Information ausblenden

EWS 88MT zeigt keine Analogen Inputs mehr

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von MetalPat, 12.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. MetalPat

    MetalPat Themenersteller

    Registriert seit:
    12.03.06
    Punkte:
    6
    6
    Tach zusammen.

    Ich habe eine TerraTEC EWS 88MT, die aktuellesten Treiber von der Homepage von TerraTEC, ein blitzeblankes Win XPSP2 installiert, keine weitere Software, und nun das Problem, das mir im ControlPanel das Register für die Analogen Inputs nicht angezeigt wird. Ergo bekomme ich kein Signal von meine 8 Spuren welche ich von einem AKAI DR16 Pro abziehe.

    Die Treiber wurden alle ordentlich installiert, keine Probleme. Der Hinweis auf einen anderen PCI-Slot kann ich nicht ausführen, da es ein Barebone System ist, welches nur einen PCI-Slot hat. Allerdings hat mir die Karte dieses Verhalten auch in einem normalen PC-System mit 4 PCI-Slots gebracht. Auf jedem PCI-Slot ist es gleich, das ich keine Analogen Inputs zur Auswahl habe.

    Diese Verhalten liegt denke ich an den neuen Treibern, ich hatte die Karte ziemlich lange nichtmehr in Betrieb, nur zwischendurch immerwieder mal die Treiber aktualisiert (man muß ja auf dem laufenden bleiben :).

    Falls jemand ältere WinXP Treiber hat und diese zur Verfügung stellen kann, wäre prima, vielleicht hilft es etwas. Natürlich sind sonstige Tips gerne willkommen.

    Achja, Anfrage an den TerraTEC Support läuft natürlich schon, allerdings warte ich da noch auf Antwort, die Tonspuren möchten aber asap bearbeitet werden :)

    Gruss
    Pat
     
    MetalPat, 12.03.06
    #1
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.