Information ausblenden

ETAGE3 - VGMN (Indie-Pop, mixed by leary)

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von thomend, 28.02.21.

  1. thomend

    thomend Themenersteller

    Registriert seit:
    06.05.09
    Punkte:
    470
    470
    Hi,

    wir haben unsere neue Single "VGMN" am Freitag released. Den Song habe ich schon 2016 in die Mischmaschine gestellt. Daraus sind einige schöne Mixes entstanden. Jetzt haben wir den Song nochmal ganz neu mit Band aufgenommen und anschließend von leary mischen und mastern lassen. Wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Das Ganze gibt's auf YouTube mit Musikvideo oder sonst auch auf allen möglichen Streaming-Plattformen.
    Schreibt gerne, was euch gefällt / nicht gefällt. :)

    Hier geht's zu Spotify/Apple Music: https://fanlink.to/vgmn




    Viele Grüße
    Thomas
     
    thomend, 28.02.21
    #1
    leary bedankt sich.
  2. thomend

    thomend Themenersteller

    Registriert seit:
    06.05.09
    Punkte:
    470
    470
    Kleiner Push und vielleicht nochmal mit konkreterer Frage: Haltet ihr eine MPN-Bemusterung schon für sinnvoll? Oder ist das rausgeschmissenes Geld?
     
    thomend, 01.03.21
    #2
  3. Rhinehard

    Rhinehard Vergeiger

    Registriert seit:
    14.06.05
    Punkte:
    628
    628
    Hi,
    also ich muss schon sagen - eigentlich ein sehr schöner, verträumter, melancholischer Song :right:
    Leider muss ich aber auch sagen, dass der Song noch einiges mehr an Potential hat.
    Die ersten 40 sek - TipTop SUPER - Klasse Stimme, klasse Gefühl!
    Doch dann finde ich fällt der Song etwas ab.
    Beim Gesang haperts an klarer Aussprache, Intonation, Timing, und - wie soll ichs sagen - Willenskraft, der Gesang wirkt auf mich stellenweise wie etwas halbherzig dahergesungen, unkonzentriert.

    Ich weiß, das klingt jetzt knüppelhart, ist es aber gar nicht!
    Denn das ist nur eine Meinung - meine Meinung eben.
    Der Song ist wirklich super und geht doll ins Ohr :right:

    Als Erstes würde ich die Pitch correction/AutoTune bemühen. Wenn die Töne dann sitzen, kann man bestimmt mehr sagen, wie´s mit der Gesangsspur weitergehen soll.

    Ich hör ihn mir im Laufe des Tages nochmal in 'vernünftiger' Lautstärke an,
    vielleicht hab ich dann ja sogar noch mehr Frechheiten auf Lager... :wtf:;-)

    Zum Trost kann ich dir aber sagen, dass ich zumindest garnicht singen kann.
    Deine Stimme finde ich im Grunde ja auch gut, bin mir aber todsicher, dass du das noch viel besser hinbekommst!!!
    Siehe zu, dass du dich bei der Aufnahme wohl, gelöst und entspannt fühlst.
    Versuch deine Aussprache & Timing etwas zu tighten :smil451c7211b9e19:
    Dann kommt die Melodei der Melodieführung auch viel besser rüber (anstatt sich von Ganzton zu Ganzton zu schleifen)
    Keine Ahnung ob hier überhaupt jemand versteht, was ich da meine :smil451c7211b9e19:
    ...ich glaub ich versteh´s selbst nicht :hammer:
     
    Rhinehard, 03.03.21
    #3