Information ausblenden

Feedback für Singer/Songwriter /Alternativ

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von andy456, 20.02.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. andy456

    andy456 Themenersteller

    Registriert seit:
    24.05.05
    Punkte:
    2.152
    2152
    Hallo zusammen,

    ich benötige eure Ohren für dieses Stück:



    Bitte gebt mir Feedback nur für den Mix. (Ich weiß mdas die performance hier und da schwankt ;-)

    Was kann ich besser machen?

    Ist die Lautstärke Ok oder kann das im Vergleich zu prof. Produktionen noch lauter und komprimierter?

    Danke
    Andy456
     
    andy456, 20.02.19
    #1
  2. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    52.791
    52791
    Geht klar. Einzig der Bass könnte etwas besser.

    Müsste ich Zuhause nochmals reinhören

    P.S. Klasse Lied, den Drum Beat könnte man mal wechseln ggf.; und den ruhigeren Teil evtl. früher bringen.
     
    Kosaken-Kaffee, 21.02.19
    #2
    andy456 bedankt sich.
  3. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    18.103
    18103
    die song-idee ist super, plätschert etwas durch, ohne steigerung, höhepunkte...

    die drums sind nicht konsistent. mal schlägt ne hihat durch, wo ist die kick, was macht die snare? sind toms dabei? die drums sind nicht fisch, nicht fleisch, mal ein beat angedeutet, mal geplenkel. das gibt keine basis.

    die stimme zischelt (de-esser), komischer kalter hall, wirkt nicht intim.
     
    leary, 21.02.19
    #3
  4. andy456

    andy456 Themenersteller

    Registriert seit:
    24.05.05
    Punkte:
    2.152
    2152
    Nabend,

    Danke fürs feedback. Der Hall ist vom Künstler so gewollt, habe aber nochmal was probiert.

    habe nochmal geschraubt:


    Was meint Ihr?

    Danke
     
    andy456, 22.02.19
    #4
  5. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    18.103
    18103
    in jedem fall besser, drums bieten mehr fundament, zischeln der stimme ist weg.
     
    leary, 22.02.19
    #5
    andy456 bedankt sich.
  6. mfx

    mfx Groupie

    Registriert seit:
    23.06.16
    Punkte:
    6.683
    6683
    Also mir taugt es.
    Stimme kommt mir vielleicht eine Idee zu ausgedünnt vor. Könnte untenrum durchaus noch etwas Männlichkeit vertragen. Allerdings verschätze ich mich bei solchen Dingen auch gern mal..

    Sonst aber ganz ordentlich. Cooler Song auch..
     
    mfx, 22.02.19
    #6
    andy456 bedankt sich.
  7. Audiotic

    Audiotic Sample Schubser

    Registriert seit:
    11.07.14
    Punkte:
    5.481
    5481
    Die Vocals gefallen mir gut. Das Instrumental darunter hat einen etwas schleppenden Charakter.. nich so meins...

    Der Mix geht mehr oder weniger klar. Es wirkt ein bisschen verwaschen untenrum. Hab das Gefühl alles unter den Vocals ist Einheitsbrei.Liegt wahrscheinlich mit daran, dass Gitarre und Bass rhythmisch und klanglich das meist gleiche spielen und die Drums relativ lustlos drunter klopfen.
    Ist auch schon ziemlich laut...
     
    Audiotic, 22.02.19
    #7
    andy456 bedankt sich.
  8. andy456

    andy456 Themenersteller

    Registriert seit:
    24.05.05
    Punkte:
    2.152
    2152
    Danke
     
    andy456, 24.02.19
    #8
  9. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    52.791
    52791
    Aah, eine neue Version :)

    Jo, ich finde diesen Mix auch besser.
    Lautstärke geht klar. Ich denke, du könntest zwar noch einige dB herausholen zu Ungunsten der Dynamik. Aber lass es so, es passt.
     
    Kosaken-Kaffee, 24.02.19
    #9
  10. Gel Mitglied 73663

    Gel Mitglied 73663 Guest

    Punkte:
    0
    Warum fängst Du so früh mit den Vocals an ? Würde erstmal mind. 2 Takte oder auch 4 nur instrumental machen und dann mit den Vocals einsetzen. Jedenfalls meine Meinung. Wie gesagt. Ist aber wohl auch "GS".

    Evtl. würde ich den Anfang anders gestalten. Weil, Du gehst gleich in die Strophe rein. Kleines Intro zum Heranführen an bzw. in die Strophe würde ich empfehlen.
     
    Gel Mitglied 73663, 24.02.19
    #10
  11. andy456

    andy456 Themenersteller

    Registriert seit:
    24.05.05
    Punkte:
    2.152
    2152
    Moin,

    Da hast du sicher recht. Allerdings sind die Songs vom Künstler so geschrieben worden. Ich hatte da relativ wenig Einfluss.

    Aber Danke ich gebe das mal weiter ;-)
     
    andy456, 25.02.19
    #11
    Gel Mitglied 73663 bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.