Information ausblenden

Euphoric Feel - Back To Reality [with hadl]

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von euphoric-feel, 24.08.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. euphoric-feel

    euphoric-feel Themenersteller

    Registriert seit:
    01.05.07
    Punkte:
    3.911
    3911
    euphoric-feel, 24.08.12
    #1
    Saurus und SecondLevel bedanken sich.
  2. Dragonate

    Dragonate

    Registriert seit:
    30.08.10
    Punkte:
    3.044
    3044
    Also erstmal großes Kompliment. Sounds hören sich klasse und professionell an. Der Gesang ist auch super.

    Mich wundert aber eine Sache doch sehr, und zwar hatte ich als Main hook den Part um 02:06 - 02:20
    erwartet, und auch erhofft. Dort ist für mich der klassische euphorische Club Beat, der dir super gelungen ist, aber damit geht der Track ja garnicht auf.

    Wenn ich das ganze mit "Party Rock Anthem" vergleiche, ich glaube der Vergleich ist nicht so weit hergeholt, dann wäre das Stück um 02:06-02:20 die Main Melodie davon, aber die kommt ja viel zu kurz.

    Bin gespannt wie die anderen das sehen. Wiegesagt, du hast alles da und geil gemacht, aber ich bin sehr verwundert das du diesen einen Part nicht als Hauptthema ausgewählt hast.

    Fg Dragonate
     
    Dragonate, 24.08.12
    #2
    euphoric-feel bedankt sich.
  3. euphoric-feel

    euphoric-feel Themenersteller

    Registriert seit:
    01.05.07
    Punkte:
    3.911
    3911
    das problem war einfach, das die main melo fast das ganze frequenzspektrum einnimmt. das beißt sich dann später mit dem electro klaas bass und dem piccicato. ich finds so eigentlich ganz cool. mal schauen, was andere dazu sagen. danke fürs reinhören.
     
    euphoric-feel, 24.08.12
    #3
  4. SecondLevel

    SecondLevel

    Registriert seit:
    12.08.12
    Punkte:
    634
    634
    WOW, Respekt! Stimme toll, Song klasse, Mastering top, echt geile Reeverb´s und Delay´s, also ich würds kaufen!
    Ich hoffe du wirst nicht gezwungen ein Radio Edit daraus mal machen zu müßen denn was soll man da weg lassen oder kürzen?

    Gruß, Ludwig
     
    SecondLevel, 24.08.12
    #4
    euphoric-feel bedankt sich.
  5. euphoric-feel

    euphoric-feel Themenersteller

    Registriert seit:
    01.05.07
    Punkte:
    3.911
    3911
    das war auch schon meine überlegung, und ich hab erstmal beschlossen, keinen radio edit zu machen :)
     
    euphoric-feel, 24.08.12
    #5
  6. MusicProducer

    MusicProducer

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    307
    307
    Also vom Mix her müste das noch mal überarbeitet werden.
    Finde das dass Vocal zu sehr von den Synths verschluckt wird.
    Die Synths besser im Panorama verteilen...oder auch ander Sounds ausporbieren.
    Man hört an gewissen stellen das sich die Sounds gegenseitig auslöschen, weil kein platz ist im Frequenzbereich.

    Dann fehlt halt unten herum das Fundament, klingt etwas zu dünn für ne Dance / Club Nummer.
    Hab es auf meinen Adam's und Genlec anggehört.

    Zum Klass Basssound, der klingt etwas aufgesetzt, versuch den mal besser in den Mix einzubringen.
     
    MusicProducer, 24.08.12
    #6
    euphoric-feel bedankt sich.
  7. euphoric-feel

    euphoric-feel Themenersteller

    Registriert seit:
    01.05.07
    Punkte:
    3.911
    3911
    kannst du sagen, wie der besser eingebracht werden soll? ich find den nämlich gut so.

    die bässe werde ich wohl nochmal im mastering etwas angehen und leicht anheben.

    den synth werde ich jetzt erstmal nicht mehr ändern werde aber bei neuen tracks besser darauf achten.

    danke für deine kritik :)
     
    euphoric-feel, 24.08.12
    #7
  8. Databeatz

    Databeatz

    Registriert seit:
    16.07.12
    Punkte:
    530
    530
    Klingt für mich noch etwas zischelig. Könntest ruhig bei dem ein oder anderen Synthie die Höhen wegnehmen. Ansonsten guter Track.
     
    Databeatz, 24.08.12
    #8
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.