Information ausblenden

Feedback - "Dancing Hiker" und "Who are you"

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von TheDippla, 14.09.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. TheDippla

    TheDippla Themenersteller

    Registriert seit:
    14.09.12
    Punkte:
    110
    110
    Hallo recording-community,

    ich wollte gern einmal einige Meinungen und womöglich konstruktive Kritik zu meinen zwei aktuellesten Tracks einholen.

    Dancing Hiker http://soundcloud.com/thedippla/the-dippla-dancing-hiker

    Who are you http://soundcloud.com/thedippla/the-dippla-who-are-you

    Die Titel sind auch auf Youtube zu finden: www.youtube.com/user/TheDippla

    ---

    Wer ausserdem noch Lust und Zeit hat, kann sich mein Album "Reasotronic" anhören und mir gerne auch dazu Meinungen hinterlassen.

    Reasotronic auf Soundcloud:
    http://soundcloud.com/thedippla/sets/the-dippla-reasotronic/

    Reasotronic auf Youtube:
    www.youtube.com/playlist?list=PL343A5F2D6BAC7570&feature=plcp

    Vielen Dank und musikalische Grüße! :)
     
    TheDippla, 14.09.12
    #1
  2. RefinedRough

    RefinedRough Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    47.252
    47252
    [​IMG]


    who are you gefällt mir :)
     
    RefinedRough, 14.09.12
    #2
    TheDippla bedankt sich.
  3. TheDippla

    TheDippla Themenersteller

    Registriert seit:
    14.09.12
    Punkte:
    110
    110
    @ RefinedRough

    Danke fürs Willkommensschild. :) Das freut mich, wenns Dir gefällt. Vielen Dank für das Lob!
     
    TheDippla, 14.09.12
    #3
  4. stefangeidel

    stefangeidel

    Registriert seit:
    02.04.12
    Punkte:
    24.825
    24825
    Die Soundauswahl von Dancing Hiker ist genial :D [​IMG]
     
    stefangeidel, 14.09.12
    #4
    TheDippla bedankt sich.
  5. TheDippla

    TheDippla Themenersteller

    Registriert seit:
    14.09.12
    Punkte:
    110
    110
    @stefangeidel

    oha, genial sagst du, vielen dank für die blumen! positives feedback zum wochenende, das fetzt. :)
     
    TheDippla, 14.09.12
    #5
  6. mofox

    mofox

    Registriert seit:
    17.08.12
    Punkte:
    9.781
    9781
    Da haste aber ein paar hübsche Liedchen für uns gebastelt, René. :)

    Wer is'n die Lady in "Who are you"? Irgendwie/-wo hab ich das schon mal gehört, bild ich mir ein...

    Egal, alles in allem sehr gediegen! - Jena, da geht was... da wurde ich geboren. [​IMG]

    Kennst du den Tobias Pohl bzw. seinen Tanzverein "Trickpop"?
     
    mofox, 14.09.12
    #6
    TheDippla bedankt sich.
  7. Dragonate

    Dragonate

    Registriert seit:
    30.08.10
    Punkte:
    3.044
    3044
    Who are you gefällt mir sehr, gechillt und angenehm.

    Das erste muss ich ehrlich sagen gefällt mir nicht, fehlt mir der Zugang.

    Lg Dragonate
     
    Dragonate, 14.09.12
    #7
    TheDippla bedankt sich.
  8. akl

    akl

    Registriert seit:
    29.03.11
    Punkte:
    21.300
    21300
    Willkommen im club :)

    Dancing Hiker gefällt mir ganz gut. Das ist ein Kompliment, ist nicht meine bevorzugte Stilrichtung :)

    Who are you gefällt mir viel besser, die Vocals werten das gut gemacht Stück auf und machen es dadurch auch abwechselungsreicher.

    Sehr schöne flöchige sounds und ich finde der Mix ist auch gut gelungen.

    Gut hinbekommen :)
     
    akl, 14.09.12
    #8
    TheDippla bedankt sich.
  9. insightmusic

    insightmusic Tonmensch

    Registriert seit:
    08.04.11
    Punkte:
    2.314
    2314
    who are you find ich richtig cool. musste es direkt zweimal hören. Nur das knacksen im Intro stört etwas. Viell die Attackzeit des synths minimal verlängern... aber sonst :right:
     
    insightmusic, 14.09.12
    #9
    TheDippla bedankt sich.
  10. TheDippla

    TheDippla Themenersteller

    Registriert seit:
    14.09.12
    Punkte:
    110
    110
    @ mofox

    Danke sehr, schön den ein oder anderen mit meinen Liedchen ;) erfeuen zu können!

    Die Vocals stammen von Veela, einer jungen Dame aus Kanada. Musste mal googlen, wenn Du mehr über sie erfahren willst.

    Nee kenne ich bisher nicht - Tobias Pohl bzw. "Trickpop". Werd ich bei Gelegenheit mal schauen.

    @ Dragonate

    Vielen Dank für Dein Lob! Ja, irgendwie werden meine Tracks meistens chillig, obwohl ich oftmals versucht habe, was treibendes zu machen... scheint wohl nicht zu klappen :D

    Na wenn Dir bei Dancing Hiker der Zugang fehlt, überhaupt kein Problem - ist ja am Ende alles ne Geschmacksache. :)

    @ akl

    Danke für die Begrüßung und Dein Lob! Vor allen Dingen, wenn das ein Genrefremder äußerst! :)

    "Who are you" hatte ich im Grunde instrumental so gut wie fertig. Aber irgendwie fehlte mir noch was. Und da bin ich auf die Vocals von Veela gestoßen, die nach einiger Bearbeitungen ganz gut passten, wie ich meine.

    Also nochmals vielen Dank, für die positive Ressonanz! :)

    @ insightmusic

    NUR zweimal? Jetzt bin ich aber enttäuscht... :D Fetzt, wenns Dir gefällt, dass freut mich!

    Das Knacksen darf man nicht als Fehler sondern muss man als Feature sehen. :D Nee im Ernst, hatte ich versucht rauszubekommen (ist ein Preset aus dem Reaktor 5) bzw. mit dem EQ die entsprechende Frequenz zu killen, hat aber nich so hingehauen wie ich wollte. Dann hab ichs einfach so gelassen... :right:
     
    TheDippla, 15.09.12
    #10
  11. birdseedmusic

    birdseedmusic Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.04.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    25.594
    25594
    Moin

    Dancing Hiker:
    Man merkt dass du gut komponieren kannst und dir auch viel Zeit für das Arrangement gelassen hast. Leider finde ich die Soundauswahl viel zu beliebig, ein Kessel Buntes, mal C64 SID Sounds, mal so ne japanisch angehauchte Zupfgitarre sonstwas, mal Fiepsynthies. Hookline ist nicht erkennbar. Also mir fehlt da irgendwie das Motto im Song, die Idee. Und auch der Wiedererkennungswert, da die Hookline fehlt. Und dafür ist die Nummer dann auch etwas zu lang.

    Who are you:
    Das Knacken am Anfang nervt mich etwas.
    Spielt aber in einer ganz anderen Liga. Die Sängerin ist absolut klasse, aber klar, ist von einer Sample-CD eingekauft. Ist auch schön sphärisch. Strophe und Refrain könnten etwas mehr rausgearbeitet sein. Und ich finde, die Rhythmuslinie könnte ebenfalls klarer herausgearbeitet sein. Es sind viele Instrumente, die miteinander konkurrieren. Das müsste viel mehr "ge-stream-line-d" werden.

    Alles in allem schon ganz ordentlich, was du ablieferst. Also klingt oben jetzt nach Gemecker, soll es aber nich sein.

    lg
    bird
     
    birdseedmusic, 15.09.12
    #11
    TheDippla bedankt sich.
  12. TheDippla

    TheDippla Themenersteller

    Registriert seit:
    14.09.12
    Punkte:
    110
    110
    @ birdseedmusic

    Danke für Deine Kritik und Dein Lob! Empfinde das nicht als Gemecker - das nicht jeder sagt, alles geil und spitzenprima, damit muss man rechnen. Ich hab meine Musik ja genau aus diesem Grund mal gepostet, um andere Meinungen zu lesen. Und mir daraus Positives für weitere Projekte zu ziehen. :)

    Nochmal kurz zu den zwei Tracks...

    Dancing Hiker:
    Eine spezielle Idee hatte ich dabei tatsächlich nicht. :D Nur später, wo es darum ging einen Titel zu finden. Was die Sounds angeht, kann ich Deine Meinung nur bedingt teilen. Mir hat der "Gameboy Sound" einfach gut gefallen und gezupfte Sachen mit kurzer Attack fand ich schon immer super. Naja, alles ne Geschmackssache. :) DIE ultimative Hookline ist im Stück wahrlich nicht vertreten, allerdings hat für mich persönlich die "japanisch angehauchte Zupfgitarre" diesen Part zum Teil übernommen. Das gesamte Arrangement hätte man durchaus auch kürzer fassen können - stimmt. Aber ich lass den Track jetzt so und widme mich dann lieber neuen Sachen. :)

    Who are you:
    Ja, das Knacken war einfach nicht weg zu bekommen. Habe am Sound rumgedreht - habs dann aber gelassen, sonst wäre die Grundcharakteristik flöten gegangen. Die Vocals sind Free-Samples von einer Library von Veela - haben einfach gut gepasst. Das Stück war instrumental schon fast fertig, dann habe ich die Samples als Sahnehäubchen verwendet. Einen klassischen Strophe-Refrain Aufbau gabs deswegen nicht und die meisten meiner Tracks sind Instrumentalstücke. Rhythmuslinie könnte etwas prägnanter sein, okay. Was meinst du denn mit "ge-stream-line-d"?

    Beste Grüße,
    The Dippla
     
    TheDippla, 16.09.12
    #12
  13. insightmusic

    insightmusic Tonmensch

    Registriert seit:
    08.04.11
    Punkte:
    2.314
    2314

    ...meine ich auch. Hab übrigens mittlerweile auch das Demopack runtergeladen und auch mit den Vox rumexperimentiert. Danke für den Tipp :right:

    edit: achja... hab mir den Track inzwischen doch deutlich mehr als zweiml angehört..[​IMG]
     
    insightmusic, 17.09.12
    #13
  14. TheDippla

    TheDippla Themenersteller

    Registriert seit:
    14.09.12
    Punkte:
    110
    110
    Bitte bitte! :)


    Dreimal, ja?! :D

    PS: Und wenn es Dich interssiert, mein aktuelles Album: http://soundcloud.com/thedippla/sets/the-dippla-reasotronic/
     
    TheDippla, 04.10.12
    #14
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.