Information ausblenden

ESI 1010 + Samplitude Konfiguration

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von SchlagSebi, 08.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. SchlagSebi

    SchlagSebi Themenersteller

    Registriert seit:
    01.04.06
    Punkte:
    103
    103
    Hi,

    hab in der Suche nix finden können. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Folgendes Problem: Ich besitze eine ESI 1010 (seit heute ;-)) und habe mit der Konfiguration Probleme. Aufbau wie folgt: Mics in Mischpult, von da über Direct Outs in ESI 1010. In Samplitude nehme ich ein 8 Spur Projekt auf und muß ja die Inputs dem jeweiligen Kanal zuweisen. Ich kann aber im Sampl. nur jeweils 1+2, 3+4 usw. auswählen. Wie kann ich EIN Kanal der ESI auch einem Kanal in Sampl. zuweisen? Bis jetzt ist es so, dass ich für Spur 1 und Spur 2 nur ESI Kanal 1+2 auswählen kann. Spur 1 nimmt dann nur auf dem linken Kanal auf, Spur2 nur auf dem rechten.... :eek: Das funktioniert so mit den Windows Treibern. Stelle ich bei Samplitude die ASIO Treiber ein.... kann ich irgendwie gar nix aufnehmen.
    Muss ich da in dem Direct Wire Dialogfeld einstellen?

    Gruß
    Sebastian
     
  2. kong

    kong

    Registriert seit:
    19.02.06
    Punkte:
    702
    702
    Wenn du den Asio-Treiber gewählt hast legt`s du die Ein- und Ausgänge in Samplitude an. Danach kannst du in der Audiospur die jeweiligen Eingänge auswählen. Das sollte es gewesen sein, wenn dein Mischpult ein Signal an die ESI ausgibt.
     
  3. floppy8

    floppy8

    Registriert seit:
    01.08.04
    Punkte:
    1.881
    1881
    Das ist schon so richtig. Muss aber auch mit asio funktionieren. Bei mir jedenfalls, ist aber ne andere Karte. Edit: Kong hast recht, du musst die Eingänge auch alle aktivieren.
     
  4. kong

    kong

    Registriert seit:
    19.02.06
    Punkte:
    702
    702
    Aber die ESI hat einen ASIO-Treiber, der deisbezüglci gut funktioniert und sicher besser ist, als die anderen Möglichkeiten.
     
  5. soultan

    soultan

    Registriert seit:
    04.12.05
    Punkte:
    814
    814
    Das kannst du nicht, weil du das auch nicht brauchst. Die Treiber sind meistens auf Stereo Aufnahme ausgelegt. Logisch. Wenn der Treiber auf Stereo ist (1+2) kannst du AUCH eine MONO Aufnahme machen, aber wenn der Treiber auf MONO wäre, könntest du keine Stereo Aufnahme machen (auf derselben Spur zumindest nicht).

    Theoretisch könnte es auch (1+2+3+4+5+6+7+8), dann ist das ganze Management halt physisch bei den Eingängen der SoundKa.

    Nachdem du die ASIO Treiber gewählt hast, probier mal ein Reset. Im Menu, dass du mit "Y" erreichst.
     
  6. SchlagSebi

    SchlagSebi Themenersteller

    Registriert seit:
    01.04.06
    Punkte:
    103
    103
    Ok, also ich kann mit der Karte nur acht Spuren mono aufnehmen? Ich probier mal Reset. Und dann nehmen die Spuren auf beiden Kanälen auf? Also, nicht nur rechts oder links`? Weil das kann ja nicht Sinn der Sache sein.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.