soll - aua...
     
    notebynote, 27.08.19
    #62
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  3. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    22.965
    22965
    Geht bestimmt auch. Ich werde mein H4 aber leider nicht für dieses - wenn auch klanglich sicherlich interessantes - Experiment zur Verfügung stellen.
    Aber mit dem Ballonquietscher-"Hall" kann man lustige Sachen anstellen. Kein Audiofile darf vor dem IR-Plugin sicher sein!
     
    Sascha Franck, 27.08.19
    #63
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  4. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    29.074
    29074
    ...und zack erwisch ich mihc dabei auf Ebay nach nem H4 zu suchen...... ich bin so leicht beeinflussbar :(
     
    Schlumpfpeter, 27.08.19
    #64
  5. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    22.965
    22965
    Falls du dich wirklich interessierst: Das hat leider eine ganz erbärmliche Batterie/Akku-Laufzeit. Gerade mal knappe 2 Stunden.

    Edit: Ich hätte an sich gerne so 'ne Art Stereo-Clipmic, das man am Smartphone anschließen kann - aber die meisten Mics dieser Art nutzen die übliche Kombibuchse, die Ergebnisse sind dann entsprechend mau. Mit 'nem iOS Gerät sieht das allerdings, wenn ich mich recht entsinne, besser aus, da gibt's Teile, die man direkt per Lightningbuchse anschließt.
     
    Sascha Franck, 27.08.19
    #65
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  6. notebynote

    notebynote Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    10.503
    10503
    In Gedanken auch gerade mit gespielt, hatte aber gerade noch was anderes zu tun.
     
    notebynote, 27.08.19
    #66
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  7. balandi

    balandi

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    1.030
    1030
    Damit kann man den fliegen lassen um die Höhen besser einzufangen.;)
     
    balandi, 27.08.19
    #67
    Schlumpfpeter und notebynote bedanken sich.
  8. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    41.225
    41225
    Das war dann der Witz. :D
     
    rkdk, 27.08.19
    #68
  9. PastorZaster

    PastorZaster

    Registriert seit:
    30.10.15
    Punkte:
    1.225
    1225
    Nach dem ersten Test muss ich sagen, dass ich froh bin, die Samples nie für Geld gekauft zu haben. Die Qualität ist jetzt nicht so richtig gut finde ich. Hab von UVI Beatbox Anthology 2 und da gibt´s viel mehr alte und neuere Drummachines mit hochwertigeren Samples. Für umsonst - wenn man fast nichts auf der Platte hat - sicher ok, aber bei guter Drumsample Sammlung eher überflüssig.
     
    PastorZaster, 29.08.19
    #69
  10. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    22.965
    22965
    Wollte die schon früher posten, irgendwie vergessen. Hier gibt's jedenfalls ein wirklich feines Sortiment von Drummachine One Shots:
    http://www.audiopervert.com/
    Die können mMn streckenweise wirklich was.
     
    Sascha Franck, 29.08.19
    #70
    VogelT bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.